Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

oder

  • Vergessen?

Anmelden

Citytrip-KNALLER: 3 Tage Kopenhagen mit top Flugzeiten & zentraler Unterkunft ab 91€
Abgelaufen

Citytrip-KNALLER: 3 Tage Kopenhagen mit top Flugzeiten & zentraler Unterkunft ab 91€

9 Kommentare

Ahoi Piraten!

Citytrip voraus! Es muss nicht immer Paris, Rom und London sein. Nein, es gibt auch coole Alternativen zu den sonstigen "Klassikern" unter den Citytrips. Ganz im Piratenstyle haben wir euch ein Trip nach Kopenhagen zusammengestellt. Ihr werdet begeistert sein von der dänischen Hauptstadt mit ihrem Wahrzeichen, der Meerjungfrau. Schlendert durch das alternative Viertel "Christiana" und lasst euch von dem "ganz besonderen Flair" überraschen.

Da die Stadt normalerweise nicht gerade zu den preisgünstigsten zählt, wenn es um Citytrips geht, ist es eher selten hier richtig gute Angebote zu finden. Doch wir wären ja keine Piraten, wenn wir nicht auch diese Herausforderung stemmen würden. Für unglaubliche 91€ habt ihr einen Flug und eine zentrale Unterkunft in Kopenhagen.

Piraten Tipp: Das was ihr an Flug und Unterkunft spart, im Restaurant NOMA auf den Kopf hauen. Das ist nicht einfach nur Essen, was hier serviert wird, sondern Kunst.

ab
91
p.P.

3 Tage Kopenhagen Im Zeitraum von: 1. Apr. 2017 - 1. Jun. 2017

Abflugsort
Köln
Ankunftsort
Kopenhagen

Kopenhagen

Um euch einen kleinen Überblick zu geben, haben wir für euch hier ein cooles Video reingepackt.

Umweltpionier, Fahrradhauptstadt, Mode-Metropole – Kopenhagen ist einiges, aber bestimmt nie langweilig. Dafür sorgen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, spannende Museen und idyllische Parkanlagen. Einige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sind z.B. der Tivoli, das Herzstück der Stadt, Nyhavn, die kleine Meerjungfrau und das Schloss Rosenborg. Oder wie wäre es mit einem Spaziergang durchs Kastell und die ehemaligen Soldatenquartiere oder einem Besuch im bunten Freistaat Christiania. In dem euch jedoch noch viel mehr erwartet;) Aber lasst euch überraschen. Piraten Tipp: Mietet euch ein Fahrrad und erkundet damit die Stadt. "Kopenhagenerisch" geht es nicht! Reiht euch ein in die zahlreichen Schwärme von Radlergruppen und saust die Kanäle entlang.

Piraten Insider Highlight

1. Kopenhagen ist bekannt für sein extrem beeindruckende kulinarische Szene. Foodies aus der ganzen Welt strömen in die dänische Hauptstadt, die das Jahre lang "beste Restaurant der Welt", das NOMA beheimatet. Es gibt nicht nur zahlreiche Superfood- und Bio-Läden, sondern auch typisch „hyggelige“ Cafés und szenige Restaurants in den die wahren Pioniere der Gastroszene arbeiten.

2. Auch Köche müssen essen: Nach getaner Arbeit treffen sich die Köche nach ihrer Arbeit oft noch auf ein paar Bierchen und einige Leckereien. Diese Spots sind allerdings gutgehütete Geheimnisse, denn die "Gastrobrigade" möchte unter sich sein. Gut das ihr im AirBnB untergebracht seid, hier könnt ihr vielleicht einen Tipp zu den Geheimlocations abgreifen.

Eure Unterkunft

Ihr seid im AirBnB untergebracht, und zwar im Herzen der Stadt, in Norrebro. Von hier aus könnt ihr locker alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. Falls euch die vorgeschlagene Unterkunft nicht zusagt, könnt ihr euch auch einfach bei AirBnB umschauen und eure Traumunterkunft finden.

Zu AirBnB

Was soll der Geiz, Piraten! Vielleicht wollt ihr ja auch ein wenig Luxus auf eurem Städtetrip genießen und euch mit eurer besseren Hälfte ein richtig schönes, nettes Hotel gönnen. Piraten Tipp: Für die Casanovas unter euch: Viele Hotels bieten Romantikangebote, damit lassen sich die Ladys sicher begeistern. Schaut einfach mal in unserer Hotelsuche nach einem passenden Angebot für euch.

Zur Hotelsuche

Alternativunterkunft in Kopenhagen: (budget)


Alternativunterkunft in Kopenhagen: (gehoben)


Eure Flüge

Ihr fliegt ab Köln mit Ryanair nach Kopenhagen. Ryanair ist im ersten Moment nicht jedermanns Fall, doch hier müsst ihr euch keine Sorgen machen. Es ist zwar eine Lowcost Airline und ihr müsst aufs Essen verzichten, doch Piraten, mal ehrlich, ihr seid ja auch nicht im Flieger um zu essen! Das was ihr am Flug spart, der in diesem Fall echt preisgünstig ist, könnt ihr am ersten Abend in einer typischen Kopenhagener Kneipe dann guten Gewissens ausgeben. Und das lohnt sich dann richtig. Bitte bedenkt auch, das ihr kein Aufgabegepäck mit dabei habt, sondern nur Handgepäck. Für die Piraten, die doch etwas mehr mitnehmen wollen, ihr könnt das Gepäck ganz einfach in unserer Flugsuche oben links eingeben.

Zur Flugsuche

Impressionen

Was denkst du?