Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

KENIA KNALLER: 9 Tage All Inclusive im top 4* Strandresort für unter 1000€

KENIA KNALLER: 9 Tage All Inclusive im top 4* Strandresort für unter 1000€

26 Kommentare

Ahoi Piraten,

zur Abwechslung geht es mal wieder Richtung Afrika, wo euch Traumstrände, atemberaubende Natur und beeindruckende Kultur erwarten. Um all dies ein wenig kennenlernen zu können, schicken wir euch für einen unvergesslichen Urlaub für 9 Tage nach Kenia.

Das vielfältige Land bietet eine großartige Kulisse, um in der Ferne vom Alltag abschalten und den Urlaub einfach nur genießen zu können. Dafür sorgt u.a. das mega 4* Neptune Village Beach Resort & Spa, sehr sehr schön und direkt am feinen, weißen Diani Beach gelegen. Im Preis von nur 980 Euro sind die All-Inclusive-Verpflegung, die Flüge und der Hoteltransfer enthalten. Ab 986 Euro gibt es auch Angebote mit Zug zum Flug, so dass ihr bequem aus ganz Deutschland anreisen könnt.

ab
980
p.P.

Kenia All Inclusive Im Zeitraum von: 1. Okt. 2017 - 31. Mär. 2018

Abflugsorte
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Berlin
Ankunftsort
Mombasa

Hotel: Euren Verwöhnurlaub bekommt ihr dank des super bewerteten und äußerst stilvollen 4* All Inclusive Hotels Neptune Village Beach Resort & Spa, das sich in perfekter Lage am beliebten Diani Strand an der Südküste Kenias befindet. Erholen & Entspannen wird hier groß geschrieben, erlebt es selbst. Freut euch auf einen schönen Außenpool, einen tropischen Garten und tolle Zimmer, die in traditionellen Bungalows verpackt sind. Zudem verfügt es über einen Wellnessbereich und bietet diverse Aktivitäten wie z.B. Beachvolleyball, Tennis oder Aqua-Gymnastik.

Anreise: Die Anreise erfolgt mit renommierten und gut bewerteten Airlines wie KLM und Ethopian.

Sehenswertes: Die schönen weißen Sandstrände am Diani Beach bieten die perfekte Basis für erstklassigen Traumurlaub. Wenn ihr aktiv werden wollt, bieten sich hier besonders Kitesurfen, Schnorcheln und Tauchen an (ab Oktober/November sind sogar Begegnungen mit Walhaien, den sanften Riesen, möglich). Desweiteren werden in der Umgebung Delfintouren, Fahrten mit traditioneller Dhaus oder Touren zu den Mangroven von Funzi Island angeboten, wo ihr Krokodile sehen könnt. Tagessafaris zu den Antilopen in den Shimba Hills sind möglich sowie in den Tsavo East Nationalpark, wobei hier eine 2- oder 3-Tages-Safari noch lohnenswerter wäre.

Klima: Im Oktober/November ist es am Diani Beach sonnig aber schwül, mit Temperaturen knapp über 30 Grad, 9 Sonnenstunden pro Tag und 28 Grad Wassertemperatur. Es regnet an etwa 7-9 Tagen im Monat, aber selbst dann fällt der Regen eher morgens und abends kurz und kräftig und beeinträchtigt das Badevergnügen nicht weiter.

Ab Dezember ist aber auch diese kleine Regenphase vorbei und ihr könnt bis zum April die klimatisch beste Reisezeit genießen. Die Tagestemperaturen schwanken um die 32 Grad, das Wasser hat 29 und ihr könnt euch an durchschnittlich 9,5 Sonnenstunden pro Tag erfreuen. Es regnet nur an circa 2 bis 4 Tagen pro Monat.

Hotelimpressionen:


Diani Beach:



Einreise:

Zur Einreise in Kenia benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass der noch mindestens 6 Monate über Ausreisedatum hinaus gültig sein muss. Des weiteren besteht in Kenia Visumszwang. Dieses Visum könnt ihr vorab bei der Kenianischen Botschaft in Berlin beantragen. Visa on Arrival ist weiterhin möglich und kostet vor Ort ca. 50$.

Noch Fragen?


Was denkst du?