Independence_day_Urlaub_4_Juli_USA_Feier_Feiertag_Angebot_guenstig_buchen_billigPin it

Independence Day: So feiert man den 4. Juli

Der Independence Day ist der Unabhängigkeitstag der USA. Am 4. Juli 1776 wurde nämlich die Unabhängigkeit vom Königreich Großbritannien erklärt. Daher wird jedes Jahr am 4. Juli der Independence Day gefeiert und deshalb auch als 'Fourth of July' bezeichnet.

Der Independence Day ist sehr, sehr wichtig für die Amerikaner. Dementsprechend groß sind auch die Feierlichkeiten. Jedes Jahr gibt es Feuerwerke, Konzerte, patriotische Paraden, Barbecues, Kostümfeste, Jahrmärkte, Baseballspiele, politische Ansprachen, Picknicks mit der ganzen Familie und viele, viel mehr.

Auch Kleidung und Dekoration spielen am Fourth of July eine große Rolle. Ganz patriotisch ist alles in den Farben der Nationalflagge der USA gehalten: blau, weiß und rot.

Wo feiert man den Independence Day?

Der Independence Day wird in den ganzen USA gefeiert. Aber auch außerhalb feiern die Amerikaner einer ihrer wichtigsten Feiertage. Vor allem natürlich in Ländern oder Gegenden in denen viele Amerikaner wohnen.

In den USA selber sind historische Städte wie Boston und Philadelphia sehr beliebte Ausflugsziele für den 4. Juli. In Boston beispielsweise segelt die USS John F. Kennedy in den Hafen, während am Ufer das Boston Pops Orchestra spielt. In Philadelphia spielen Schauspieler historische Szenen nach und die Declaration of Independence wird vorgelesen. Aber auch in anderen Städten wie Flagstaff (Arizona) ist ordentlich was los. Hier findet zum Beispiel ein dreitägiges Indianer-Pow-Wow statt.

Die besten Städte um den Independence Day zu feiern