Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

oder

  • Vergessen?

Anmelden

Frühbucher Spezial: Thailands Traumstrände zum Top-Preis, z.B. 10 Tage 4* Beachresort 910€

Frühbucher Spezial: Thailands Traumstrände zum Top-Preis, z.B. 10 Tage 4* Beachresort 910€

12 Kommentare

Ahoi Piraten,

habt ihr auch wenig Vorfreude auf winterliches Schmuddelwetter und Minusgrade? Da wäre es doch schön, der kalten Jahreszeit mal für ein paar Tage zu entfliehen und tropische Traumstrände zu genießen. Mit 32 Grad Luft-, 28 Grad Wassertemperatur, täglich 9 Sonnenstunden und gerade mal 3 Regentagen im Monat drängt sich Thailand als Winterfluchtziel geradezu auf.

Damit ihr bei all den verfügbaren Angeboten den Überblick behaltet, haben wir euch eine kleine Übersicht erstellt, bei der ihr alle Preise für 10tägige Reisen mit Flügen, gut bewerteten 4-Sterne-Hotels, inklusive Frühstück und Transfer angezeigt bekommt. Weiter unten gibt es nochmal 5 Hotelempfehlungen mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis von uns.

Region Januar Februar März
Khao Lak ab 1086€ ab 1095€ ab 956€
Phuket ab 941€ ab 959€ ab 910€
Krabi ab 1070€ ab 1033€ ab 961€
Koh Samui ab 1145€ ab 1168€ ab 1140€
Koh Chang ab 1032€ ab 1032€ ab 998€

Kurzinfos: Tolle Strände gibt es überall, aber wie unterscheiden sich die Ziele?

  • Besonders günstig aber auch vielseitig ist Phuket. Thailands größte Insel ist einerseits als Partyhochburg bekannt, aber es gibt auch ruhigere Gegenden, in denen sich Familien wohlfühlen. Unterwasserfans brechen von hier zu den Tauchrevieren der Andamanensee auf. Die Vielseitigkeit macht Phuket zu einer guten Wahl für den ersten Thailandbesuch.
  • Das relaxte Badeparadies Koh Samui liegt im westlichen Golf von Thailand und hat vor allem an der Ostküste tolle weiße Strände zu bieten. Auf der Nachbarinsel Koh Phangan (Fähre) finden die legendären Vollmondpartys statt.
  • Krabi ist keine Insel, sondern eine Region auf dem Festland, muss sich aber dennoch nicht hinter den anderen Zielen verstecken. Schroffe Felsen und Wasserfälle bieten tolle Fotomotive.
  • Khao Lak liegt nördlich von Phuket und eignet sich vor allem für Ruhesuchende und Familien.
  • Am ruhigsten und wenigsten touristisch geht es derzeit noch auf der Insel Koh Chang im Osten des Golfs von Thailand zu, die bis vor kurzem noch ein echter Geheimtipp war.

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Unsere 5 Preis-Leistungs-Favoriten:

Khao Lak

Das stylische Strandresort der Centara-Kette bietet euch 4 schön gestaltete Pools und schick eingerichtete, klimatisierte Zimmer. Die Größe der Anlage, die Auswahl beim Frühstücksbuffet und das Wellness-Angebot werden besonders gelobt.

ZUR BUCHUNG


Phuket

Kleines aber feines Strandhotel, in thailändischem Stil dekoriert. Der Außenbereich und der ruhige Strand werden von ehemaligen Gästen besonders gelobt, wer relaxen möchte, ist hier richtig.

ZUR BUCHUNG


Koh Samui

Das Resort der Centara-Kette hält 3 Pools und einen schönen Strand mit ausreichend Liegen für euch bereit. Wer sich ins Nachtleben stürzen möchte, kann den hoteleigenen Shuttleservice nutzen. Besonders gelobt werden der ruhige, schöne Strand und Gestaltung der Anlage. Von hier kommt ihr auf jeden Fall erholt und entspannt zurück.

ZUR BUCHUNG


Krabi

Das Resort ist von einer tropischen Gartenanlage umgeben und nur durch eine Straße vom Strand getrennt. Die Zimmer sind modern eingerichtet. Zum Nang Beach, mit seinen vielen Restaurants sind es etwa 5-10 Minuten.

ZUR BUCHUNG


Koh Chang

Alle guten Dinge sind drei. Auch auf Koh Chang gibt es seit einigen Jahren ein Centara-Resort. Es bietet 2 Pools, Massageräume und ein schönes Strandrestaurant. Damit ihr auch im Hotelzimmer merkt, in welchem Land ihr euch befindet, sind die Zimmer mit Holzmöbeln in thailändischem Stil eingerichtet. Das Resort hat allgemein extrem gute Bewertungen, besonders hervorgehoben werden jedoch das Frühstücksbuffet und die herausragende Freundlichkeit des Personals.

ZUR BUCHUNG


Noch Fragen?

Schlagworte: Thailand Phuket

Was denkst du?