Reisen
ab 233€ p.P.

Sommerhaus am See: 1 Woche in schwedischer Blockhütte mit Ruderboot für 233€

Ein Deal von , 22. Mai. 2019 15.58 Uhr

Ahoi Piraten,

wer träumt nicht davon einmal wie die Kinder aus Bullerbü Ferien in Schweden zu machen. Die ganze Zeit Fischen, im See schwimmen, mit dem Boot fahren und abends auf der Veranda abhängen.

Diese kleine Blockhütte östlich von Göteborg besitzt quasi einen eigenen kleinen See mit Bootsanleger, Ruderboot und der Möglichkeit zum Angeln. Mehr Natur geht ja kaum. Perfekt für alle, die ihren Sommer tatsächlich in aller Ruhe und Abgeschiedenheit verbringen möchten.

ab
233€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 22. Mai. 2019 - 30. Sep. 2019

  • Details

    airbnb.pvxt.net/5BLaj

    Sommerhaus am See: 1 Woche in schwedischer Blockhütte mit Ruderboot für 233€ - 4

    = 232,50€ p.P. bei 2 Reisenden



Hausausstattung

Die Grundausstattung ist einfach, aber ihr habt alles was man so braucht. Vor allem Ruhe und eine vollausgestattete Küche. Besonders schön ist die Veranda mit Gartenmöbeln und Blick auf den See. Hier ein Buch zu lesen, hat schon was. Vor dem Haus ist ein kostenloser Parkplatz. Rund um das Haus erwartet euch viel Natur, Wanderpfade und Wald. WLAN gibt es übrigens nicht, ihr seid also auf euer normales monatliches Guthaben beschränkt, dank EU-Roaming kostet euch der Verbrauch aber ja nicht mehr als sonst.

Die Blockhütte ist eigentlich für 4 Personen ausgelegt, ihr könnt hier also auch problemlos mit eurer Familie oder euren Kindern eine schöne Zeit verbringen.

Sommerhaus am See: 1 Woche in schwedischer Blockhütte mit Ruderboot für 233€ - 2

Lage der Hütte:

Das Haus liegt rund 10 Kilometer vom Ort Bollebygd entfernt. Hier findet ihr Supermärkte, Restaurants und Apotheken. Die genaue Adresse bekommt ihr nach der Buchung, wie üblich bei Airbnb.


Was kann man hier so machen?

Fischen, schwimmen, die Seele baumeln lassen, Pilze sammeln, grillen, mit dem Ruderboot den See erkunden, Fahrradfahren, Lagerfeuer machen. Falls euch das noch nicht reicht und ihr mehr Action braucht, gibt es in der Nähe auch diverse Kanu-Vermieter, mit denen ihr über die größeren Seen der Umgebung fahren könnt. Alternativ sind natürlich die Innenstadt von Göteborg und die vorgelagerten Inselarchipele schöne Tagesausflugsziele. Im 35 km entfernten Ort Boras findet ihr außerdem einen Zoologischen Park.


Anreise-Optionen:

PKW: Aus gründen der Mobilität ist die Anreise mit dem eigenen Auto natürlich am sinnvollsten. Ab Hamburg benötigt ihr inklusive Fahrt mit der Fehmarn-Rödby-Fähre rund siebeneinhalb Stunden. Vor allem wenn ihr länger als eine Woche bleiben möchtet und entsprechend mehr Gepäck benötigt, scheint diese Anreise-Option die beste zu sein.

Flugzeug: Laudamotion bietet derzeit sehr günstige Sommerflüge nach Göteborg an. Schon ab 17€ fliegt ihr von Stuttgart in gerade einmal knapp 2 Stunden in den Westen Schwedens. Gepäck ist hier noch keins inklusive. Dafür bucht ihr am besten direkt über Laudamotion und fügt das entsprechende Gepäck hinzu. Pro Strecke kostet das etwa 40€ für 20 kg und 2 Handgepäckstücke.

Hier ein Beispiel passend zu Buchungstermin in der Angebotsbox:


Sommerhaus am See: 1 Woche in schwedischer Blockhütte mit Ruderboot für 233€

Flug buchen

Um anschließend vom Flughafen zum Haus zu kommen, benötigt ihr allerdings immer noch einen Mietwagen. Den bekommt ihr ebenfalls über den Preisvergleich, die Angebote starten hier bei 260€ pro Woche mit allen Freikilometern, fairer Tankregelung und Vollkasko ohne Selbstbeteiligung.

Zum Mietwagen

Bahn: Falls ihr auf euren ökologischen Schuhabdruck achten möchtet, bekommt ihr auch bei der Bahn sehr gute Angebote. Nach Göteborg fahrt ihr ab Hamburg beispielsweise schon ab 39€ pro Strecke, inklusive Gepäck. Von hier aus gilt dann in puncto Mietwagen das gleiche, wie bei den Flügen.

Sommerhaus am See: 1 Woche in schwedischer Blockhütte mit Ruderboot für 233€