HOT! 2 Wochen Trauminsel Palawan mit Flügen und Strandunterkunft NUR 590€

Ein Deal von , 23. Okt. 2018 20.33 Uhr

Die Philippinen gehören (noch) zu den weniger besuchten Reisezielen in Südostasien. Zumindest verglichen mit Thailand, Vietnam oder Bali. Seit die Billigflieger Einzug gehalten haben, müsst ihr euch nicht mehr mit überfüllten Fähren oder überladenen Bussen von Ort zu Ort quälen, so dass man selbst in nur drei Wochen die interessantesten Ziele ohne allzu großen Stress abklappern kann.

Heute möchten wir euch die Trauminsel Palawan vorstellen. Unser Pirat Torsten schwärmt nur so von der Insel:


Besonders toll finde ich Palawan. Türkises Wasser, versteckte Traumstrände und viele von Touristen noch nahezu unentdeckte Ecken machen für mich den Reiz aus und lassen den langen Flug dorthin verschmerzen. Begeistert bin ich auch von den freundlichen und hilfsbereiten Menschen, mit denen man dank weit verbreiteter Englisch-Kenntnisse leicht ins Gespräch kommt. Gerade auf den holprigen Touren auf der Ladefläche der Jeepneys hab ich viele Leute kennengelernt, mit denen ich heute noch in Kontakt bin.


Fliegt zwei Wochen auf die Philippinen, verbringt jeweils eine Nacht auf dem Hin- und auf dem Rückflug in Manila und die restliche Zeit auf Palawan, das Ganze gibt es bereits ab 589,50 Euro pro Person!

ab
589,50
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 11. Nov. 2018 - 31. Jan. 2019

  1. Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, München
    Manila
  2. Manila
    Palawan Island

Palawan

"Baden im perfekten Postkartenmotiv" - das ist, wie man Palawan wahrscheinlich am kürzesten zusammenfassen kann. Taucht ein in die wortwörtlich atemberaubende Unterwasserwelt, geht auch Tauch- und Schnorchelexpeditionen, erkundet Inseln und versteckte Sandstrände. Schaut euch mal dieses Dronenvideo an!

El Nido

El Nido ist der bekannteste und frequentierteste Ort auf Palawan und kann ab Puerto Princesa mit einem 5-6h Bustransfer für circa 10-12 Euro erreicht werden. Wir empfehlen euch vorher mit Bargeld einzudecken, denn in El Nido gibt es keine Banken oder Automaten. Wer Palawan kennt könnte sich jetzt denken: Buuuh, El Nido ist voller Touristen! Ja, das stimmt, allerdings kommt ihr von ihr am einfachsten zu den schönsten Orten und Inseln auf und rundum Palawan. Dennoch darf nicht vernachlässigt werden, dass der Strand bei El Nido immer noch einsame Spitze ist und genauso ist, wie man sich einen Traumstrand vorstellt.

Eure Unterkunft befindet sich ebenfalls in El Nido, wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Eure Zimmer sind zwar einfach eingerichtet, haben aber ein privates Badezimmer und sogar eine Klimaanlage.

HOT! 2 Wochen Trauminsel Palawan mit Flügen und Strandunterkunft NUR 590€ - 15

Transportmittel auf den Philippinen

Auf den Philippinen habt ihr eine große Auswahl von Transportmitteln zu Wasser, an Land und in der Luft. Die Reiseroute und eure verfügbare Zeit entscheiden über die ideale Art der Fortbewegung. Die bei Urlaubern beliebten Inseln sind mit Fähren gut vernetzt. Zuverlässige Fahrpläne gelten allerdings nicht auf allen Strecken. Die Abfahrtszeiten erfahrt ihr in erster Linie direkt am Hafen beim Ticketkauf.

Mit dem Flugzeug kommt ihr meistens schneller von einer Insel zur anderen. Je nach Reiseziel sind ein Anschlussflug oder ein weiterer Transfer mit der Fähre oder dem Bus erforderlich. Dennoch spart ihr bei kurzen Rundreisen von zwei bis drei Wochen wertvolle Zeit.

Lange Strecken auf den großen Inseln wie Luzon, Cebu oder Palawan legt ihr im Fernbus oder Mini-Van zurück. Einige Anbieter von Fernbuslinien kooperieren mit den Fähren: In diesen Fällen könnt ihr mit dem Bus sogar von Insel zu Insel fahren.

Für Kurzstrecken sind die sogenannten Jeepneys eine günstige Variante. Die zu Kleinbussen umgebauten US-Jeeps fahren auf festen Routen in der Stadt oder im Nahverkehr zwischen verschiedenen Dörfern.

Als preiswerte Alternative zum Taxi fahrt ihr innerhalb der Städte mit dem Tricycle. Die Motorräder mit überdachtem Beiwagen bieten Platz für zwei bis drei Fahrgäste und Gepäck. Den Preis pro Person verhandelt ihr vor Antritt der Fahrt. Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmt ihr auf dem Moped. Auf den kleineren Inseln mit geringer Infrastruktur ist das Zweirad das flexibelste Fortbewegungsmittel. Verleihstationen gibt es vor allem in Touristengebieten, aber auch in ländlichen Regionen.

HOT! 2 Wochen Trauminsel Palawan mit Flügen und Strandunterkunft NUR 590€ - 13

Impressionen Philippinen

HOT! 2 Wochen Trauminsel Palawan mit Flügen und Strandunterkunft NUR 590€ - 11

HOT! 2 Wochen Trauminsel Palawan mit Flügen und Strandunterkunft NUR 590€ - 9