Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

oder

  • Vergessen?

Anmelden

Langes Wochenende in den Pyrenäen: 3 Tage Andorra schon für 96€ mit Flügen & Hotel

Langes Wochenende in den Pyrenäen: 3 Tage Andorra schon für 96€ mit Flügen & Hotel

3 Kommentare

Ahoi Piraten,

viele von euch werden schon einmal im Vatikan gewesen sein, dem kleinsten "Land" Europas. Auch nach Luxemburg oder Liechtenstein kommt man noch relativ leicht und günstig.

Aber was ist mit Andorra? Dem Zwergstaat mitten in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Bis vor kurzem ging es nur sehr umständlich und entsprechend teuer über Barcelona in das abgelegene Land.

Seit aber Ryanair die südfranzösische Stadt Toulouse für kleines Geld ansteuert, könnt ihr dem kleinen Land ganz easy einen Besuch abstatten ohne das komplette Reisebudget des ganzen Jahres aufzubrauchen.

Wir zeigen euch wie es geht. Kleiner Tipp: Mit überschaubarem Aufpreis findet ihr auch Flugtermine im Winter und Andorra hat prima Skigebiete. Allerdings schlagen zu der Zeit die Hotels natürlich etwas drauf.

ab
96
p.P.

Andorra Im Zeitraum von: 29. Sep. 2018 - 26. Nov. 2018

Abflugsort
Berlin
Ankunftsort
Toulouse

Transfer

Die einzig offene Frage, die ihr euch wahrscheinlich stellt, ist der Transfer von Toulouse nach Andorra. Der bequemste Weg ist natürlich euch einfach direkt am Airport einen Mietwagen zu nehmen. Perfekt auch, wenn ihr vor Ort flexibel sein wollt.

Einen Kleinwagen bekommt ihr schon ab etwa 37€ pro Person (wenn ihr zu zweit reist) für das lange Wochenende von Freitag bis Montag:

Mietwagen buchen

Wenn ihr das nicht wollt, könnt ihr auch mit Zug von Toulouse bis L'Hospitalet-près-l'Andorre fahren und dort in den Bus nach Andorra umsteigen. Allerdings müsst ihr schauen, ob es dann mit den Fahrplänen so passt, dass ihr es an einem Tag schafft.

Etwas teurer aber viel einfacher geht es auch per Shuttlebus direkt vom Flughafen Toulouse nach Andorra. Das Return-Ticket bekommt ihr online für 64€.


Sehenswertes

  • Caldea - Europas größtes Thermalbad
  • Wandern: mehrere ausgeschilderte Wege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden mit tollen Ausblicken
  • im Winter: Skifahren / Snowboard - es gibt 3 Skigebiete
  • Kulturdenkmäler in Canillo
  • Ihr wollt etwas Außergewöhnliches erleben? Wir wär's mit einer Übernachtung im Iglu - in der Wintersaison ist das in Andorra möglich. Leider ist der Spaß nicht ganz billig, aber im Preis enthalten sind bereits, 5 Gang-Menü, Frühstück und Spa.

Impressionen

Was denkst du?