Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€

Ein Deal von , 3. Jun. 2019 18.13 Uhr

Ahoi Piraten!

Die Westküste der USA, oft haben wir sie auf unserem Blog gehabt, mal als Selbstfahrer-Rundreise, mal mit dem Bus und mal einfach mit'm normalen Flieger aber dieses Mal haben wir wirklich etwas Besonderes für euch. Wie wäre es, wenn ihr die Strecken im Land der unbegrenzten Möglichkeiten... sagen wir mal im Privatjet zurücklegt?

Was es genau damit auf sich hat erklären wir euch später, Fakt ist: Flüge mit American Airlines und British Airways, zentrale, stets gut bewertete Hotels für insgesamt 13 Nächte in Los Angeles, Las Vegas und San Francisco allesamt mit Badezimmern ensuite und die Strecken von Los Angeles nach Las Vegas, weiter nach San Francisco im Privatjet und das Ganze ab krasse 1.125 Euro!

Travel like a rockstar, be a rockstar!

ab
1.125
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 20. Aug. 2019 - 31. Okt. 2019

  1. Frankfurt am Main
    Los Angeles
  2. Burbank
    Las Vegas
  3. Las Vegas
    Oakland
  4. San Francisco
    Frankfurt am Main

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 20

JetSuiteX ist eine Airline, die 2016 ins Leben gerufen wurde und einen einfachen Vorsatz hat: Im Privatjet fliegen zu Standard-Airline-Preisen! Privatflieger-Terminal nutzen, exklusiven Lounge-Zutritt, keine Wartezeiten, kein Schlangestehen und 30 Minuten vor dem Abflug da sein und das geht schon ab 59 USD pro Strecke - Aufgabegepäck und Cocktail-Service an Bord inklusive.

WIE ZUM HENKER IST DAS MÖGLICH?

Hier der Clou: Ihr teilt euch mit einer wirklich kleinen und entspannten Anzahl an Passagieren den Privatjet. JetSuiteX fliegt mit einer 30-sitzigen Embraer 135, mit einem erstklassigen Interior, Marmorvertäfelung im Badezimmer und kostenfreiem WiFi auf Strecken innerhalb von Kalifornien und Nevada. Checkt einfach mal das JetSuiteX Experience Video aus und überzeugt euch selber!

Und wer sich fragt: Lohnt sich das wirklich? Hier mal der Quervergleich von JetSuiteX und dem günstigsten Flug auf der selben Strecke am selben Datum.

Standard-Airlines

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 18

JetSuiteX

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 16

Für nur 20 Euro mehr erhaltet ihr Full-Service, Privatjet-Feeling und Hand- und Aufgabegepäck- ohne Wartezeiten! Definitiv lohnenswert! Alaska Airlines oder Delta haben weder kostenfreien Bordservice noch Abfertigung vom Privatterminal und dazu jede Menge Wartezeiten und nur ein Personal Item inkludiert.

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 14


Anmerkung des Redakteurs

Ich war bereits mit JetSuiteX in den Staaten unterwegs und kann den angebotenen Service nur bestätigen. Besonders cool fand ich es, dass man nur 20 Minuten vor Abflug da sein musste und man immer noch genug Zeit hat um in der Lounge etwas zu trinken und zu snacken. In Las Vegas wurden wir dann von einem großen VIP-Busservice abgeholt und übers Rollfeld direkt zum Flieger gefahren. Letztendlich waren auf unserem Flug nur 4 weitere Passagiere an Bord und die Flugbegleiterin hat sich sehr intensiv um uns gekümmert.

Ich kann jedem empfehlen mit JetSuiteX zu fliegen!




INDIVIDUALITÄT

Selbstverständlich könnt ihr vollkommen individuell entscheiden wo ihr wie lange bleibt, wann ihr fliegt, in welche Reihenfolge ihr fliegt und in welchem Hotel ihr übernachten möchtet. Beispielsweise könntet ihr locker unter 1000 Euro kommen, wenn ihr euch Hotels mit Gemeinschaftsbaderzimmern sucht.

Flüge mit American Airlines und teilweise auch mit British Airways gibt es ab dem 20. August fast durchgehend für knapp 300 Euro - allerdings nur ab Frankfurt am Main.

In diesem "Basic Economy"-Tarif ist immer nur Handgepäck dabei - erfahrungsgemäß reichte uns zum Beispiel das für dieselbe Tour.

Für die inneramerikanischen Flüge müsst ihr wirklich auf die Abflughäfen achten, JetSuiteX fliegt NICHT ab dem internationalen Flughafen von Los Angeles sondern von Burbank und landet auch nur in Oakland und nicht am internationalen Flughafen von San Francisco.

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 12


INSPIRATION

Wir haben jede Menge Artikel und Journale bereits zu Los Angeles, San Francisco und Las Vegas geschrieben voller Tipps und Tricks für euren perfekten Aufenthalt. Von Essenstipps bis geheime Musikszenen, wir haben alles für euch verschriftlicht!

Journal zu L.A., Vegas & San Francisco

"Unterschätzes Los Angeles"

"Partystadt Las Vegas"

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 10



EINREISE IN DIE USA

Reist ihr in die USA ein, braucht ihr schon seit längerem die Elektronische Einreisegenehmigung ESTA (Electronic System for Travel Authorization). Dieses müsst ihr euch vorab über die entsprechende Seite der US-Regierung beantragen. Angekommen in den USA kommt dann die nächste Besonderheit. Ihr müsst, egal ob ihr einen Anschlussflug habt oder nicht, zu Einreisekontrolle der Homeland Security. Anschließend müsst ihr euren Koffer abholen und neu aufgeben. Doch dieses Prozedere klingt erstmal anstrengend, ist es aber nicht. Habt ihr euer ESTA einmal beantragt, könnt ihr die nächsten 2 Jahre problemlos ein- und ausreisen.

Zur ESTA-Registrierung



Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 8

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 6

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 4

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€ - 2

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€

Like A Rockstar! 14 Tage L.A., Vegas & San Francisco im Privatjet inkl. Hotels ab 1.125€