Mexiko Last Minute: 1 Woche All Inclusive im top 5* Hotel ab 926€ inkl. Flügen & Transfer
Abgelaufen

Mexiko Last Minute: 1 Woche All Inclusive im top 5* Hotel ab 926€ inkl. Flügen & Transfer

13 Kommentare

Ahoi Piraten,

darf's spontan ein bisschen Meer sein? Wenn ihr im Tempo von Speedy Gonzales in Richtung Sonne und Strand aufbrechen wollt, ist dieses Last Minute-Schnäppchen genau euers. Gönnt euch ein Rundum-sorglos-Paket inklusive Traumkulisse an der mexikanischen Karibikküste.

Um genau zu sein, geht es ins extrem gut bewertete 5* Hotel Grand Bahia Principe Coba. Neben den Flügen ist auch die All Inclusive-Verpflegung schon dabei. Wie wäre es also, diesen Herbst den Papierdrachen mal am puderzuckerweißen Strand steigen zu lassen, statt in heimischen Gefilden bei miesem Wetter zu versauern?

ab
926

1 Woche Mexiko Im Zeitraum von: 16. Okt. 2017 - 5. Nov. 2017

Abflugsorte
Köln, Stuttgart, Dresden, Düsseldorf, München, Nürnberg, Bremen, Hannover
Ankunftsort
Cancún

Euer Hotel: Relaxt eine Runde an einem der Pools oder lasst euch per Shuttle zum Strand chauffieren (da die Anlage sehr groß ist), euch stehen alle Möglichkeiten offen. Verköstigt werdet ihr dabei ebenfalls ausgezeichnet, stolze neun Restaurants sollten jeden großen und kleinen Hunger stillen und alle Gourmets zufrieden und glücklich stimmen. Darüber hinaus könnt ihr auf ein breites Sport- und Unterhaltungsprogramm zurückgreifen, sodass für Abwechslung während eures Urlaubs gesorgt ist. So könnt ihr beispielsweise täglich eine Stunde kostenlos Fahrräder, Schnorchelausrüstung, Kajaks, Boogieboards, Surfbretter und Minikatamarane ausleihen!

Umgebung: Wir waren im letzten Sommer selbst in dieser Gegend und können euch daher Tipps aus erster Hand geben. Wenn ihr dem Trubel von Cancun entgehen wollt, seid ihr in dieser ruhigen Gegend genau richtig! Außerdem ist die Lage strategisch günstig, um die berühmten Maya-Ruinen von Tulum und Coba zu erkunden oder in schönen Cenoten sowie mit Schildkröten zu schnorcheln.

  • 5 Minuten nördlich im Ort Akumal kann man vom Strand aus mit Meeresschildkröten schnorcheln und ihnen beim Seegras-Fressen zuschauen
  • noch ein Stück weiter nördlich kann in der Cenote / Lagune Yal-ku schwimmen
  • 15 Minuten südlich stehen die berühmten Ruinen von Tulum. Da sie direkt am Strand stehen, kann man sich auch zwischendurch im Meer erfrischen, die Strömung ist hier allerdings stark
  • ans Herz legen möchten wir euch aber auch die weniger bekannte Maya-Stätte Coba (gute Stunde entfernt), die ihr mit Fahrrädern erkunden könnt und auf deren Hauptpyramide man noch steigen darf (toller Ausblick)
  • 45 Minuten nördlich, am Rande von Playa del Carmen kann man mit Taschenlampen in unterirdischen Höhlen schnorcheln - ein tolles Erlebnis, lasst euch aber einen Neoprenanzug geben, auf Dauer wird es doch frisch

Hotelimpressionen:

Einreise: Die Reisedokumente müssen noch sechs Monate, mindestens jedoch für die Dauer des geplanten Aufenthalts gültig sein. Deutsche Staatsangehörige, die als Touristen nach Mexiko reisen, können ohne vorherige Einholung eines Visums einreisen. Sie erhalten bei der Einreise nach Mexiko per Flug oder an anderen Grenzübergangsstellen eine Touristenkarte (genannt „FMT“). Weitere Infos bekommt ihr hier.


Was denkst du?