Starlight_express Halle lichter show Pin it

Starlight Express und kein Ende: eine Musicalreise nach Bochum

Wer hätte bei der Premiere im Mai 1988 schon ahnen können, dass ein Musical über Modelleisenbahnen, bei dem die Darsteller auf Rollschuhen durchs Theater sausen, alle Rekorde brechen würde? Seit sagenhaften 30 Jahren läuft Andrew Lloyd Webbers Erfolgsmusical Starlight Express nun schon in Bochum und hat in dieser Zeit über 16 Millionen Besucher begeistert. Ein Ende ist nicht abzusehen: Pünktlich zum 30. Geburtstag im Mai 2018 präsentiert sich das Stück generalüberholt mit einigen Änderungen. Zeit, selbst eine Musicalreise nach Bochum zu planen!

Starlight Express in Bochum ist das wohl rasanteste Musical unserer Zeit, denn die Darsteller begeistern nicht nur mit ihren bunten, ausgefallenen Kostümen und oscarreifen Singstimmen, sondern liefern während der gesamten Show spektakuläre Rennen auf Rollschuhen ab. Zusätzlich sorgen bunte Lasershows, die ohrwurmverdächtigen Songs und das High-Tech-Bühnenprogramm für ein Musicalerlebnis der ganz besonderen Art.

Das Starlight Express Theater in Bochum: Lage und Anfahrt

Das in den 80er-Jahren eigens für Starlight Express erbaute Theater liegt direkt am Ruhrschnellweg (A40) an der Ausfahrt Bochum-Stadionring. Ein kostenpflichtiges Parkhaus befindet sich gleich nebenan. Wichtig: Die A40 ist nicht umsonst als Ruhrschleichweg bekannt. Plant für die Anreise etwas mehr Zeit ein, als das Navi angibt.

Reist ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus der Bochumer Innenstadt an, könnt ihr die Straßenbahnlinien 308 oder 318 zur Haltestelle Ruhrstadion nehmen. Von dort ist das Theater in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Übernachtungsmöglichkeiten in Bochum: Hier könnt ihr schlafen

Müsst oder möchtet ihr bei eurer Musicalreise nach Bochum eine Übernachtung buchen, habt ihr verschiedene Möglichkeiten: Direkt neben dem Theater befinden sich das H+ Hotel Bochum und das Renaissance Bochum (beide vier Sterne). Die größte Hoteldichte gibt es rund um den Hauptbahnhof und das legendäre Bermuda3eck von Bochum: Hier seid ihr richtig, wenn ihr den Musicalabend zu später Stunde noch mit einem Essen oder einigen Drinks abschließen wollt.

Das schöne am Ruhrgebiet ist das alles so nah beieinander ist. Auch wenn Ihr nach Bochum zum Starlight Express wollt, könnt Ihr ohne Probleme ein Hotel in den umliegenden Städten wählen und habt trotzdem keine große Anreise. Der Baldeneysee in Essen ist beispielsweise einen Besuch wert. So könnt Ihr bei einem Wochenendtrip an einem Tag zum Starlight Express und am anderen am Baldeneysee entspannen und die Villa Hügel besuchen.

Unser Piratentipp: Viele Hotels in der Stadt bieten günstige Pauschalen für eine Musicalreise nach Bochum. Diese enthalten die Eintrittskarte, die Übernachtung, ein Hotelfrühstück und manchmal auch ein Abendessen.

Weitere Tipps für eure Musicalreise nach Bochum

Wenn ihr von weiter weg zu einem langen Wochenende nach Bochum anreist, könnt ihr euer Programm um weitere spannende Aktivitäten ergänzen. Einige Ideen:

  • im Deutschen Bergbau Museum Bochum etwas über die Geschichte des Ruhrpotts erfahren
  • in der Meditherme Ruhrpark in Bochum chillen
  • im Planetarium Bochum gemeinsam in die Sterne schauen
  • das Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen besichtigen
  • am Baldeneysee in Essen entspannen
  • die Villa Hügel in Essen besuchen
  • im Folkwang Museum in Essen die Kunst geniessen
  • ein Spiel des VfL Bochum ansehen (das Stadion ist direkt neben dem Starlight Express)

Vielleicht möchtet ihr auch ein weiteres Musical sehen? Dann bieten sich die Produktionen im Metronom Theater in Oberhausen beim CentrO an. Hier läuft aktuell Tarzan.

Wollt ihr vor dem Musicalbesuch etwas essen? Direkt am Theater könnt ihr nur das Restaurant im Hotel H+ nutzen oder die Snacks, die in der Theaterlobby selbst angeboten werden. Am besten geht ihr erst in der Innenstadt essen, ehe ihr euch zu Fuß, mit der Straßenbahn oder mit dem Auto auf den Weg zum Theater macht.

Pin it
Pin it

Starlight Express Tickets mit Hotel buchen

Da Starlight Express nur in Bochum aufgeführt wird, reisen die Zuschauer aus ganz Deutschland an. Die Musicalreise ist für viele ein weiter Weg, weshalb sich eine Übernachtung im Hotel, möglichst in der Nähe des Musicaltheaters, durchaus lohnt. Mit Travelcircus könnt ihr günstige Musical Tickets direkt im Angebot mit Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel oder Pension in der Nähe von Starlight Express buchen und dabei viele Euro sparen. In welcher Preiskategorie die Tickets liegen sollen und welches Hotel es sein soll könnt ihr direkt bei der Buchung entscheiden.

Wie teuer sind Tickets für Starlight Express?

Tickets für Starlight Express beginnen in der günstigsten Sitzkategorie bei etwa 55 Euro und gehen in der Preiskategorie 1 oder der Premiumkategorie schonmal für über 120 Euro über den Ladentisch. Für das Starlight Express Angebot von Travelcircus (Karten und Hotel) bezahlst du zusammen ab 89 Euro, natürlich auch abhängig von der gewählten Sitzplatzkategorie. Die Preise für die Tickets sind übrigens auch abhängig von den Wochentagen oder ob es sich um eine Nachmittags- oder Abendvorstellung handelt.

Wo wird Starlight Express gespielt?

Die Spielstätte für Starlight Express in Bochum wurde 1988 eigens für das Musical gebaut und heißt deswegen auch Starlight Express Theater. Das Musicaltheater befindet sich nahe des Veranstaltungs- und Kongresszentrums RuhrCongress im Ortsteil Grumme nahe der Bundesautobahn 40. Auch mit der Stadtbahn Bochum ist das Starlight Express Theater aus der Innenstadt zu bequem zu erreichen und deshalb sehr gut für Besucher angebunden und einfach zu finden.

Die besten Plätze bei Starlight Express

Bei Starlight Express passiert die Action nicht nur auf einer frontal dem Zuschauerraum zugewandten Bühne, die rasanten Rennen auf Rollschuhen führen die Darsteller auf Bahnen durch den ganzen Saal, so dass die Zuschauer in jeder Sitzkategorie etwas vom Spektakel miterleben können. Vorallem in den Seiten- und Mitteltribünen im Starlight Express Theater ist man somit mitten im Geschehen. Die teuersten Sitzkategorien sind das Panorama- und Premiumparkett, das sich sozusagen mitten auf der Hauptbühne befindet. Die Sitze im Premiumparkett können sich sogar um 360° drehen, so dass man auch ganz vorn mitbekommt, was im Rest des Saals vor sich geht. Die Plätze im Rang sind erhöht und zudem am günstigsten, doch von hier aus hat der Zuschauer einen fabelhaften Überblick über das gesamte Spektakel und die Darsteller, die quer durch den Saal ihre Bahnen ziehen.

Wie lange dauert die Vorstellung?

Die Vorstellungsdauer bei Starlight Express beträgt etwa 2 Stunden und 30 Minuten bis 3 Stunden (je nach Dauer der Pause und Schlussapplaus). Darin enthalten ist eine Pause von ca 20 Minuten. Wie lange vorher sollte man da sein? Das kommt ganz darauf an. Der Einlass ins Foyer öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Je nachdem, ob ihr vorher noch etwas essen und trinken oder Merchandise kaufen wollt, könnt ihr ausreichend Zeit vor der Show einplanen. Das Musicaltheater besitzt außerdem ein eigenes Parkhaus mit 2000 Plätzen, hier sollte also stets auch noch kurz vor Showbeginn etwas frei sein.

Worum geht es in Starlight Express?

In Starlight Express geht es um… Züge. Das klingt erstmal banal, die Story ist jedoch mit seinen frischen Melodien und der atemberaubenden Show gekonnt in Szene gesetzt. Es geht um eine internationale Weltmeisterschaft der Züge, die im Traum eines Kindes stattfindet. Hauptfigur ist die schon etwas in die Jahre gekommene, aber deshalb nicht weniger liebenswürdige Dampflok Rusty, die anfangs neben ihren modernen Konkurrenten Greaseball, der Diesellok, und Electra, der hochmodernen Elektrobahn, keine Chance zu haben scheint. Zudem hat er ein Auge auf den hübschen Waggon Pearl geworfen, die sich entscheiden muss, welcher Lok sie sich beim Rennen anschließen will. Der sagenumwobene Starlight Express hilft Rusty letztendlich, an sich zu glauben, so dass er nicht nur das Rennen, sondern auch Pearl am Ende für sich gewinnen kann.


Musicalreise Starlight Express: Unsere Deals & Angebote

Ein Dauerbrenner für Sparfüchse ist das Family&Friends-Angebot, das das Theater in den schwächeren Sommermonaten füllt. Dann gibt es 4 Karten schon ab 99€ (4. Preiskategorie). Auch in anderen Monaten bietet das Theater immer mal wieder spannende Rabattaktionen, also Augen auf!

Natürlich eignet sich die Reise auch prima als Gesche​nk. Überrascht doch einfach mal eure Liebsten mit einer Reise im Starlight Express. Mit dem InterCityExpress kommt ihr übrigens wie auch mit anderen Zügen recht günstig nach Bochum, wenn ihr euch rechtzeitig um die passenden Sparpreise der Bahn bemüht. Hotel und Theater sind problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.


Hier findet ihr weitere Informationen für eure Musicalreisen: