Persönlich getestet - Urlaub am schönsten Strand der Insel: 7 Tage Dom. Rep. ab 881€

Persönlich getestet - Urlaub am schönsten Strand der Insel: 7 Tage Dom. Rep. ab 881€

6 Kommentare

Hi Piraten!

Es ist mal wieder Zeit für eins von uns persönlich getestetes Hotel! Uns macht euch auf was gefasst, einen Urlaub hier werdet ihr so schnell nicht mehr vergessen! Es geht um das Viva Wyndham V Samana am traumhaften "Playa Bonita" Beach im Norden der Dominikanischen Republik auf der Halbinsel Samana. Übersetzt bedeutet Playa Bonita "schöner Strand" und das wird diesem Traumstrand noch nicht mal ansatzweise gerecht.

Zunächst die Hard-Facts:

  • Traumhotel an einem der schönsten Strände des Landes
  • Samana/Las Terrenas ist der ruhigste Teil der Insel
  • All Inclusive in traumhafter Kulisse
  • nur 20min Transfer, da ihr direkt nach El Catey (Samana) fliegt
  • Infinitypool und Jacuzzi mit Blick aufs Meer
  • Intime kleine Anlage
  • Der beste "Piña Colada" der gesamten Insel

Wie ihr seht, hat ein Urlaub hier das Potential zum schönsten Urlaub ever zu werden. Uns ging es jedenfalls so! Einer unserer Editoren reist nächstes Jahr bereits zum 11 mal in die Gegend und hat einige Geheimtipps für euch im Gepäck!

Wann geht's bei euch los, Piraten?

ab
881
p.P.

Dom. Rep. Im Zeitraum von: 14. Nov. 2017 - 30. Apr. 2018

Abflugsorte
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln
Ankunftsorte
Samaná, Puerto Plata

Das Hotel und die Gegend rund um Las Terrenas

Immer wieder seht ihr die Bilder von traumhaften karibischen Stränden, welche menschenleer, türkis schimmernd und palmenbehangen sind. Ist man dann vor Ort - die Enttäuschung! Doch wir versichern euch eins, das wird euch hier NICHT passieren! Wir kennen diese Gegend besser als unsere Westentasche. Die Halbinsel Samana, speziell die Gegend rund um Las Terrenas, ist eine der letzten Gegenden der Dom. Republik auf die, diese Attribute wirklich noch zutreffen.

Euer Hotel liegt am Playa Bonita Beach. Dieser liegt wunderschön in einer länger gezogenen Bucht. Das 4* Haus bietet euch alles was ihr für einen gelungenen Karibikurlaub braucht. Der Pool ist zum Meer ausgerichtet und mit nicht zu vielen Liegen bestückt. Im traumhaften Garten findet ihr einige Cabanas in die ihr euch nach einem ausgiebigen Frühstück chillt und die volle All-Inclusive Dröhnung genießt.

Ihr habt die Auswahl zwischen zwei Restaurants, dem Buffet Restaurant und einigen A-la-carte-Restaurants. Die Qual der Wahl habt ihr auch bei den vorhandenen Bars. Ihr wählt zwischen einer Strandbar und einer Loungebar im Gebäude. Wir empfehlen euch einen Piña Colada in der Strandbar, dieser wird mit frischen Ananas- und Kokosstücken direkt vor eurer Nase gemixt und schmeckt in diesem Ambiente gleich doppelt so gut!


Piraten Tipps Las Terrenas

Wie schon gesagt, kennen wir die Gegend wirklich gut. Las Terrenas liegt ungefähr 10min mit dem "Concho", dem typischen Motorradtaxi entfernt. Das kleine Dorf bietet euch einige authentische Restaurants mit ausgezeichneter karibischer Küche und tollen Locations. Ihr solltet unbedingt einmal zum Mittagessen in die "Pueblos de los Pescadores". Hier speist ihr ungefähr 3 Meter vom Meer entfernt - eine einmalige Atmosphäre.

In der Region habt ihr einige wunderschöne Strände, allem voran steht der Playa Bonita beach, an dem euer Hotel liegt. Der "Playa Las Ballenas" und der "Playa Las Terrenas", welche ihr von Las Terrenas aus locker zu Fuß erreicht, eignen sich zum schnorcheln und bieten das typische türkise, warme und stille Karibikwasser. Grund dafür ist ein vorgelagertes Riff. Piraten Tipps Las Ballenas: Ungefähr in der Mitte des Strandes, kurz nach dem Alisei Hotel kommt eine etwas in die Jahre gekommene Hotelanlage namens "Colibri Beach Hotel". Diese hat jedoch die wohl schönste Strandbar der gesamten Region. Perfekt um nach einem langen Strandtag ein eiskaltes "Presidente" (lokales Bier) zu genießen.

Ein weiterer Strand Tipp ist der "Playa Cozon". Dieser befindet sich links von eurem Hotel. Ihr erreicht ihn am besten zu Fuß oder per Motoconcho. Doch wir empfehlen den Spaziergang am Strand entlang, da ihr dann seht, was wir mit "menschenleer" meinen. Einfach traumhaft schön! Piraten - Geheimtipp Playa Cozon: Das Restaurant "Fish". Hier bekommt ihr, wie der Name schon suggeriert, den vielleicht frischesten Fisch der Region. Das "Restaurant" besteht aus einer provisorischen Bretterbude direkt am Strand, welche auf den ersten Blick nicht wirklich wie ein "Restaurant" aussieht. Doch ihr werdet schnell merken was dieses Bude so besonders macht. Beim Blick auf den Parkplatz werden euch die vielen großen SUVs auffallen. Das Restaurant ist DIE Adresse für die gutbetuchten Einwohner Santo Domingos, welche an den Wochenenden die 2,5h lange Fahrt auf sich nehmen um die Strände Samanas zu genießen. Tipp im Restaurant: Bestellt euch eine ganze Dorade, diese wird frisch gefangen und direkt übers Meer von den Fischern ins Restaurant geliefert.

Ausflüge: Auch für Ausflüge eignet sich die Region perfekt. Wir empfehlen euch die Miete eines Quads. Diese gibt es in Las Terrenas an jeder Ecke und sollten nicht mehr kosten als 50$ pro Tag. Mit diesen könnt ihr z.B. zum berühmten Wasserfall "El Limon" oder an den ursprünglichsten der Strände der Region fahren, den "Playa Rincon". Dieser ist nur durch eine 1h Fahrt durch den Dschungel erreichbar. Der Weg ist nicht ausgeschildert, ihr müsst euch also durchfragen, aber die Einheimischen werden euch gerne helfen, selbst wenn ihr kein Spanisch sprecht. Fahrt von Las Terrenas aus in östlicher Richtung auf der Straße nach "Las Galleras". Nach ca. 1h Fahrt kommt ihr in ein Dorf in dem sich die Straße gabelt. Hier solltet ihr spätestens fragen ob ihr die Straße nach Rincon bereits verfehlt habt.

Solltet ihr euch für eine Reise im März entscheiden, müsst ihr unbedingt auf eine der Whale Watching Touren gehen. Die Halbinsel Samana wird jedes Jahr im März von hunderten von Buckelwalen bevölkert, die ihre Kälber in der Bucht von Samana auf die Welt bringen. Ein traumhaftes Naturschauspiel.

Impressionen vom Hotel und der Region

Das Hotel

"Playa Bonita Beach"

Das Hotel

Strandbar des Hotels

Luftaufnahme des Hotels

Luftaufnahme des Hotels

Cabana direkt am Strand

Restaurant im Hotel

Luftaufnahme des Hotels

Strand und Garten eures Hotels

Die Lounge Bar


Info zu den Flügen: Solltet ihr das Angebot ab Frankfurt wahrnehmen, habt ihr die Flüge mit Condor nach Samana inkludiert. Diese sind allerdings reine Vollcharter Maschinen und wir können leider nicht sehen wie viele Plätze noch frei sind. Die Alternative sind die Flüge nach Puerto Plata. Fliegt ihr hier hin, müsst ihr leider einen Transfer von ca. 3h auf euch nehmen. Wir empfehlen daher schnell zu sein, da die Flüge nach Samana echt rar sind und diese auch nicht ohne ein Pauschalangebot buchbar sind.

Noch Fragen? - Immer her damit!




Was denkst du?