Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels

Ein Deal von , 9. Apr. 2019 14.26 Uhr

Ahoi Piraten,

es gibt gerade preiswerte Nonstop-Flüge mit Etihad nach Abu Dhabi (inklusive Gepäck). Die haben wir zum Anlass genommen euch mal eine schöne Rundreise zu basteln, damit ihr möglichst viel vom Land seht.

Für 1 Woche geht's in einem schicken Mittelklassewagen durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Erlebt ein Land voller unglaublicher Kontraste: Die Skylines, die beinahe monatlich ihr Gesicht verändern, die endlose Weite der Wüsten, traditionelle Beduinenkultur und dekadente Luxusmalls.

Ihr übernachtet dabei jeweils in zentralen, sehr gut bewerteten 4° Hotels, das Frühstück ist jeweils im Preis enthalten. Klingt schon mal gut? Dann wartet, bis ihr den Preis hört: 575 Euro pro Person zahlt ihr für alles zusammen - also Flüge, Auto, Hotels und Frühstück. So günstig startet ihr euer Abenteuer aus 1001 Nacht!

ab
575
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 29. Apr. 2019 - 7. Mai. 2019

Abflugsorte
Frankfurt am Main, München, Zug zum Flug aus ganz DE
Ankunftsort
Abu Dhabi


Eure Beispielroute:

  • 1. bis 3. Tag: Dubai - Stadt der Superlative
  • 4. und 5. Tag: Fujairah und Dibba - Unterwasserwelt & Fjorde
  • 6. und 7. Tag: Abu Dhabi - Kultur & Adrenalin


Allgemeine Tipps für eure Rundreise:

  • Autofahren in den Emiraten? Die Straßen auf dieser Route sind alle perfekt ausgebaut, hier macht das Fahren Spaß. Schwierig können zu Anfang die großen Autobahnkreuze rings um die großen Städte sein, weil die Spuren zum Abfahren oft schon lange bevor das Kreuz zu sehen ist, seitlich abzweigen. Wir empfehlen euch deshalb eine Offline-Navigation fürs Handy zu nutzen. Bei Google Maps könnte ihr unter "Offlinekarten > Benutzerdef. Karte" schon vor dem Urlaub im heimischen WLAN alle nötigen Kartenausschnitte runterladen. Diese sind dann auf dem Gerät gespeichert und können auch im Flugmodus zur Navigation genutzt werden, also ohne irgendwelche Kosten. Apropos Kosten: Bei einem Benzinpreis von umgerechnet knapp unter 60 Cent pro Liter, macht die Mietwagenrundreise natürlich gleich noch mehr Spaß.
  • Als Frau in die Emirate reisen? Kein Problem! Selbstverständlich müsst ihr euch nicht verhüllen, es sei denn, ihr betretet eine Moschee, aber dann gibt es Umhänge direkt vor dem Eingang. Im Alltag ist dies nicht nötig. An Hotelstränden und in Beach Clubs ist westliche Badekleidung vollkommen normal, an öffentlichen Stränden sollte es nicht gerade der knappste Bikini sein. Es gibt dabei aber auch regionale Unterschiede. Dubais Nachbar Sharjah gilt zum Beispiel als eines der strengsten Emirate, hier ist auch Alkohol komplett verboten. Worauf man generell achten sollte, ist dass der öffentliche Austausch von Zärtlichkeiten in den Emiraten nicht erwünscht ist.
  • Hotels in den Emiraten: Die Emirate sind natürlich bekannt für ihre eindrucksvollen Luxushotels. Stöbert ruhig mal in der Hotelsuche, dort finden sich jede Menge spannende Unterkünfte, die oft vergleichsweise preiswert sind. Wenn ihr mal so richtig auf Luxus machen wollt und euch die bekanntesten 5- oder 6-Sterne-Hotels gönnen wollt, sind der Ramadan und der Sommer gute Zeiten für die größten Rabatte. Wichtig ist noch zu wissen, dass mindestens einer der Reisenden 21 Jahre oder älter sein muss, um im Hotel einchecken zu können. Außerdem verlangen viele Hotels die Vorlage einer Kreditkarte als Sicherheit. Oft wird gefragt, ob unverheiratete Paare überhaupt ein Zimmer nehmen dürfen, aber bei Touristen und zumal in internationalen Hotels ist dies in der Regel kein Problem.


Klima in den Vereinigten Arabischen Emiraten:

Wie ihr seht, wird es Ende Apri / Anfang Mai schon ordentlich warm in den Emiraten. Zur Besichtigung eigenen sich eher der Morgen und Abend, mittags erfrischt man sich lieber im Meer oder am Hotelpool.

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 16

(c) Datenbasis: Deutscher Wetterdienst


Eure Rundreise durch die V.A.E. im Detail:

Da ihr früh am Morgen landet, könnt ihr sofort weiter fahren nach Dubai und den Tag dort ausgiebig nutzen. Die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden. Für die Strecke von Dubai nach Fujairah solltet ihr knapp anderthab Stunden einplanen und für die letzte Tour bis Abu Dhani etwa drei.

Emirat Dubai

  • Pflichtausblick: Natürlich das Observation Deck des höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa. Tickets kann man schon von zu Hause aus online für knapp über 30 Euro kaufen. Dabei legt man sich auf ein Zeitfenster fest, zu dem man den Turm betreten kann. Am besten kurz vor Sonnenuntergang hingehen und dann zuschauen, wie die Stadt sich langsam in ein Lichtermeer verwandelt. Oder: Wenn man freitags oder samstags für den Sonnenaufgang bucht, kann man ein kostenloses Frühstück dazu buchen (unten im Café, nicht oben).
  • Kultur: Viermal in der Woche kann man in der Jumeirah Moschee an einer Führung in englischer Sprache teilnehmen (10 Uhr, angemessene Kleidung, 10 Dirham ≈ knapp 2 Euro), bei der man viele Einblicke in den Islam und auch in das Leben der Emirates allgemein erhält.
  • Malls: die riesige Mall Of The Emirates, allein schon, um die absurde Ski-Halle in der Wüste anzuschauen
  • Strand: Im Süden der Stadt nahe der künstlichen Insel "The Palm" liegt der beliebte JBR (Jumeriah Beach Residence) Beach. Uns hat auch der Al Mamzar Beach Park ganz im Norden der Stadt sehr gut gefallen, einfach weil dort weniger los war und man vom Strand einen interessanten Blick auf die Skyline von Sharjah hat.

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 14

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 12


Emirat Fujairah

  • Unterwasser: Da die Gewässer in der dieser Gegend besonders nährstoffreich sind, findet man hier auch die beste Unterwasserwelt der VAE. Besonders beliebt ist der Dibba Rock, an dem man tauchen oder schnorcheln kann. Für ersteres können wir euch persönlich den Tauchveranstalter neben dem Radisson Resort empfehlen. Man muss keinen Tauchschein haben, es werden auch Discovery Dives auf bis zu 10 Metern mit mehrstündiger Einweisung angeboten. Begegnen kann man z.B. Barrakudas, Schildkröten, Rochen und Riffhaien.
  • Überwasser: Vom kleinen Ort Dibba ganz im Norden fahren traditionelle Dhaus zu Tagestrips in die omanische Exklave Musandam. Die Landschaft dort ist spektakulär, bis zu 2000 Meter hohe Berge fallen fast senkrecht ins Meer ab. Alternativ werden solche Touren auch an der Westküste ab Khasab angeboten. Thema "Fjorde": Aufgrund ihrer geologischen Entstehungsgeschichte handelt es sich natürlich nicht um "echte" Fjorde, sondern nur um Meeresbuchten, die ihnen sehr ähnlich sehen.
  • Ausblick: Auf der Fahrt hierher durchquert ihr das landschaftlich interessante Hajar-Gebirge.

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 10

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 8


Emirat Abu Dhabi

  • Kultur: Guggenheim-Museum und der vor kurzem eröffnete Louvre
  • Spaß: jede Menge auf Yas Island, zum Beispiel Ferrari-World, Waterworld und nicht zu vergessen die Formel-1-Strecke (auf der man dienstagabends joggen oder Fahrrad fahren kann)
  • Bar: Was gibt es schöneres, als solch eine Skyline von oben zu genießen, deshalb empfehlen wir Jay's Bar in der 62. Etage der Etihad Towers. Gute, aber nicht ganz billige Cocktails bei House-Musik.
  • Shopping: Abu Dhabi Mall, Marina Mall, Yas Mall
  • Sehenswert: Die opulente Sheikh Zayed Moschee, in der bis zu 40.000 Gläubige Platz finden. Eintritt frei.
  • Strand: Die meisten schönen Strände sind Beach Clubs, in denen man Eintritt zahlt. Am besten hat uns der auf Saadiyat Island gefallen.

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 6

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 4


Alternativen:

Wenn ihr eure Reise verlängern möchtet oder beispielsweise Fujairah auslassen wollt, könnt ihr auch noch weiter in den Süden und Westen fahren, wo zwei weitere Highlights auf euch warten.

Safari auf Sir Bani Yas Island

Im Schatten der großen Metropolen finden manche kleinere Ziele in den Emiraten zu Unrecht wenig Beachtung. So gibt es zum Beispiel zwei Autostunden westlich von Abu Dhabi eine kleine Insel, auf der man bei Pirschfahrten Antilopen, Gazellen, Giraffen, Hyänen und Strauße sehen kann. Wenn man sich im Luxusresort der Anantara-Kette einbucht, hat man schon ein paar solcher Aktivitäten in der Natur inklusive.

Liwa-Oase in der größten Sandwüste der Welt

Für uns ein Highlight der Tour, auch wenn die Fahrt dahin ganz schön anstrengend war, da die Straße mehr als Hundert Kilometer nur schnurgeradeaus ging und nicht gerade abwechslungsreich war. Aber je näher man dem Ziel kommt, desto höher türmen sich die Sanddünen links und rechts der Straße auf und leuchten je nach Tageszeit in vielen Farbtönen von weiß bis rot. Die Rede ist von der Rub Al-Khali, der größten Sandwüste der Welt. Mehrheitlich liegt sie auf dem Gebiet von Saudi-Arabien, aber auch Abu Dhabi hat einen Anteil daran.

Die vornehmste Adresse am Platz ist das 6-Sterne-Hotel Qasr Al Sarab, ein Luxusresort, das mitten in die Wüste gebaut wurde. Von dessen Zimmern hat man einen Wahnsinnsblick auf die Dünen, die rings um die Anlage in allen Rot- und Orange-Tönen schimmern. Gegen Abend wandert man am besten auf selbige und genießt den Sonnenuntergang inmitten dieser absoluten Stille. Auch zum Sonnenaufgang lohnt sich der Spaziergang noch mal, dabei sieht man jede Menge Spuren von Mäusen und Käfern etc., auch wenn man sich kaum vorstellen kann, dass in dieser Umgebung Leben möglich ist. Etwas preiswertere Unterkünfte gibt es ein Stückchen weiter, in der überraschend grünen Liwa-Oase.

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels - 2

Das eben angesprochene Luxushotel könnt ihr über unsere Veranstaltersuche ab 137€ pro Person inklusive Frühstück buchen.

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels

Skylines, baden, Fjorde: 1 Woche Emirate-Rundreise für 575€ mit Flügen, Auto & 4° Hotels