Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug

Ein Deal von , 11. Okt. 2018 20.09 Uhr

Ahoi Piraten,

die preiswerten Flüge auf die Galapagos-Inseln sind zurück! Wie ihr sicher wisst, fliegt die kolumbianische Avianca ab Mitte November nonstop von München nach Bogota, was dazu führt, dass zahlreiche Ziele in Südamerika nun günstiger zu erreichen sind, so auch das Naturparadies im Pazifischen Ozean. Derzeit kosten die Flüge zwar ein paar Euro mehr, als beim letzten Sale, dafür sind aber nun auch wieder Termine im nächsten Jahr verfügbar, also zur besten Reisezeit.

Wir haben euch einen Gabelflug in den Semesterferien rausgepickt, bei dem ihr auf der Isla de San Cristóbal landet und von der Isla Santa Cruz (bzw. deren kleiner Flughafeninsel Baltra) zurück fliegt. So braucht ihr nur noch eine Fährfahrt und könnt zahlreiche Highlights auf zwei der beliebtesten Inseln des Archipels zu erleben.

Auf beiden Inseln haben wir euch auch jeweils eine gut bewertete, zentrale Unterkunft ausgesucht und sind dabei auf einen Gesamtpreis von deutlich unter tausend Euro pro Person gekommen.

ab
929
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 20. Feb. 2019 - 5. Mär. 2019

  1. München
    San Cristóbal Airport
  2. Baltra Island (Santa Cruz)
    München

Was kann ich auf Galapagos sehen und machen?

Sehenswertes auf San Cristobal:

  • La Loberia (Strand mit Seelöwen)
  • schnorcheln am Kickers Rock (für Taucher große Chancen auf Hammerhaie)
  • Cerro Brujo (mit Seelöwen schwimmen)

Sehenswertes auf Santa Cruz:

  • Darwin Forschungsstation mit den berühmten Galapagos-Schildkröten
  • Lavatunnel in Bellavista
  • Halbtagesausflüge: z.B. zu den Seelöwen oder Schnorcheln mit Schildkröten
  • Canyon Las Grietas mit Bademöglichkeit
  • Iguanas am Cerro Dragon
  • Tagestrip zur Isla Bartolome (Seelöwen, Pinguine)

Mit welchen weiteren Kosten muss ich rechnen?

  • INGALA-Einreisekarte: 20$
  • Nationalparkgebühr: 100$
  • Essen: Mittagsmenü 4-5$; Lebensmittel etwas teurer als bei uns, da sie importiert werden müssen

Welches ist die beste Reisezeit für Galapagos?

Auf der Suche nach der besten Reisezeit sollte man auf den Galapagosinseln ausnahmsweise mal nicht primär auf die Regenmengen schauen. Die regenärmsten Monate sind nämlich gleichzeitig auch die kühleren. Zum Teil ist das Meer unruhig und manchmal kann es neblig sein. In der warmen Zeit von Dezember bis Mai hingegen, blüht die Flora auf und die Bedingungen sind ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Außerdem ist die Saison gut für Tierbeobachtungen, da viele Säugetiere und Vögel dann ihre Jungen zur Welt bringen.

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 26

(c) Datenbasis: Deutscher Wetterdienst


Eindrücke von den Galapagos-Inseln:

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 24

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 22

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 20

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 18

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 16

Mit welcher Fluggesellschaft fliegt man?

Avianca ist die größte Fluggesellschaft Kolumbiens und ist ein Mitglied der Star Alliance. Weltweit ist sie sogar die zweitälteste noch existierende Airline, nach der niederländischen KLM. Auf der Langstrecke zwischen München und Bogota fliegt ihr im Dreamliner, der Boeing 787. Im Preis habt ihr neben dem hervorragenden Bordservice und Inflight-Entertainment auch 2x23kg Aufgabegepäck inbegriffen!

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 14

Naturparadies in den Semesterferien: 12 Tage Galapagos-Inseln für 929€ inkl. Flug - 12