Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€

Ein Deal von , 6. Sep. 2017 19.14 Uhr

Ciao Piraten!

Kampanien: Viele verbinden diese traumhafte und vielseitige Region hauptsächlich mit der Mafia und der Hafenstadt Neapel, welche unter den meisten Urlaubern einen eher zweifelhaften Ruf genießt.

Aber nicht mit uns! Wir entführen euch heute in die "Speisekammer Italiens", wie Kampanien noch genannt wird. Lasst euch von den Ausblicken an der Amalfiküste umhauen, schlemmt euch durch die einzigartige Mittelmeerküche auf der Halbinsel Sorrent, erkundet das sagenumwogene Pompeii, besteigt den Vesuv oder seht zu wie echter Büffelmozzarella hergestellt wird.

Das alles wird für euch im Oktober möglich wenn ihr schnell seid, Piraten! Wir haben ein Angebot für euch zusammengebaut, bei dem die Flüge, ein top 4* Hotel an der Amalfiküste und ein Mietwagen im Piraten-Preis mit dabei sind.

Piraten Tipp: Pizza in Neapel dürft ihr einfach NICHT verpassen!

ab
300
p.P.

1 Woche Kampanien Im Zeitraum von: 1. Okt. 2017 - 15. Nov. 2017

Abflugsorte
Frankfurt-Hahn, Bremen, München, Berlin
Ankunftsort
Neapel

Die Region Amalfi

Die Küste rund um den kleinen Ort Amalfi hat einiges zu bieten! Zunächst die Altstadt von Amalfi selbst. Es ist einmalig hier in einem der Straßencafès zu verweilen und einfach mal das Leben zu genießen. Ein anderes Mega-Highlight eurer Rundreise ist der charmante Ort Positano, welcher auch "die Perle der Amafitana" genannt wird. Von hier aus gehts hoch in die Berge nach Ravello, was dafür bekannt ist das Richard Wagner sich von den phantastischen Ausblicken inspirieren ließ und hier eine Zeit lang verweilte. Was ihr auch unbedingt machen solltet ist eine Wanderung auf dem "Pfad der Götter" hoch oben über der Küstenstraße, von hier aus könnt ihr einen der schönsten Ausblicke der Welt genießen. Piraten Tipp: Im Sommer kann die Amalfiküste schon mal sehr voll mit Touristen sein, dann ist vor allem auch die einzige Straße sehr verstopft. Doch ihr könnt dem ganzen sehr einfach entgehen, indem ihr euch für ca. 50€ am Tag eine Vespa mietet und die Küste so erkundet. Ihr bekommt auf diesem Weg nicht nur überall einen Parkplatz, sondern könnt auch locker und easy an allen anderen vorbei cruisen. Und der Fahrtwind ist im Hochsommer auch nicht übel.

Wir waren schon da - Impressionen gefällig?

Die Region um Salerno

Salerno selbst hat eher weniger zu bieten, doch von Salerno aus gibt es einige Highlights zu erkunden. Allem voran die traumhaften kilometerlangen Sandstrände, welche von Salerno in Richtung Süden bis Paestum ziehen. Die Strände sind vulkanisch eher in schwarz getaucht und bieten gerade im Sommer den perfekten Ausgleich zwischen Stadt & Kultur. Solltet ihr das Glück haben, am Strand einem Verkäufer zu begegnen, welcher "Granita" verkauft, solltet ihr unbedingt zuschlagen. Das Wassereis ist perfekt mit einem Spritzer aus einer heimischen Zitrone oder Orange und extrem erfrischend.

Das Nächste Highlight hier im Süden der Region ist Paestum. Wandert man durch die Antiken Tempelanlagen fühlt man sich mehr wie in Griechenland als in Italien. Ein absolutes Highlight eurer Reise.

Doch unser persönliches Highlight liegt etwas im Hinterland und hat auch nichts mit Strand und Geschichte zu tun. Wofür ist Italien auf der ganzen Welt bekannt? Richtig, für sein Essen! Hier in der Region gibt es den besten "Mozzarella di Bufala" des Landes. Diesen könnt ihr hier ultra günstig direkt beim Erzeuger frisch kaufen. Piraten Tipp: Outet euch nicht sofort als Touri, in Italien wird Tomate - Mozzarella (Caprese) ohne Balsamico gegessen. Schmeckt ohnehin viel besser, da ihr so die Tomaten, das Basilikum und natürlich den Mozzarella intensiver schmeckt.

Neapel und Pompeii

Solltet ihr euch dazu entschließen Neapel einen Tag zu besuchen, was ihr unserer Meinung nach unbedingt tun solltet, dann am Besten ohne euren Mietwagen. Aber kein Problem, von Salerno aus könnt ihr problemlos mit dem Zug in die Stadt fahren.

In Neapel angekommen steht alles im Zeichen der Pizza. In diesem Artikel könnt ihr alles nötige über die Pizza und auch über Neapel lesen was ihr braucht.

Auf den Spuren der Pizza

Ihr solltet auch unbedingt Pompeii und dem Vesuv einen Besuch abstatten. Ob ihr nun wandern geht oder mit dem Auto an die höchste Stufe fahr, ihr solltet unbedingt an warme Kleidung und festet Schuhwerk denken. Wir empfehlen allerdings Pompeii sowie auch Paestum eher im Frühling oder Herbst zu machen, da es im Hochsommer sehr heiß werden kann.

Weitere Highlights von Kampanien

  • Avellino - Mafia-Hochburg und kulinarisches Juwel von Italien
  • Capri - Insel der Promis und toll zum baden
  • Caserta - Zahlreiche Paläste und Sitz mehrerer Bischöfe
  • Benevento - Weingebiet, Natur Pur & sehr wenig touristisch
  • Nationalpark Cilento und Vallo di Diano - traumhafter Naturpark

Impressionen eurer Unterkunft

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 14

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 12

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 10

Impressionen Amalfiküste

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 8

Amalfiküste

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 6

Amalfiküste

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 4

Amalfiküste

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€ - 2

Neapel

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€

Neapel

Traumhafte Aussichten in Kampanien: 5 Tage inkl. Flügen, Hotel & Mietwagen für 300€