Pin it

Städtereisen nach Antwerpen: Die flämische Hauptstadt erkunden

Antwerpen an der Scheldemündung ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des flämischsprachigen Teils von Belgien. Bei eurer Städtereise nach Antwerpen findet ihr prächtige alte Bauten aus der Zeit, als Antwerpen eine der wichtigsten Metropolen Europas war, vielfältige Museen und erstklassige Einkaufsmöglichkeiten.

Anreise, empfohlene Aufenthaltsdauer und beste Reisezeit

Aus allen Teilen Deutschlands ist Antwerpen leicht mit dem eigenen Auto zu erreichen. Von München aus könnt ihr zudem mit dem Flugzeug direkt zum Antwerp International Airport fliegen. Um zu checken, ob ihr an alles Wichtige für euren Citytrip gedacht habt, schaut euch auch unsere Packliste für Städtereisen an. 

Möchtet ihr nur die wichtigsten Highlights der Stadt kennenlernen, genügt ein Wochenendtrip nach Antwerpen. Doch warum nicht einige Tage mehr einplanen, um auch die flämischen Nachbarn Gent und Brügge zu entdecken und die Strände der Nordseeküste zu genießen?

Reine Städtereisen nach Antwerpen sind ganzjährig möglich. In der Vorweihnachtszeit erstrahlt die Stadt zum Beispiel im Rahmen des jährlichen „Winter in Antwerp“-Festivals im prächtigen Lichterglanz. In den Sommermonaten holt sich Antwerpen mit dem St.-Anna-Strand an der Schelde die nahe Nordsee vor die Haustüre.

Diese Highlights sind bei eurer Städtereise nach Antwerpen ein Muss

Die historische Altstadt von Antwerpen begeistert mit prächtigen Häusern aus verschiedenen Epochen. Besucht die Liebfrauenkathedrale aus dem frühen Mittelalter und die jesuitische St.-Karl-Borromäuskirche, bewundert die gotischen Gildehäuser und das Rathaus auf dem Grote Markt und spaziert auf der Haupteinkaufsmeile Meir bis zum Bahnhof: Der grandiose Bau von 1905 mit seiner 75 Meter hohen Kuppel wird auch Eisenbahnkathedrale genannt. Gleich neben dem Bahnhof findet ihr den Zoo von Antwerpen und das Diamantenviertel.

Städtereisen nach Antwerpen wären nicht komplett ohne den Besuch eines der vielen tollen Museen:

  • Das Rubenshaus – das ehemalige Wohnhaus des flämischen Meisters Peter Paul Rubens – wurde zum Museum umgebaut.
  • Das Plantin-Moretus-Museum ist die letzte Buchdruckerei aus der Renaissance und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  • Das Museum der Schönen Künste ist randvoll mit den Werken der großen flämischen Meister wie Rubens, Van Dyck und Van Eyck.
  • Das 2011 eröffnete Museum aan de Stroom (MAS) erzählt die Geschichte der Stadt Antwerpen.
  • Das Modemuseum zeigt in Themenausstellung die Geschichte der Kleidung – ein Leckerbissen für alle Modefans!

Dazu gibt es noch viele kleinere Museen, Kunstgalerien und weitere Attraktionen wie die mittelalterliche Burg Het Steen an der Schelde und den Beginenhof, die ihr euch ansehen könnt.

Unser Piratentipp: Der 1933 eröffnete St.-Anna-Tunnel für Fußgänger führt unter dem Fluss hindurch zum linken Ufer der Schelde. Von dort habt ihr einen tollen Blick über die Skyline von Antwerpen – und wo könnt ihr schon einen Fluss trockenen Fußes durchqueren?

Städtereisen nach Antwerpen: Flanderns Perle entdecken
Pin it

Weitere Tipps für Städtereisen nach Antwerpen

Kultur, Kunst und Geschichte sind nur ein Aspekt dieser faszinierenden Stadt. Bei Städtereisen nach Antwerpen gibt es jedoch noch eine ganze Menge mehr zu tun.

Shopping

Antwerpen hat einen fantastischen Ruf als Shoppingstadt. Neben der großen Einkaufsmeile Meir mit ihren Mainstream-Boutiquen lockt die trendige Nationale Straat, in der aufstrebende Designer des nahen Modecampus ihre Boutiquen haben. Der wunderschöne Stadtfestsaal von 1908 wurde zu einem stimmungsvollen Einkaufszentrum umgebaut.

Essen & Trinken in Antwerpen

Wofür ist Belgien bekannt? Fritten, Bier und Pralinen. All dies könnt ihr bei eurer Städtereise nach Antwerpen reichlich testen. Besucht die berühmte Frittenbude Max am Groenplaats mit ihrem kleinen Frittenmuseum und die Antwerpener Brauerei De Koninck. Bei einer geführten „Chocolate Tour“ besucht ihr einige der bekanntesten Chocolatiers von Antwerpen – Kostproben inklusive!

Bringt ihr genug Zeit mit, könnt ihr einen Abstecher in eine der sehenswerten Nachbarstädte wie Gent, Brügge oder Brüssel unternehmen oder einen Strandtag einplanen. Hierfür lohnt es sich, einen längeren Urlaub in Belgien zu machen, um das wunderschöne Land ausgiebig zu erkunden. 

Doch auch, wenn ihr euch bei Städtereisen nach Antwerpen ganz auf die facettenreiche Metropole Flanderns konzentriert, werdet ihr nicht enttäuscht sein – Antwerpen hat mehr als genug zu bieten!


Weitere Inspiration für eure Antwerpen Städtereise