Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

oder

  • Vergessen?

Anmelden

VERY BRITISH! 3 Tage London mit Flügen, zentralem Hotel & Frühstück schon für 114€
Abgelaufen

VERY BRITISH! 3 Tage London mit Flügen, zentralem Hotel & Frühstück schon für 114€

Ahoi Piraten,

ihr müsst dringend den Kopf frei bekommen und wollt für ein paar Tage einfach mal raus aus der Heimat?

Dann schnappt euch eure(n) Bestie und vergnügt euch mit einem English Tea & Breakfast, einer Runde im London Eye oder mit 'nem Bier in einem der zahlreichen Pubs in Englands coolster City - LONDON.

Erlebt das bunte Treiben und die vielfältigen Gesichter dieser Metropole in vollen Zügen und sichert euch diesen 3-tägigen Kurztrip mit Flügen und stylischer Bleibe in Camden bereits ab 114€!

ab
114
p.P.

3 Tage London Im Zeitraum von: 28. Mai. 2017 - 30. Sep. 2017

Abflugsorte
Hamburg, Nürnberg, Köln-Bonn, Berlin
Ankunftsort
London

Flüge:

Ryanair macht's mal wieder möglich und schickt euch zu Piratenpreisen in die Hauptstadt Englands. Um euch einen mega günstigen, aber dennoch lohnenswerten Citytrip zu ermöglichen, haben wir auf akzeptable Flugzeiten geachtet, damit ihr mindestens 3 volle Tage in London habt. Denkt dran, dass im Preis nur das Handgepäck enthalten ist. Falls ihr nach einem längeren Aufenthalt sucht oder euer Wunsch-Abflughafen noch nicht dabei ist, dann stöbert mal ein wenig in unserem Flugpreisvergleich.

Zum Flugpreisvergleich

Unterkunft:

Super zentral in Camden gelegen und unweit des berühmten Camden Markets befindet sich eure hübsche und farbenfrohe Unterkunft - das Camden BnB. Es bietet euch stylische Zimmer mit Gemeinschaftsbad sowie ein tägliches English Breakfast.

Hotelimpressionen:

Zum Hotelpreisvergleich


Flughafentransfer:

Egal an welchem Flughafen ihr letztendlich landet, sie alle bieten eine Vielzahl an Shuttleservices in die Stadt an. Die beliebtesten und günstigsten Anbieter hierbei sind Easybus, Terravision und NationalExpress, bei denen man die Tickets sowohl im Voraus online, als auch vor Ort kaufen kann. Wer keine Lust auf die Busfahrt hat, kann beispielsweise in Stansted auf den Stansted Express Zug zurückgreifen, der allerdings um einiges teurer ist. Wenn ihr auf unsere Unterkunft zurückgreifen möchtet, empfiehlt es sich ein Ticket mit Haltestelle Victoria Station zu kaufen, da ihr von dort aus direkt mit der Tube (District Line) innerhalb von 10 min. ohne Umstieg zur Earl's Court Station gelangt.

Kleiner Tipp:

Ihr wollt vorab Bescheid wissen, wie ihr von eurer Haltestelle am Besten an euer Wunschziel kommt? Dann checkt mal tfl.gov.uk, dort kann man sich mit dem Journeyplanner ganz bequem die besten Routen und Verbindungen suchen lassen.


Piraten-Insider Tipps:

Ihr könntet zum Beispiel die Piccadilly Line erkunden und einen Sightseeing-Trip der besonderen Art starten. Klingt gut? Hier erfahrt ihr alles.

Piccadilly Line-Highlights

Und auch, wenn ihr die Straßen unsicher machen wollt, haben wir einen Tipp für euch. London ist ein wahres Street Art-Mekka, von Banksy bis Stik findet ihr unzählige coole Werke. Besonders ein Abstecher in den Osten der City empfiehlt sich daher.

Street Art Tour

Ihr seid Fans von Bridget Jones, Harry Potter, James Bond und Co.? Viele Streifen wurden schon in der englischen Hauptstadt gedreht. Einen kleinen Einblick sowie einige der Drehorte findet ihr in unserem Film-Post.

Drehorte in London

Was denkst du?