Madeira header banner Küste Marktstand FischerdorfPin it

Wanderurlaub auf Madeira – Natur pur

logo madeira tourismusPin it

Ihr seid im Urlaub gern aktiv? Dann unternehmt einen Wanderurlaub auf Madeira, der portugiesischen Insel im Atlantik, rund 600 Kilometer vor der marokkanischen Küste. Den Namen „Insel des ewigen Frühlings“ trägt Madeira nicht zu unrecht: Hier blüht die Natur das ganze Jahr in den herrlichsten Farben. Und die frühlingshaften Temperaturen sind gut geeignet für ausgiebige Wandertouren. Ihr landet im Flughafen von Funchal, der Hauptstadt der Insel.

Hier unsere aktuellsten Angebote für euren Madeira Urlaub

Ulraub_Madeira_Portugal_Wanderer_an_Aussichtspunkt_na__he_der_Ku__ste
Pin it

Die beste Reisezeit für den Wanderurlaub auf Madeira

Auf Madeira herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen. Für Wanderausflüge ist aber vor allem der Frühling gut geeignet. Dieser stellt die kühlste Jahreszeit der Insel dar – im Vergleich gesehen. Wanderungen durch die Tieflagen der Insel sind zu dieser Zeit des Jahres ein reines Vergnügen. In den höheren Regionen könntet ihr mitunter in einen Schauer geraten.

Levada Wanderung: Die spektakulärste Wanderung auf Madeira

Wer nach Madeira reist, darf sich eine Levada-Wanderung nicht entgehen lassen. Die künstlich geschaffenen Bewässerungskanäle wurden ursprünglich zum Wassertransport, vom wasserreichen Norden in den trockenen Süden der Insel, geschaffen. Heute bieten die Wasserläufe vor allem für Touristen abwechslungsreiche Wanderwege.

Dabei lassen sich Levadas auf der gesamten Insel finden - ob städtisch in Funchal oder inmitten des Gebirges, entlang der insgesamt 3000 km langen Strecke zeigen sich die Bewässerungskanäle vielfältig und durchlaufen sogar Tunnel. Vom Spaziergang für Wanderanfänger bis zur aufregenden Klettertour für fortgeschrittene Wanderer bieten Madeiras Levadas daher für jeden Besucher das richtige Niveau. Bei der Wanderung entlang der Wasserkanäle werdet ihr mit atemberaubenden Landschaften und unvergesslichen Ausblicken belohnt. 

Urlaub_Madeira_Portugal_Wanderer_bei_einer_Levadawanderung
Pin it

Wo kann man auf Madeira einen schönen Wanderurlaub verbringen?

Madeira gilt als Traumziel für Aktivurlauber. Dementsprechend zahlreich sind auch die Tipps für eine gelungene Wanderreise.

Wandern_im__Gru__nen_Kessel__auf_Madeira
Pin it

Wandern im „Grünen Kessel“ auf Madeira

Eine schöne Wanderroute auf Madeira ist die Tour in den „Grünen Kessel“. Ihr startet in Queimadas. Zunächst wandert ihr durch einen schattigen Lorbeerwald, erreicht aber bald die Steilküste. Auch Tunnel werden auf dem Weg durch die imposanten Schluchten durchschritten. Am Ziel staunt ihr über den hundert Meter hohen Wasserfall und den verträumten kleinen See.

 Wanderungen_in_Madeiras_Naturschutzgebiet_Rabacal_Levada_das_25_Fontes2_c_Hugo_Reis
Pin it

Wanderungen in Madeiras Naturschutzgebiet Rabacal

Eine besonders „feuchte“ Etappe stellt die Wanderung durch das Naturschutzgebiet Rabacal dar. Von der Hochebene Paúl da Serra aus passiert ihr viele kleine Wasserfälle. Auch zahlreiche Quellen sind zu entdecken, bevor ihr schließlich den Risco Wasserfall erreicht.

Wandern_in_der_Bucht_Calhau_de_Sa__o_Jorge_auf_Madeira_Sao_Jorge_Ribeira3_c_Francisco_Correia
Pin it

Wandern in der Bucht Calhau de São Jorge auf Madeira

In der Bucht Calhau de São Jorge wandert ihr über alte Pflasterwege und an Ruinen alter Häuser vorbei. Entlang der Küste führt der Weg über eine schmale Holzbrücke und durch ein kleines Tal. Dabei genießt ihr die Aussicht auf die alte Kaianlage. Schlagt dann die Route Richtung São Jorge ein, um den Leuchtturm auf der Seeklippe zu besuchen.

Wanderurlaub mit Kindern auf Madeira

Auch für Familien mit Kindern finden sich auf Madeira geeignete Wanderrouten. Beliebt sind die Touren entlang der Wasserkanäle, die Levada-Wanderungen. Diese Strecken weisen nur geringen Steigungen auf.

Unser Piratentipp: Begeistert den Nachwuchs für die Wandertouren entlang der Kanäle, indem ihr ein kleines Bötchen aus Holz bastelt und dies neben euch her treiben lasst.

Urlaub_Portugal_madeira_wanderer_im_Wald_Vogelperspektive_Levada_do_Norte
Pin it

Madeiras Levada do Norte

Die Route von Boa Morte bis Quintag präsentiert euch eine atemberaubende Aussicht auf die Südküste von Madeira. Dabei durchstreift ihr herrlich duftende Eukalyptuswälder und verträumte Kiefernwälder.

Zwei_Wanderer_am_Aussichtspunkt_Vereda_dos_Balco__es_auf_Madeira
Pin it

Vereda dos Balcões auf Madeira

Ihr startet in Ribeiro Frio und geht durch den Urwald der Insel. Zielpunkt sind die berühmten Balcoes, herrliche Aussichtspunkte. Achtet unterwegs vor allem auf die vielen bunten Vögel!