oesterreich_urlaub_angebot_tipps_alpenPin it

Wanderurlaub in Österreich: Willkommen im Wanderparadies!

Imposante Bergwelten, idyllische Almen und ein sagenhaftes Netz an gut markierten Wanderwegen: Wanderurlaub in Österreich besticht nicht nur durch die alpine Landschaft, sondern auch durch die gute Infrastruktur. Vielerorts sind über den Sommer Wanderbusse in Betrieb, die Seilbahnen sorgen für Zugang ins Hochgebirge und auf den Hütten kehrt man zur Jause ein. Auch organisierte Wanderreisen werden angeboten.

Wohin zum Wandern in Österreich?

Die Wandermöglichkeiten in Österreich sind nahezu unbegrenzt. Wir stellen fünf Möglichkeiten vor.

Der Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern gehört zu den spektakulärsten Wandergebieten Österreichs und ganz Europas. Das größte Schutzgebiet der Alpen bietet von einfachen Tageswanderungen über Klettersteige bis hin zu Alpintouren alles, was das Outdoorherz höher schlagen lässt. Übernachten könnt ihr mitten im Schutzgebiet in einer von 19 bewirtschafteten Berghütten.

Der Dachstein

Am Dachstein lasst ihr es gemütlich angehen und spaziert auf den Almwegen des Ramsauer Plateaus. Oder aber ihr steigt hinauf an die Steilwände des Dachsteinmassivs. Mit der Hunerkogelbahn lasst ihr euch bis auf den Gipfel bringen und erschließt von dort das hochalpine Gelände samt Gletscher.

Das Zillertal in Tirol

Im Zillertal habt ihr die Wahl zwischen neun Bergbahnen, die auch im Sommer aktiv sind und euch zu den Almen und alpinen Wanderwegen bringen.

Unterwegs auf Weitwanderwegen

Durch die zahllosen bewirtschafteten Hütten im Hochgebirge habt ihr fast überall in Österreich die Möglichkeit, Mehrtagestouren oder Weitwanderungen zu unternehmen. Mit dem Alpe-Adria-Trail von Kärnten bis ins italienische Friaul und dem sogenannten Traumpfad von München nach Venedig sind sogar Alpenüberquerungen drin.

Die Wanderdörfer

47 österreichische Dörfer verteilt auf 45 Wanderregionen haben sich zu den sogenannten Wanderdörfern zusammengeschlossen. Dort erwarten euch nicht nur wanderaffine Gastgeber und professionelle Tourentipps, auch spezielle Angebote wie Frühstück am Berg, geführte Wanderungen oder Wellness sind möglich.

tirol_aussicht_berge_dorf_gruen_sommer_urlaubPin it

Wohin zum Wanderurlaub in Österreich mit Kindern?

Wer mit Kindern zum Wandern will, der muss sich ja nicht gleich die steilsten Berge aussuchen. An vielen Orten Österreichs bleiben zudem über den Sommer die Seilbahnen in Betrieb, sodass man es sich leicht machen kann. Spezielle Wanderhotels versorgen euch nicht nur mit der nötigen Ausrüstung, sondern offerieren oftmals Kinderbetreuung und Aktivitäten.

Grundsätzlich seid ihr mit Kindern überall in Österreich gut aufgehoben, es gibt jedoch zwei Destinationen, die herausstechen:

  • In Kärnten lässt sich Wandern mit Baden aufgrund der zahlreichen Seen auf das Schönste verbinden. Der Aqua Trail am Nassfeld ist aufgrund seiner Erlebnisstationen für Kinder besonders unterhaltsam und kann sogar mit dem Kinderwagen bestritten werden!
  • Die Steiermark punktet mit einer ganzen Reihe unterhaltsamer Lehrpfade und Familienwanderwege sowie spezieller Aktivitäten für Familien. Wer Stadturlaub mit Wandern verbinden will, der kann die Landeshauptstadt Graz als Ausgangspunkt nehmen.

Unser Piratentipp: Viele Regionen und Gemeinden Österreichs bieten Sommerkarten an, mit denen ihr vergünstigt den Nahverkehr nutzt, auf die Berge kommt oder in den nächsten Aquapark. Ideal für Familien!

Wann ist die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub in Österreich?

Grundsätzlich beginnt auch in Österreich die Wandersaison mit dem Frühling und endet im Herbst. Je höher man hinaus will, desto später im Jahr sollte man jedoch anreisen: Manche Passstraßen sind noch zu Pfingsten gesperrt, und im Hochgebirge ist das Wetter im Juni und Juli am stabilsten. In letzter Zeit kommen zusätzlich Winterwanderungen auf speziell ausgewiesenen Wegen in Mode und viele Pensionen stellen Schneeschuhe zur Verfügung.

Von sanften Almen über schroffe Felslandschaften bis hin zu mächtigen Gletschern: Die Vielfalt der Bergwelt Österreichs ist es, die das Wandern zum Vergnügen macht und den Urlaub zum Naturerlebnis werden lässt.


Hier findet Ihr noch mehr Ideen für einen Wanderurlaub: