Pin it

Winterurlaub unter Palmen: Strand statt Schnee

Ihr seht es gar nicht ein über die Winterzeit auf eure geliebte Sonne zu verzichten und tauscht die Weihnachtstanne lieber gegen eine Palme am Strand aus? Wir haben euch hier tolle Destinationen und Angebote zusammengestellt, für euren Strandurlaub im Winter. Aber auch Städtereisen sind im Winter hoch im Kurs. Egal auf was ihr Lust habt, wir stellen euch hier nun einmal die besten Ziele für euren Winterurlaub vor.

Strandurlaub im Winter - Wohin reise ich am besten?

Keine Lust auf Strand? Die besten Städtereisen im Winter!

Städtereise nach New York im Winter

Zugegeben bei einer Städtereise nach New York im Winter wird es wohl eher nicht wirklich warm. Aber günstig! Während ihr in den Sommermonaten für die Weltstadt ordentlich in die Tasche greifen müsst, könnt ihr in den Wintermonaten einiges sparen. Außerdem hat die Stadt im Winter mit ihren tollen Weihnachtsmärken und einer Eisbahn direkt am Rockefeller Center einen ganz besonderen Charm. Also Winterjacke einpacken und los geht's!

Städtereise nach London im Winter

Die Hauptstadt von Großbritannien ist nun wirklich nicht bekannt für Sonnenschein und warmes Wetter. Daher könnt ihr eure Städtereise nach London auch getrost in den Wintermonaten in Angriff nehmen. Ein guter Preis ist euch damit auch schon garantiert!

Unser Tipp: Reist in der Vorweihnachtszeit nach London und genießt den Zauber der Stadt mit besinnlicher Weihnachtsstimmung. Außerdem könnt ihr währenddessen wunderbar die Weihnachtsgeschenke für die Liebsten shoppen und kommt mit vollen Händen zurück. 

Städtereise nach Barcelona im Winter

Wenn ihr schon mal eine Städtereise nach Barcelona unternommen habt, wisst ihr, dass die Stadt gerade im Sommer super überlaufen und voller Touristen ist. Im Winter habt ihr die Chance die katalanische Stadt fernab von den Touristenmassen zu erkunden und müsst bei vielen Sehenswürdigkeiten kaum Schlange stehen. Klar, Baden im Meer ist wohl nicht mehr drin, aber mit Durchschnittstemperaturen von über 10 °C ist es in Barcelona sogar noch recht angenehm im Winter :)

Städtereise nach Berlin im Winter

Berlin im Winter, da kann es schon ordentlich kalt werden. Aber die Hauptstadt ist im Winter meist trocken und auch die Sonnen kommt an einigen Tagen durch. Daher ist eine Städtereise nach Berlin warm eingepackt auch zur kalten Jahreszeit eine tolle Idee - wenig Touristen und günstige Hotelpreise gibt's oben drauf. Die Metropole bietet euch allerhand hippe Bistros und Bars für die kalten Stunden, und wenn ihr's wie die Locals machen wollt, besucht einfach einen der zahlreichen Hallenflohmärkte oder Yogakurse der Stadt.

Städtereise nach Wien im Winter

Die Hauptstadt von Österreich hat gerade im Winter einen ganz besonderen Reiz. Für viele ist eine Städtereise nach Wien im Winter sogar die erste Wahl. Warum? Die  majestätischen Gebäude der Kaiserzeit werden in der dunklen Jahreszeit spektakulär beleuchtet und es entsteht ein beeindruckendes Städtebild, welches etwas frieren wert ist. Die wunderschönen Cafés und Restaurants der Stadt biete euch außerdem den perfekten Ort zum Aufwärmen bei einem Kakao oder Glühwein. 

Die besten Reiseziele für den Winter - weitere Ziele

    Solltet ihr lieber so richtiges Winterfeeling und bevorzugen und die Pisten unsicher machen wollen, dann findet ihr auf unserer ausführlichen Seite Skiurlaub das passende Angebot. Für gemütliche Entspannung besucht unsere Seite Wellnessurlaub.

    Wenn ihr noch mehr Informationen über tolle Destinationen für den Urlaub im Winter haben wollt und euch inspirieren lassen möchtet, dann klickt durch unseren Reisekalender und findet passende Angebote für die Monate der kalten Jahreszeit:

    Logo_Urlaubspiraten_ruby