Die besten Tipps und Tricks für Single- und Alleinreisende im Überblick

Ein Deal von , 11. Nov. 2018 8.02 Uhr

Ahoi Piraten!

Zum Tage der Singles haben wir euch die wichtigsten Tipps und Tricks für Alleinreisende zusammengestellt und hoffen, dass ihr damit auch auf Weltreisen gehen könnt, wenn sich mal wieder niemand findet, der eure Urlaubsträume teilt.

Warum sind Single-Reisen immer teurer als wenn man zu zweit verreist?

Für Hoteliers unterscheiden sich Einzelzimmer von den Kosten her kaum von einem Doppelzimmer. Ein Bett mehr oder ein größeres Bett, Handtücher und vielleicht fünf Minuten mehr für die Reinigung.

Auf der Einnahmenseite sieht es komplett anders aus. Mit zwei Personen verdient man mal eben das Doppelte als wenn nur eine Person anreist. Und im Normalfall essen auch zwei Erwachsene mehr als einer und trinken mehr Cocktails am Pool.

Deswegen gibt es einen neueren oder renovierten Hotels kaum noch Einzelzimmer und auch Alleinreisende werden oft in Doppelzimmern untergebracht. Manchmal gibt es einen kleinen Rabatt, aber in den meisten Fällen zahlt man den Preis für zwei Erwachsene.

Viele unserer Leser finden das unfair. Aber stellt euch einfach mal vor, ihr vermietet eure Wohnung für 3 Monate unter. Würdet ihr dann nur den halben Mietpreis verlangen, weil statt zwei Personen nur eine einzieht?

Ähnliches gilt natürlich für den Mietwagen oder das Taxi. Keiner verzichtet freiwillig auf die Hälfte seiner Einnahmen nur weil ihr allein verreist.

Spar-Tipps für Singles und Alleinreisende

Trotzdem gibt es natürlich ein paar Möglichkeiten wie ihr um den doppelten Preis herum kommt auch wenn ihr allein verreist.

1. Pauschalreisen schon zu Beginn als Single-Reise suchen

Wenn ihr auf Reiseportalen sucht, sind fast immer "2 Erwachsene" in der Suche voreingestellt. Ändert ihr das schon zu Beginn der Suche, bekommt ihr sofort die Hotels weiter oben angezeigt, die Einzelzimmer oder Doppelzimmer mit Rabatt für Alleinreisende im Angebot haben.

Pauschalreisen für Singles suchen

2. Flüge und Hotel getrennt buchen statt Pauschalreise

Veranstalter kalkulieren ihre Preise fast immer für Reisen von zwei Erwachsenen. Deswegen könnt ihr oft viel Geld sparen wenn ihr euch Flüge und Hotel getrennt raussucht und bucht.

So könnt ihr gezielt nach Einzelzimmern oder günstigen Doppelzimmern schauen ohne von den voreingestellten Bedingungen der Veranstalter abhängig zu sein.

Flüge suchen & buchen

Hotel suchen & buchen

3. Richtige Auswahl der Unterkünfte

Um so mehr Luxus ihr braucht, um so tiefer müsst ihr in die Tasche greifen. Das gilt natürlich generell, aber für Alleinreisende noch viel mehr.

Denn gerade Markenhotels haben fast nie Einzelzimmer und geben kaum Rabatte für die Einzelnutzung, wenn ihr nicht gerade in der absoluten Nebensaison unterwegs seid.

Wenn ihr sparen wollt, überlegt euch also am besten vorab wie viel Luxus ihr wirklich braucht und wie viel Zeit ihr tatsächlich im Hotel verbringt.

Einzelzimmer gibt es fast nur in Hotels bis 3 Sternen. Aber oft sind dort die Bewertungen genauso gut wie in vermeintlich besseren Hotels. Und vielleicht braucht ihr ja nicht unbedingt einen Innenpool und ein Restaurant.

Gerade in Städten gibt es noch sehr viele Hotels, die private Zimmer mit Gemeinschaftsbädern anbieten. Und ja, für viele ist das ein No-Go. Aber wenn es euch nicht stört, dann ist es der beste Spar-Tipp um ein eigenes Zimmer fast zum Hostel-Preis zu bekommen.

Und dann sind wir auch schon bei den Mehrbettzimmern. Man muss definitiv offen dafür sein mit 5 fremden Leuten in einem Raum zu schlafen. Man muss vorbereitet sein auf Schnarcher, Stinker und Partymacher.

Aber Hostels bieten neben dem unschlagbaren Argument, dass man dort als Alleinreisende nicht schlechter behandelt wird als Pärchen eben auch die Möglichkeit in kurzer Zeit Reisepartner zu finden, sich die Kosten für Touren zu teilen und eben nicht allein zu sein.

Natürlich darf an dieser Stelle auch der Hinweis auf airbnb nicht fehlen, auch wenn sich das Portal inzwischen anders positioniert als noch zu Beginn. Gerade in teuren Städten ist ein Privatzimmer immer noch der beste Tipp für Alleinreisende um sich teurer Hotelkosten zu sparen.

4. Reiseziele mit günstigen Unterkünften suchen

Klare Regel für Singles: Wenn die Kosten für Unterkünfte und Transport unter den Flügen liegen, seid ihr richtig. Ist es anders herum, wird es richtig teurer.

Günstige Ziele für Alleinreisende:

  • Südostasien
  • Südamerika
  • Mittelamerika
  • Indien & Sri Lanka
  • Südosteuropa
  • Afrika

Teure Ziele für Alleinreisende:

  • USA
  • Kanada
  • Australien
  • Dubai & Abu Dhabi
  • Neuseeland
  • Skandinavien

Die Liste ist natürlich sehr pauschal. Ein airbnb in Miami Beach in der Nebensaison muss nicht mehr kosten als ein 4* Hotel in Chile zur Hauptsaison. Aber sie gibt einen groben Überblick wo es sich eher lohnt allein hinzufliegen.

5. Sparen bei Transfer und Touren

Das kennt man auch von zu Hause: Mitfahrgelegenheiten sparen viel Geld. Auf Reisen ist es nicht anders. Für Taxis gibt es keinen Singlerabatt und eine Fahrt vom Flughafen in die Stadt kostet nicht selten mehr als die Unterkunft.

Recherchiert vorab im Internet, ob es einen öffentlichen Bus oder zumindest einen Shuttledienst gibt. Am Flughafen selbst ist das deutlich anstrengender umringt von 10 Taxifahrern und im schlechtesten Fall ohne funktionierendes Internet.

Viele Anbieter von Touren oder Trips erwarten eine Mindestteilnehmerzahl oder verlangen den vollen Preis der Tour selbst wenn man allein ist. Auch hier kann es sich finanziell lohnen vorab im Internet zu schauen ob es den Ausflug als Gruppe gibt.

Hostels sind in solchen Fällen gute Anlaufpunkte vor Ort, da man dort Alleinreisende mit ähnlichen Herausforderungen trifft. Auch im Flieger oder Bus kann man schon Ausschau nach Leuten halten, die vermutlich in die gleiche Richtung wollen oder ähnliche Trips planen.

6. Vorab Reisepartner suchen

Wer sich schon mal ausgerechnet hat was ein Mietwagen für 3 Wochen von Chicago nach Los Angeles inklusive Benzin und Einwegmietgebühr kostet, weiß wovon wir reden.

Allein zahlt man ca. 1000€ dafür, zu zweit sind es nur noch 500€. Teilt man sich das Auto mit drei Leuten, kommt jeder auf nur noch 250€. Gleiches gilt natürlich auch für Camper oder Hausboote.

Plant ihr solche Reisen, beginnt frühzeitig mit der Suche nach Reisepartnern. Last Minute fallen solche Träume oft ins Wasser, weil Freunde Partner und/oder Kinder haben, das Geld auf dem Konto gerade nicht reicht oder man kurzfristig keinen Urlaub mehr bekommt.

Es gibt auf Facebook mehrere Gruppen, in denen man nach Reisepartner suchen kann. Frauen sollten vorab ihre Profileinstellungen checken, da einige Männer diese Gruppen leider als Tinder-Ersatz missbrauchen. Es gibt auch weniger frequentierte Gruppen nur für Frauen.

Überlegt euch unbedingt vorher was euren Traumurlaub ausmacht und geht damit offen um wenn ihr mit potentiellen Travel Buddys sprecht. Nur so könnt ihr vermeiden, dass es später zu Unstimmigkeiten kommt.

Große Themen sind üblicherweise ob man sich ein Doppelzimmer teilt, wer den Mietwagen fährt und wann morgens der Wecker gestellt wird. Wir empfehlen euch hier so wenig wie möglich Kompromisse einzugehen um einen entspannten Urlaub zu haben.


Wenn ihre weitere Tipps und Tricks habt, schreibt sie uns gern in die Kommentare.

Die besten Tipps und Tricks für Single- und Alleinreisende im Überblick