Sonstiges

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar

Ein Deal von , 4. Nov. 2020 12.30 Uhr

Fernweh? Wir auch! Zum Beispiel nach uralten und mystischen Tempellandschaften in Süd-Ost-Asien..

Die Tempelstadt Bagan liegt am Ufer des Flusses Ayeyarwady (Irrawaddy) in Myanmar, ist die größte und dichteste Konzentration von buddhistischen Tempeln, Pagoden, Stupas und Ruinen in der ganzen Welt. Viele Formen und Konstrukte stammen aus dem 11. und 12. Jahrhundert und selbst die kleinsten Details haben alle eine spirituelle Bedeutung für die Buddhisten.

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar - 12

Aber wie und wann sind diese Tempel eigentlich entstanden?

Vom 9. bis 13. Jahrhundert war Bagan es die Hauptstadt des Königreichs Pagan. Dieses Königreich vereinigte das erste mal das Gebiet, das heute Myanmar heißt, und ist damit die Quelle der burmesischen Kultur und des Theravada-Buddhismus. Dank der strategisch günstigen Lage am Irrawaddy-Fluß wurde die Stadt zu einer der größten und reichsten Städte des Mittelalters. Während dieser Zeit wurden über 10.000 Tempel in diesem Gebiet gebaut.

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar - 10

Die Kosten für die Erhaltung all dieser Tempel wurden immer höher und mit dem Einmarsch der Mongolen endete das Königreich und die Blütezeit der Stadt. Damit schrumpfte die ehemalige Weltstadt zu einem kleinen Dorf zusammen...

Heute gibt es in Bagan noch rund 2.200 Tempel und das Areal gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in Südostasien. Die weitläufige Tempelstadt lässt sich am besten mit dem Fahrrad, E-Bike, Motorroller oder mit einer Pferdekutsche erkunden.


Na, jetzt schon Lust auf Myanmar?

Dann checkt die Rundreisen von Journaway aus!


Unsere Highlights

  • Die Shwezigon-Pagode ist eines der architektonischen Meisterwerke in Bagan und gilt als Prototyp birmischer Tempelbauten. Die beste Zeit dieses goldene Wunderwerk zu besichtigen ist am Abend, wenn die anderen Touristen ihren Sonnenuntergangsspot suchen.

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar - 8

  • Einmal früh aufstehen und einen Sonnenaufgang in absolut magischem Licht zu erleben, ist ein Must-Do in Bagan! (Unser Tipp dafür: Bulethi Pagoda) Man kann natürlich auch zum Sonnenuntergang gehen, allerdings müsst dir da mit mindestens doppelt so viel Publikum rechnen.

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar - 6

  • Die berühmt-berüchtigten Heißluftballon-Touren sind genauso wundervoll, wie sie auf den Fotos bei Instagram erscheinen. Ist zwar eine sehr touristische Aktivität, kann aber trotzdem mit auf die Bucket-List!

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar - 4

  • Für Mutige: Einen Tempel bei Nacht besuchen! Mit Stirnlampe, festen Schuhen und vorsichtig langsamen Bewegungen kann man sich durch die geisterhafte Heiligtümer bewegen und ist dabei ganz für sich... Oder?

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar - 2

Welche weltweiten Highlights stehen bei euch noch auf der Bucketlist? Wovon sollen wir das nächste Mal berichten? Schreibt's gern unten in die Kommentare!

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar

#OnMyBucketlist - Sehnsuchtsziel: Bagan. Die Stadt der uralten Tempel in Myanmar