Sonstiges

Dinner for One! Dieses Restaurant in Schweden ist ideal für Social Distancing

Ein Deal von , 29. Mai. 2020 9.28 Uhr

Der Umgang in Schweden mit Covid-19 war im Vergleich mit anderen Ländern relativ locker, denn die Regierung setzte eher auf Empfehlungen als Verbote und es gab auch keinen flächendeckenden Lockdown. So hatten beispielsweise auch Restaurants und Cafés durchgehend geöffnet. Doch dieses neue Restaurant nimmt es mit Social Distancing ganz genau.

Der Name des Restaurants "Bord för en", also "Tisch für einen" gibt das Programm schon ziemlich eindeutig vor. Denn man sitzt alleine an einem Tisch mitten auf einer Wiese in der Provinz Värmland im Westen Schwedens. Es gibt keinen Kellner, das Essen und die dazu passenden Getränke kommen mit einem Korb an einer Schnur von der Küche direkt zum Gast. Dieser kann sich das 3-Gänge-Menü entspannt und vor allem in Ruhe schmecken lassen. Ganz ungestört.


Am 10. Mai eröffnete das Restaurant und erfreut sich bereits größter Beliebtheit. Die Zutaten sind aus der Gegend, die Blaubeeren für den Nachtisch stammen sogar aus den umliegenden Wäldern. Der Preis für diese einmalige kulinarische Erfahrung ist übrigens nicht festgelegt, sondern kann frei vom Gast bestimmt werden. Für weitere Informationen und zum Reservieren schaut einfach mal auf die offizielle Website.

Copyright Titelbild: Bord för en

Dinner for One! Dieses Restaurant in Schweden ist ideal für Social Distancing