Sonstiges

Happy Stories: Italienisches Pärchen gestaltet Kunstgalerie für ihre Rennmäuse

Ein Deal von , 21. Apr. 2020 11.54 Uhr

In Zeiten, wo die schlechten Nachrichten nur so eintrudeln und man überall das Wort Corona liest, ist es wichtig, seine Laune bei Stange zu halten. Wir sitzen alle in einem Boot, bzw. in unseren Wohnungen und hoffen auf das Beste, doch ein Blick in die News und die Sorgen sind wieder da. Dazu können wir nur sagen: Guten Morgen, liebe Sorgen - hier sind unsere “Happy Stories”!

Happy Stories: Italienisches Pärchen gestaltet Kunstgalerie für ihre Rennmäuse

Der Überfluss an Freizeit in den vergangenen Wochen hat ja schon allerhand an Kreativität zutage gebracht, doch das italienische Pärchen Filippo Lorenzin und Marianna Benetti setzen noch einen drauf: Sie haben nämlich eine Kunstgalerie für ihre beiden Rennmäuse Pandoro und Tiramisù erschaffen!

Da sie beide in der Londoner Kunstbranche tätig sind, fiel es ihnen augenscheinlich auch nicht sehr schwer. In der Galerie sind unter anderem Adaptionen von Leonardo da Vincis Mona Lisa, Edvard Munchs Der Schrei und Jan Vermeers Das Mädchen mit dem Perlenohrring ausgestellt.

Den beiden Rackern schien der Ausflug in die Kunstwelt zu gefallen. Den Warnhinweis nicht an den Kunstwerken zu nagen beherzigten sie sogar – dafür machten sie sich schon innerhalb kürzester Zeit über den Stuhl der Galerieaufsicht her.


Happy Stories: Italienisches Pärchen gestaltet Kunstgalerie für ihre Rennmäuse