Sonstiges

Happy Stories: Luxus-Katzenhotel nimmt Gäste kostenlos auf, wenn Besitzer erkrankt sind

Ein Deal von , 15. Apr. 2020 11.54 Uhr

In Zeiten, wo die schlechten Nachrichten nur so eintrudeln und man überall das Wort Corona liest, ist es wichtig, seine Laune bei Stange zu halten. Wir sitzen alle in einem Boot, bzw. in unseren Wohnungen und hoffen auf das Beste, doch ein Blick in die News und die Sorgen sind wieder da. Dazu können wir nur sagen: Guten Morgen, liebe Sorgen - hier sind unsere “Happy Stories”!

Happy Stories: Luxus-Katzenhotel nimmt Gäste kostenlos auf, wenn Besitzer erkrankt sind

Nicht nur Unterkünfte für Menschen stehen leer, sondern auch Hotels für Vierbeiner. Daher haben sich die Besitzer des luxuriösen Katzenhotels Hotel Cat in Hampshire in England etwas ganz besonderes einfallen lassen: Sie nehmen aktuell Katzen kostenfrei auf, deren Besitzer im Krankenhaus liegen oder so krank sind, dass sie sich nicht ausreichend um ihre Stubentiger kümmern können.

Normalerweise wird das Katzenhotel gut gebucht, es fehlt ihm auch an nichts: In eigenen Suiten mit riesigen Betten, Gartenzugang und jeder Menge Spielzeug fühlen sich die Miezen pudelwohl. Außerdem stehen unter anderem Krabben, Lachs und Thunfisch auf der exquisiten Speisekarte.

Hier der Facebook Post zur Aktion:

Da kommt zumindest bei den Katzen Urlaubsstimmung auf:


Happy Stories: Luxus-Katzenhotel nimmt Gäste kostenlos auf, wenn Besitzer erkrankt sind