Sonstiges
ab 149€

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€

Ein Deal von , 6. Mär. 2020 11.31 Uhr

Ahoi Piraten,

aktuell gibt es wieder 10% Rabatt auf alle Interrail Global Pässe. Bei uns bekommt ihr auf die Pässe für Jugendliche (12-27 Jahre) noch einmal exklusive 17,50€ Rabatt. Im günstigsten Fall zahlt ihr damit nur 149€ (+ 10€ Versandkosten) für 4 Reisetage innerhalb eines Monats. Für nur 60€ Aufpreis könnt ihr schon an 7 Tagen eines Monats quer durch Europa fahren. Buchbar ist dieses Angebot noch bis zum 31. März.

Ihr habt eine große Auswahl an Pässen sowohl für die 1. Klasse als auch die 2. Klasse. Und es gibt flexible Pässe mit einigen Fahrtagen pro Monat, wenn ihr den Zug nur als Transport nutzt und dann jeweils mehrere Tage am gleichen Ort bleibt. Oder auch die klassischen Pässe mit 15 oder mehr Tagen am Stück, perfekt wenn ihr von Ort zu Ort zieht mit nur kurzen Stopps und die eine oder andere Nacht im Zug verbringt um Hotelkosten zu sparen.

Alle weiteren Infos bekommt ihr in der Angebotsbox. Wir Piraten finden Bahnreisen mega spannend. Denn anders als vom Flieger aus sieht man aus dem Zugfenster nicht nur die vorbeiziehenden Landschaften und Orte viel besser, sondern erlebt auch Land und Leute viel intensiver. Unsere Auswahl der schönsten Zugstrecken findet ihr unten.

ab
149€

Details & Buchung Im Zeitraum von: 6. Mär. 2020 - 31. Dez. 2020

  • Details

    Beispiel-Pass: 4 Tage innerhalb von einem Monat für 149€ + Versandkosten.

    Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 50

    • Mit dem Code "HolidaypiratexInterrail" spart ihr noch einmal 17,50€:

    Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 48

    Alle beteiligten Länder alphabetisch im Global Pass

    • Belgien
    • Bosnien & Herzegowina
    • Bulgarien
    • Dänemark
    • (Deutschland)
    • Finnland
    • Frankreich
    • Großbritannien
    • Griechenland
    • Irland
    • Italien
    • Kroatien
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Mazedonien
    • Montenegro
    • Niederlande
    • Norwegen
    • Österreich
    • Polen
    • Portugal
    • Rumänien
    • Schweden
    • Schweiz
    • Serbien
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Spanien
    • Tschechien
    • Türkei
    • Ungarn

    Für euer Wohnsitzland, also in der Regel Deutschland, könnt ihr keinen One Country Pass kaufen. Wenn ihr aber einen Global Pass kauft, habt ihr zwei Fahrten von eurem Heimatbahnhof ins Ausland inklusive für die Hin- und Rückreise.

    Der Pass gilt im Normalfall in allen Zügen außer bei Privatbahnen. Für zuschlag- und/oder reservierungspflichtige Züge benötigt ihr einen entsprechenden Aufpreis zu eurem Interrail Pass.

    NEU: Bei Nutzung von Nachtzügen muss nur der Abfahrtstag eingetragen werden. Einen neuen Tag tragt ihr erst ein, sobald ihr in den nächsten Zug steigt. Die ursprüngliche 19 Uhr-Regel entfällt dadurch.

    Verfügbare Optionen

    Global Pass:

    • 4, 5, 7 oder 10 frei wählbare Reisetage innerhalb von 1 Monat
    • 10 oder 15 frei wählbare Reisetage innerhalb von 2 Monaten
    • 15 oder 22 Reisetage am Stück
    • 1, 2 oder 3 Monate von jedem beliebigen Tag an

    Rabatte:

    • Jugendliche bis 27
    • Senioren ab 60

Unsere Top 12 der schönsten Bahnstrecken Europas

1. Bernina & Glacier Express in der Schweiz

Die beiden Panoramazüge gehören sicher zu den bekanntesten weltweit, oft werden sie auch langsamster Schnellzug der Welt genannt. Beide teilen sich die Strecke von St. Moritz nach Chur mit dem berühmten Landwasserviadukt. Der Ast von Davos gehört bereits zum Glacier Express, der dann entlang des Rheins weiter durch die Schweizer Bergwelt bis nach Zermatt fährt.

Für den Bernina Express geht es ab St. Moritz hinauf auf den Pass, von dem er seinen Namen hat und dann spektakulär wieder hinunter bis Tirano, das schon in Italien liegt. Für die Benutzung der Züge wird ein Zuschlag fällig. Alternativ könnt ihr aber auch einfach Regionalzüge auf den selben Strecken nutzen.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 46

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 44


2. Bergen- und Flåmbahn in Norwegen

Die Fahrt von Oslo nach Bergen, beide Städte liegen auf Meereshöhe, ist vor allem im mittleren Abschnitt spektakulär, wenn der Zug auf den Hochebene verkehrt, die oft noch tief im Winter steckt, wenn es an den Endpunkten schon 20 Grad hat. Es fahren mehrere Züge am Tag, eine Sitzplatzreservierung ist empfohlen, da in Norwegen die reservierten Plätze nicht markiert werden.

In Myrdal, einem kleinen Ort in den Bergen, zweigt die Flâmbahn ab, die in nur wenigen Kilometern vorbei an zahlreichen Wasserfällen hinunter zum Fjord fährt. Von dort kann man mit dem Boot entweder direkt weiter nach Bergen durch den Sognefjord fahren oder nur in den Nachbarfjord, von dem es weiter hinauf in die Berge per Bus geht nach Voss, zurück an der Bergenbahn.

Flâmbahn, Busse und Fähren sind nicht frei mit dem Interrail Pass nutzbar. Aber teilweise bekommt ihr bis zu 50% Rabatt. Fragen lohnt sich also.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 42

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 40


3. West Highland Railway in Schottland

Die Strecke ist extrem bekannt geworden in den Harry Potter Filmen. Mitten durch die Highlands geht es in spektakulärer Landschaft von Glasgow aus nach Oban oder Fort William bzw. weiter nach Mallaig. Die Züge sind auch ohne Zuschlag und Reservierung nutzbar.

Von Oban aus könnt ihr mit der Fähre auf die Isle of Mull übersetzen. Von Mallaig geht es mit dem Schiff auf die Isle of Skye. Eine oft genutzte Rundfahrt führt von Glasgow nach Mallaig, weiter über die Isle of Skye bis Kyle of Lochalsh, wo ihr in den Zug nach Inverness einsteigen könnt, der am Loch Ness vorbei fährt. Von Inverness geht es dann wieder zurück nach Glasgow oder Edinburgh.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 38

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 36

4. Über die Pyrenäen von Frankreich nach Spanien

Der Bahnhof La Tour de Carol mitten in den Pyrenäen ist sehr speziell. Denn hier treffen sich Bahnen mit drei verschiedenen Spurweiten. Aus Toulouse kommt die französische Bahn mit Regionalzügen in Normalspurweite. Aus Barcelona fahren vier Vorortzüge in Breitspur über Vic hinaus weiter bis in die Pyrenäen. Und aus Villefranche kommt der berühmte "Gelbe Zug" als Schmalspurbahn.

Die beiden Hauptstrecken könnt ihr ohne Zuschlag mit Interrail nutzen, beim Zug nach Villefranche gilt es unserer Information nach nicht. Erst dann wieder bei der SNCF von Villefranche nach Perpignan. Von la Tour de Carol gibt es auch einen Bus in den Zwergenstaat Andorra.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 34

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 32


5. Inlandsbahn in Schweden

Landschaftlich spektakulär ist die Inlandsbahn sicher nicht, eher typisch schwedisch. Wälder, Seen, kleine Dörfer. Die einzige größere Stadt ist Östersund. Die komplette Strecke wird nur im Sommer gefahren und ist dann zweitgeteilt. Unterwegs wird immer mal gehalten, zum Beispiel bei Überquerung des Polarkreises. Aber auch für ein Eis, frisches Obst, einen Imbiss.

Obwohl es sich um eine Privatbahn handelt, wird euer Interrail Pass seit einiger Zeit anerkannt. Eine Reservierung ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen. Sie kostet aktuell keine 5€ und ihr bekommt sie online.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 30

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 28


6. Semmeringbahn in Österreich

Die erste normalspurige Gebirgsbahn Europas ist heute ein wichtiger Bestandteil der Strecken von Wien nach Graz und Klagenfurt. Aufgrund der technischen Meisterleistungen beim Bau gehört sie sogar zum Weltkulturerbe. Über zahlreiche Brücken und in vielen Tunneln windet sich die Strecke über die Berge.

Alle Züge auf der Strecke könnt ihr ohne Reservierung und Zuschläge nutzen, der spektakulärste Abschnitt befindet sich zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 26

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 24


7. Côte d'Azur & Cinque Terre zwischen Frankreich und Italien

Zwischen Nizza und Pisa verläuft die wichtigste Bahnverbindung zwischen Frankreich und Italien. Es geht fast durchgängig am Meer entlang nur unterbrochen von dem einen oder anderen Tunnel. Natürlich solltet ihr darauf achten, einen Platz auf der Meerseite zu ergattern.

Auf französischer Seite fahren vor allem Regionalzüge von Nizza mit Halt im Fürstenstaat Monaco zum italienischen Grenzbahnhof Ventimiglia. Auf italienischer Seite geht es ebenfalls in Regionalzügen weiter bis Genua, wo ihr in der Regel umsteigen müsst. Zusätzlich gibt es einige Intercity-Züge von Nizza weiter bis nach Italien, für die ihr eine Reservierung benötigt.

Wir empfehlen aber gerade im Sommer die Regionalzüge, da ihr so flexibel aussteigen könnt. Von mehreren Stationen in Frankreich und Italien ist der nächste Strand keine 10 Fußminuten entfernt. Und nach einem Bad im Mittelmeer fahrt ihr einfach mit dem nächsten Zug weiter.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 22

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 20


8. Über den Polarkreis ins finnische Lappland

Die Züge von Helsinki in den hohen Norden werden oft auch als Weihnachtsexpress bezeichnet, vermutlich nach dem Weihnachtsdorf in der Nähe von Rovaniemi. Bis Oulu könnt ihr auf jeden Fall in Tageszügen fahren, bis Rovaniemi noch einmal am Tag. Aber wenn ihr weiter nach Kolari oder Kemijärvi wollt, müsst ihr eine Nacht im Zug verbringen oder steigt erst im Norden zu.

Von Tornio aus gibt es eine Busverbindung ins schwedische Luleâ, wo ihr weiter mit dem Zug nach Narvik in Norwegen oder Richtung Stockholm fahren könnt. Alternativ geht es von Rovaniemi auch weiter in den Norden per Bus bis Kirkenes in Norwegen, dem Endpunkt der Hurtigruten. Mit dem Postschiff könnt ihr entlang der norwegischen Küste bis Bergen fahren.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 18

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 16


9. Von Belgrad an die Adria

Die wohl spektakulärste Bahnstrecke des Balkans führt von der serbischen Hauptstadt Belgrad durch die Berge Montenegros bis hinunter nach Bar an die Adria. Es gibt jeweils einen Nacht- und einen Tageszug, aber die Frage stellt sich eigentlich nicht, welchen ihr nehmen solltet.

Eine Sitzplatzreservierung braucht ihr nur im Hochsommer, ansonsten ist der Zug selten wirklich voll. Bahnfahren in dem Gebiet ist auch noch mal ein eigenes Erlebnis. Von Podgorica oder Bar aus könnt ihr weiter Richtung Albanien oder Kroatien fahren. Das allerdings dann nur mit dem Bus. Mit dem Zug geht es aktuell nur zurück nach Belgrad.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 14

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 12


10. Linha do Douro in Portugal

Eigentlich handelt es sich nur um eine über viele Jahre unbedeutende Vorortlinien, die früher sogar bis über die spanische Grenze reichte. Erst in den letzten Jahren, seitdem Ryanair viele Besucher nach Porto bringt, erwacht die Strecke wieder zum Leben. Inzwischen gibt es sogar Sonderzüge für Touristen.

Es geht immer entlang des Douro zwischen Weingebieten und kleinen Dörfern. Zwischendrin lohnt es sich immer mal auszusteigen und die eine oder andere Etappe zu wandern. Natürlich solltet ihr auch kosten, was links und rechts der Strecke angebaut wird.

Die normalen Regionalzüge könnt ihr ohne Zuschlag und Reservierung nutzen. Am Wochenende lohnt es sich frühzeitig in Porto am Bahnhof zu sein um einen guten Platz zu bekommen. Der Sonderzug kostet nach unserer Information extra.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 10

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 8



11. Vom Süden in den Westen Irlands

Die meisten Strecken in Irland sind schön. Man erlebt das Land so, wie man es von Bildern könnt. Selbst die Vorortbahn Dublins von Süd nach Nord ist schon ein Highlight. Wir haben uns aber die Strecke von Waterford nach Galway rausgepickt. Zwei Mal am Tag wird diese befahren, meist mit Umstieg in Limerick.

Wir empfehlen den Frühzug zu nehmen und dann unterwegs auszusteigen, euch etwas anzuschauen, ein Picknick zu machen und dann mit dem Nachmittagszug weiterzufahren. Es handelt sich um Regionalzüge, eine Platzreservierung braucht ihr also nicht. In Limerick Junction könnt ihr Richtung Cork, Killarney und Tralee umsteigen, weiter spannende Strecken im Südwesten Irlands.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 6

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 4



12. Mit dem Dogu Express durch die Türkei

Die wohl bekannteste Bahnstrecke der Türkei führt von Ankara nach Kars im Nordosten des Landes mit dem Dogu Express. Zugfahren in der Region ist noch immer ein Erlebnis wie vor 20 Jahren, auch wenn es Tickets inzwischen online gibt.

Die Landschaft ist spektakulär und je nach Lust und Laune lohnt es sich die Fahrt zu unterbrechen. Viele nutzen die Strecke auch, weil es die einzige visafreie Landverbindung nach Georgien und Armenien ist. Dort gilt zwar euer Interrail nicht mehr, aber die Preise sind so gering, dass ihr auch als Vollzahler nicht arm werdet.

Strecke Im Überblick

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€ - 2

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€

Exklusiver Rabatt auf Interrail-Pässe - Die schönsten Bahnstrecken Europas ab 149€