flybmi insolvenz insolvent pleite brexitPin it

Britische Airline Flybmi muss Insovlenz anmelden.

Die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi ist pleite. Unter anderem wurde auch der Brexit als einer der entscheidenden Gründe angeführt. Der Austritt Großbritanniens aus der EU bringt damit für die 376 Angestellten in Großbritannien, Deutschland, Schweden und Belgien schwerwiegende Konsequenzen.

Was sind die Gründe für die Pleite von Flybmi?

Laut offiziellen Aussagen gab es zwei Hauptgründe für das Aus der Fluggesellschaft. Zum einen seien die Zukunftsaussichten für das Unternehmen durch die Brexit-Unsicherheit "schwer betroffen". Die steigenden Kerosinpreise, die auf den teilweisen Ausschluss britischer Airlines vom Emissionshandel durch die EU zurückzuführen seien, waren anscheinend der andere Faktor für die Insolvenz. Am Samstag, dem 16.02.2019, teilte das Mutterunternehmen British Midland Regional mit, dass mit sofortiger Wirkung sämtliche Flüge eingestellt werden

Auf der Website von Flybmi heißt es, dass sich die Airline "schweren Herzens" zu dem Schritt entscheiden musste. Die britische Fluggesellschaft flog mit einer Flotte von 17 Maschinen, insgesamt 25 Städte in Europa an. Im Codesharing-Verfahren kooperierte Flybmi unter anderem mit der Lufthansa und Air France

Flybmi konnte sich keine Verträge für die Zeit nach dem geplanten Brexit im März sichern, und befürchtete künftig keine europäischen Ziele mehr anfliegen zu können. 

flybmi statement insolvenzPin it

Was bedeutet die Insolvenz von Flybmi für euch als Kunden?

Flybmi hat auf ihrer Homepage ein offizielles Statement veröffentlicht. Neben der allgemeinen Stellungnahme, wird auch erklärt was für die Kunden die nächsten Schritte sind und wie es weitergeht.

Allgemeine Infos für die Fluggäste

Mit sofortiger Wirkung werden alle Flüge eingestellt. Sowohl in Großbritannien als auch im Rest von Europa. Alle Kunden müssen sich alternative Flüge buchen. Von Flybmi werden keine Umbuchungen vorgenommen. Falls ihr über einen Codeshare-Partner oder eine Reiseagentur gebucht habt, müsst ihr das jeweilige Unternehmen direkt kontaktieren.

flybmi statement allgemeinPin it

Wie kriegt ihr euer Geld zurück?

Flybmi ist nicht in der Lage, für Kunden deren Flüge gestrichen wurden, alternative Flüge zu buchen. Leider wird angegeben, dass es auch keine Möglichkeit für eine Rückerstattung gibt. Auch ein Darlehen für die neuen Flüge wird verneint. Flybmi weist darauf hin, dass sich alle Kunden für Hilfe direkt an die Codeshare-Partner, Reiseagenturen oder Banken wenden müssen. Von Seiten der Airline wird keine Hilfe angeboten.

flybmi statement geld zurueckPin it

Warum trifft Brexit Flybmi so hart?

Das Hauptproblem von Flybmi ist, dass die Airline laut Beobachtern nicht genügend Vorkehrungen für den EU-Ausstieg getroffen hat. Im Gegensatz zu Flybmi, haben Airlines, wie Ryanair oder Easyjet, ihren kontinentalen Flugbetrieb ausgebaut haben, und auch den innerbritischen Verkehr auf Routen außerhalb von Großbritannien verlagert. Der nun insolventen Airline Flybmi gelang dies leider nicht.

Was sind die nächsten Schritte als Fluggast?

Kunden, die per Kreditkarte gezahlt haben, wird geraten, den Kreditkartenanbieter direkt zu kontaktieren, um hoffentlich die Kaution oder den Flugpreis zurückerstattet zu bekommen. Es wird nochmal darauf hingewiesen, das Flybmi keine Umbuchungen oder alternative Flüge anbieten kann, sondern der Fluggast sich direkt um einen neuen Flug kümmern muss, oder mit dem Codeshare-Partner in Kontakt treten muss.

flugzeug_turbine_reperatur_alitalia_airline
Pin it
flybmi statement was tun wenn flug ausfälltPin it

Kein Linienverkehr mehr in Rostock

In Deutschland trifft die Insolvenz von Flybmi besonders den Flughafen Rostock hart. Nachdem erst vor kurzem die Germania Airline den Betrieb eingestellt hat, bedeutet das Aus von Flybmi, das es nun gar keinen Linienverkehr mehr am Rostocker Flughafen gibt.

Der Flybmi Flug von Rostock nach München war der letzte verbleibende Linienflug am Flughafen im Norden. Ein Sprecher des Flughafens betonte: "Wir sind betriebsbereit - und werden dies auch bleiben.". Allerdings im Moment nicht mehr für Linienverkehr, sondern nur noch für Charter- und Schulungsflüge.  


Falls ihr kurzfristig einen Flug braucht, hoffen wir das ihr hier fündig werden könnt

Wir hoffen nicht, dass ihr über Flybmi gebucht habt, und jetzt ohne Flug da steht. Falls es doch der Fall ist, hoffen wir das ihr hier eine günstige Alternative findet.