germania header insolvenz pleitePin it

Germania meldet Insolvenz an - Berliner Airline stellt alle Flüge ein

Nach Air Berlin hat es nun auch die zweite Deutsche Airline mit Sitz in Berlin erwischt. In der Nacht vom 4. auf den 5. Februar 2019 hat die Germania Fluggesellschaft beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz beantragt.

In der gleichen Nacht wurden mit sofortiger Wirkung alle Flüge von Germania gestrichen. Betroffen sind die Germania Fluggesellschaft GmbH , das Schwesterunternehmen für technische Dienstleistungen, die Germania Technik Brandenburg GmbH, und die Germania Flugdienste GmbH. Aktuell nicht betroffen sind die Schweizer Germania Flug AG und die Bulgarian Eagle.

Der Geschäftsführer Karsten Balke erklärte in einer Mitteilung: "Leider ist es uns schlussendlich nicht gelungen, unsere Finanzierungsbemühungen zur Deckung eines kurzzeitigen Liquiditätsbedarfs erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Wir bedauern sehr, dass uns als Konsequenz daraus keine andere Möglichkeit als die der Insolvenzantragstellung blieb.".

Was passiert mit schon gebuchten Flügen?

germania airline insolvenz pleite
Pin it

Wer seinen Flug direkt bei Germania gekauft hat, wird anscheinend leider auf den Kosten sitzen bleiben. Barke erklärte das aufgrund der Gesetzeslage „bedauerlicherweise kein Anspruch auf Ersatzbeförderung“ bestehe. 

Wenn ihr euren Germania-Flug im Rahmen einer Pauschalreise gebucht habt, solltet ihr euch für die Organisation einer Ersatzbeförderung schnellstmöglich an den jeweiligen Reiseveranstalter wenden!

Germania Flüge an deutschen Flughäfen annuliert

  • In Berlin wurden in Tegel und Schönefeld insgesamt acht Abflüge annuliert, teilte eine Sprecherin der Fluggesellschaft mit.
  • Der FlughafenNürnberg meldet vier Germania Flüge die gesrichen wurden.
  • Am Düsseldorfer Flughafen wurden sechs Flüge annuliert. Unter anderem Verbindungen nach Tel Aviv, Hurghada und Kayseri.
  • Am Flughafen Münster wurde laut "WDR" ein Flug nach Lanzarote gestrichen.
  • In Norddeutschland sind laut "NDR" mehrere Flughäfen von der Pleite der Germania Fluggesellschaft betroffen. Am Flughafen Roctock-Laage fallen sowohl der Flug nach Antalya aus, wie auch der Rückflug.In Bremen wurden zwei, und in Hamburg ein Flieger annuliert.

Andere Airlines springen für Germania ein

Gute Nachrichten für alle Passagiere die direkt über Germania gebucht haben und jetzt im Ausland festsitzen. Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft hat mitgeteilt, dass sechs Airlines Rückflüge nach Deutschland für Germania-Kunden zu Sonderkonditionen anbieten.  

Diese Fluglinien bieten Sonderkonditionen an:

Keine Hilfe vom Staat für Germania

Die rund 1000 Mitarbeiter der ehemals viertgrößten Fluggesellschaft Deutschlands können leider nicht auf Staatshilfe hoffen. Bundeswirtschaftsminister Altmeier stellte klar, dass die Lage anders als damals bei Air Berlin sei und der Staat nicht eingreifen wird. Laut Altmeier wurde auch bei Air Berlin nicht versucht das Unternehmen zu retten, sondern nur versucht den gestrandeten Passagieren im Ausland zu helfen. Den meisten Passagieren können wohl im Fall von Germania entweder die jeweiligen Reiseveranstalter oder die sechs genannten Airlines mit Sonderkonditionen aushelfen.

Schon seit Januar finanzielle Lage ungewiss

Bereits seit Anfang Januar war bekannt, dass die Germania Fluggesellschaft in finanziellen Schwierigkeiten war. Der Flugbetrieb konnte allerdings erstmal weiter planmäßig weitergehen. Unter andrem wurde der finanzielle Engpass mit den gestiegenen Kerosinpreisen im letzten Sommer und der Abwertung des Euro zum Dollar begründet. Ende Januar wurde sogar bekannt, dass es bei der Auszahlung der Gehälter an die Mitarbeiter zu Verzögerungen kam.

Noch am Montag berichtete die "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung", dass eine Gruppe unter Mitwirkung ehemaliger Airline-Manager helfen wolle der Germania Airline kurzfristig mit einem zweistelligen Millionenbetrag zu helfen. Nun folgte dann aber die Mitteilung, dass vor dem Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz für die genannten Firmen beantragt wurde.

 

Hier noch das offizielle Statement von der Germania Website 

germania statement insolvenz

Wenn ihr jetzt kurzfristig einen Flug braucht, könnt ihr hier schauen ob ein passender dabei ist

Wenn ihr von der Germania Pleite betroffen seid und euren Flug direkt über die Airline gebucht habt, tut uns das wirklich leid. Hier könnt ihr schauen ob ihr eine günstige Alternative findet, damit der Urlaub nicht ins Wasser fallen muss. Wir hoffen, dass ihr euren Urlaub trotzdem genießen könnt, und wünschen den Mitarbeitern des Unternehmens, die betroffen sind, dass sie schnellstmöglich eine neue Stelle finden.

alcudia-strand-palme-mittelmeer-mallorca