Aachen Städtereise Deutschland Angebot günstig buchen billig Reise SehenswürdigkeitPin it

Hilton Hotels - Mehr als nur eine schöne Fassade

Als Conrad Hilton 1919 in Cisco, Texas 'The Mobley', sein erstes Hotel, gekauft hat war noch nicht abzusehen zu welche einer Weltmarke sich die die Hilton Hotelkette entwickeln wird. Wir eklrären euch alles über die Geschichte der Hilton Hotels, und ob es sich auch heute noch lohnt im Hilton zu schlafen.

Die Geschichte der Marke Hilton

Die Anfangsjahre

Im Jahr 1919 kaufte Conrad Nicholson Hilton sein erstes Hotel in Cisco (Texas). Über die nächsten Jahre entwickelte sich das Geschäft so gut das der Geschäftsmann nach und nach weitere Hotels kaufen konnte. Zuerst auf Texas beschränkt, später aber expandierte Hilton in den ganzen USA, und heutzutage natürlich auch weltweit.

Ein weiterer Meilenstein folgte 1943. Mit der Eröffnung der Roosevelt und Plaza Hotels in NewYorkCity wurde Hilton die erste Hotelkette, die von der amerikanischen Westküste bis hin zur Ostküste agiert. Das Hilton Roosevelt Hotel war übrigens weltweit das erste, in dem die Zimmer mit einem Fernseher ausgestattet wurden!

Pin it

Do you like Pina Colada?

Die weltweite Ausdehnung, der Hilton Kette begann in Puerto Rico. 1949 wurde das Caribe Hilton eröffnet. Hier wurde nicht nur der Grundstein für die internationale Expansion der Hotelkette gelegt, sondern auch der Menschheit wurde ein Riesendienst erwiesen. Der legendäre Barkeeper Ramon "Monchito" Marrero kreierte hier den Pina Colada. Vielen Dank dafür!

Das Timing für die Erfindung des Pina Colada hätte nicht besser sein können. Denn die Eröffnung des Caribe Hilton war 1949 für Conrad Hilton nicht der einzige Grund zum Anstoßen. Im selben Jahr kaufte der Hotelier das legendäre Waldorf Astoria in New York City, an der Park Avenue. Doch selbst das war noch nicht der letzte Grund zum feiern. Conrad Hilton zierte als erster Hotelier das Titelblatt des weltbekannten Time Magazine. Darauf gab es vermutlich erstmal einen Pina Colada!

Das Ende einer Ära

Der Erfolg der Hilton Kette lies nicht nach. Andere Hotelketten wurden aufgekauft, Innovationen im Bereich des Reservierungssystems wurden eingeführt und 1955 wurde das HiltonIstanbul eröffnet. Das erste moderne Hotel, das in Europa nach dem zweiten Weltkrieg erbaut wurde. Als weitere Pionierarbeit kann man der Hilton-Kette die Eröffnung des ersten "Flughafenhotels" anrechnen. Am Flughafen von San Francisco wurde 1959 ein Hilton mit 380 Zimmern eröffnet. Ein Konzept, das heute an kaum einem Flughafen fehlt.

Als Conrad Hilton 1979 verstirbt, endet zwar eine Ära, aber die Hotelkette ist trotzdem weiterhin in guten Händen und der Aufstieg der Hiltons verlor keineswegs an Schwung. Bis heute findet man Hotels der Kette in 76 verschiedenen Ländern und Hilton ist ein Name der fast jedem bekannt ist. 


Hier findet ihr unsere neuesten Deals für Hilton Hotels!