kap_verde_urlaub_reisen_cape_verde_holz_schild_meer_strand_berge_wald_schwimmenPin it

Urlaub auf Kap Verde: Insel-Urlaub vom Feinsten!

Die Kapverdischen Inseln sind ein sonniger Inselstaat im Atlantik vor der Westküste des afrikanischen Kontinetns: Cabo Verde. Der Archipel besteht aus neun bewohnten Inseln, die zum Teil mehrere Hundert Kilometer auseinanderliegen und allesamt ein echtes Urlaubsparadies darstellen.

Günstige Angebote für euren Urlaub auf Kap Verde

Anreise auf die Kapverdischen Inseln

Einige Inseln wie Boa Vista oder Sal werden ganzjährig von deutschen Charterlinien angeflogen. Linienflüge gibt es beispielsweise ab Lissabon durch TAP Air. Untereinander sind die einzelnen Inseln ebenfalls durch Linienflüge verbunden.

Einreisebestimmungen

Neben einem mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass benötigen deutsche Staatsangehörige ein kostenpflichtiges Visum. Dieses kann entweder im Vorfeld beantragt (45 Euro) oder direkt bei Einreise für rund 25 Euro erworben werden. Das Touristenvisum ist vier Wochen gültig. Bezahlt wird auf den Kapverden mit dem Kap-Verde-Escudo (CVE).

kap_verde_sao_pedro_sao_vicente_meer_strand_urlaub_reisen_afrika
Pin it

Wohin im Urlaub auf Kap Verde? Die einzelnen Inseln

Der Archipel der Kapverden besteht aus insgesamt neun Inseln. Die beliebtesten und touristisch bedeutsamsten sind die folgenden:

Die Insel Sal

Salinen, erloschene Vulkane und weiße Strände bestimmen das Bild von Sal. Die Stadt Santa Maria im Süden der Insel bildet mit ihren breiten Stränden und großen Hotelanlagen das touristische Zentrum. Die Insel ist aufgrund der starken Passatwinde bei Surfern und Kite-Surfern extrem beliebt.

Die Insel Santiago

Santiago ist die größte und bevölkerungsreichste der Kapverdischen Inseln und mit zwei Gebirgszügen auch die abwechslungsreichste. Die Insel ist grüner und regenreicher als Sal und Boa Vista, bietet aber ebenso feinsandige Strände. Aufgrund der abwechslungsreichen Topografie ist die Insel bei Wanderern stark gefragt.

Unser Piratentipp: Warum auf den touristisch geprägten Inseln bleiben, wenn man per Flugzeug auf die westlichen Kapverden weiterreisen kann? Die Küstenstadt Mindelo auf São Vicente gilt als kulturelles Zentrum der Kapverden. Hier lebte auch die Sängerin Cesaria Evora.

Die Insel Boa Vista

Boa Vista liegt im Süden von Sal und ist ebenfalls für den Tourismus erschlossen, aber ursprünglicher geblieben als die Nachbarinsel. Die Hauptstadt Sal Rei betört mit Architektur im Kolonialstil und gemütlichem Lebensrhythmus.

kap_verde_santo_antao_berge_urlaub_reisen_afrika_gebirge
Pin it

Highlights und Sehenswürdigkeiten auf den Kapverdischen Inseln

Die meisten Touristen entfliehen dem kalten nordischen Wetter und begeben sich auf die Kapverden der Sonne wegen. Die Inseln haben jedoch viel mehr zu bieten als nur Sandstrand.

 

  • Der erloschene Vulkankegel Pico de Fogo auf der gleichnamigen Insel bildet mit 2.892 Metern die höchste Erhebung des Archipels und zieht Wanderfreunde an.
  • Auf dem wilden Strandabschnitt Praia da Atlanta auf Boa Vista gibt es verrostete Schiffswracks zu bewundern.
  • In der Shark Bay auf Sal könnt ihr Haie im offenen Meer beobachten.

Kulturelle Besonderheiten in Kap Verde

Obwohl die Amtssprache in Cabo Verde Portugiesisch ist, spricht die multiethnische Bevölkerung Kreolisch.

Wetter und Klima auf den Kapverden

Nicht ohne Grund werden die Kapverdischen Inseln gerne „die Inseln des ewigen Sommers“ genannt. Das Klima der Kapverden ist ganzjährig mild und die Temperaturen liegen das gesamte Jahr über zwischen 23 und 30 Grad. Die wenigen Regentage fallen in die schwül-heiße Zeit von Juli bis Oktober. Generell habt ihr hier mit 40-60 % eine hohe Luftfeuchtigkeit. Außerdem sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr gering.

Wärmste Monate: Juli, August, September und Oktober 

Kälteste Monate: Januar, Februar und März

Durchschnittstemperatur: 24 Grad

Klimatabelle Kap Verde

kap_verde_kapverden_klimatabelle_wetterPin it

Beste Reisezeit für Kap Verde Urlaub

Das Tolle an Kap Verde ist, dass hier das ganze Jahr über Urlaub gemacht werden kann. Mit Temperaturen zwischen 20 und 30 °C und Wassertemperatur zwischen 23 und 26 °C das ganze Jahr über kann man sich hier wirklich nicht beschweren. Die beste Reisezeit ist daher ganz individuell. Mögt ihr es besonders heiß, dann kommt zwischen Anfang Juli und Ende Oktober. Wer es etwas kühler mag, der sollte im Januar, Februar oder März Urlaub auf den Kapverden machen. Ansonsten hängt die beste Reisezeit aber natürlich auch davon ab, was für eine Art von Urlaub ihr anstrebt.

Santa Maria strand sal kap verde insel urlaub
Pin it
mindelo Hafen Kap Verde insel urlaub
Pin it

Beste Reisezeit für Strandurlaub und Surfenurlaub auf den Kapverde

Logischerweise sind die heißen Sommermonate am besten geeignet für einen Strandurlaub auf den Kapverde und das obwohl während dieser Monate die "Regenzeit" herrscht. Die Schauer gehen aber schnell vorbei und die Sonne ist rasch wieder da. Wir finden die Regenschauer nicht einmal störend, im Gegenteil, wir finden sie sogar für einen Strandurlaub erfrischend, denn wer hält es bei so heißen Temperaturen ohne Abkühlung nonstop am Strand aus? Die Regenschauer haben aber auch noch einen weiteren Vorteil: Sie bringen einen stärkeren Wind, durch den ihr optimale Wellen zum Surfen habt. Sprich, auch für Surfer ist die Sommersaison die beste Reisezeit für die Kapverden. Lest hier mehr zum Thema Surfurlaub.

Beste Reisezeit zum Wandern und Erkunden von Kap Verde

Nicht nur Sonnenanbeter und Badenixen zieht es nach Kap Verde, auch Naturfreunde und Wanderliebhaber sind von den schönen kapverdischen Inseln begeistert. Die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub sind die trockenen, kühleren Monate im Frühjahr und WinterJanuar, Februar, März, April, Mai, Juni, November und Dezember gibt es so gut wie keinen Niederschlag und mit Temperaturen unter 25 °C ist das Wandern doch deutlich angenehmer. Das bedeutet aber nicht, dass ihr auf Badeurlaub verzichten müsst, denn das Wasser ist immer noch angenehm warm (vor allem im November).

Unser Piratentipp: Zwar sind die Sommermonate die beste Reisezeit für Strandurlaub auf den Kapverde, jedoch sind auch die Preise deutlich höher und die Stände oft überfüllt. Daher macht euch Gedanken, ob auch die Nebensaison für euch infrage kommt. Gerade wer nicht nur am Strand brutzeln will, sondern auch die Inseln erkunden möchte, sollte unbedingt die Nebensaison wählen. Die Sommermonate sind für Sightseeing einfach zu heiß.

Unterkunftsmöglichkeiten auf den Kapverdischen Inseln

Generell sind während eines Urlaubs auf Kap Verde Hotels wohl die beste Unterkunftsart. Vor allem auf den Inseln Sal und Boa Vista bleibt man auf Hotels angewiesen, kleinere Pensionen sind eher selten. Allerdings steht eine ganze Reihe an Ferienapartments und Villen von Privatanbietern zur Verfügung. Diese haben jedoch ihren Preis!

Die Kapverdischen Inseln sind ein Sonnenparadies im Atlantik, das entdeckt werden will! Also worauf wartet ihr? Bucht jetzt mit uns euren Urlaub auf den wunderschönen Inseln von Kap Verde zu piratenmäßigen Preisen. Arrrrrr!

Flughäfen in Kap Verde

Insel

IATA

Name des Flughafens

Boa VistaBVC, Kap Verde

Flughafen Boa Vista Rabil

FogoSFL, Kap Verde

Flughafen São Filipe

MaioMMO, Kap Verde

Flughafen Maio

SalSID, Kap Verde

Flughafen Amilcar Cabral

SantiagoRAI, Kap Verde

Flughafen Praia

São NicolauSNE, Kap Verde

Flughafen Preguiça

São VicenteVXE, Kap Verde

Flughafen Cesária Évora


Hier findet Ihr noch mehr Ideen für euren Urlaub auf den Kapverden