urlaub_russland_tipps_angebote_guenstigPin it

Urlaub in Russland: Auf in das Land der Zaren!

Wie wärs mal mit einer spannenden Reise in das Land der Zaren, zum Beispiel nach Moskau oder St. Petersburg. Besucht den Roten Platz und den Kreml in Moskau oder die Eremitage und die Auferstehungskirche in St. Petersburg und wandert auf den Spuren der alten Zeit.

Deftig meets dekadent, Tradition meets Moderne - ja, Russland ist ein Land der Kontroversen. Genau diese Gegensätzlichkeit macht es derart spannend seine Eigenarten zu entdecken und vor Ort hautnah zu erleben.

Visum für Russland

Schaut euch bitte vor Buchung die Einreisebestimmungen Russlands an. Ihr benötigt als deutscher Staatsbürger ein Visum, das zum einen nicht ganz günstig ist und zum anderen ein paar Tage für die Beantragung in Anspruch nimmt. Informationen dazu findet ihr direkt bei der Russischen Botschaft. Zusätzlich muss bei der Beantragung eine Auslandskrankenversicherung nachgewiesen werden. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Bitte beachtet auch, dass das Visum aktuell rund 85€ pro Person kostet. Zur Bearbeitung eines Standard-Touristenvisums braucht die Botschaft ca. 15-20 Tage. Diese solltet ihr unbedingt einberechnen in eurer Reiseplanung.

Unterkünfte in Russland

In den großen Städten wie Moskau und St. Petersburg findet ihr Unterkünfte für jeden Geldbeutel, nach oben sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt. Achtet bei der Auswahl der Unterkünfte auf eine zentrale Lage im Innenstadtbereich und eine gute Anbindung an das örtliche Metronetz.

Pin it
Pin it
Pin it

Was muss ich in Russland gesehen haben?

Russland ist zwar jedem ein Begriff und jeder hat unterschiedliche Assoziationen mit diesem interessanten Land, doch was man eigentlich so in Russland alles entdecken kann, wissen die wenigstens. Das wollen wir hiermit ändern. Daher bekommt ihr hier eine Liste unserer Russland Highlights:

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Russland

  • St. Petersburg: Sollte man während einer Russland Reise auf keinen Fall verpassen, da St. Petersburg eine der schönsten Städte Europas ist
  • Moskau: Was wäre ein Russland Urlaub ohne einen Besuch in der spannenden Hauptstadt des Landes? Wir lieben Moskau!
  • Baikalsee: Der wunderschöne See in Sibirien ist nicht nur der tiefste, sondern auch der älteste Süßwassersee der Erde
  • Puschkin: Einer der schönsten Vororte St. Petersburgs (ca. 25 km entfernt) und Hauptsommerresidenz der russischen Zaren. Besonderes Highlight daher der atemberaubende Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und einem wunderschönen Park
  • Die Transsibirische Eisenbahn: Sie ist eine der, wenn nicht sogar die berühmteste Bahnstrecke der Welt und verbindet Moskau mit Peking. Lest mehr über sie in unserem Artikel über die schönsten Bahnreisen weltweit.
  • Altai Gebirge: Ein über 4500 Meter hohes mittelasiatisches Hochgebirge, das man am besten über die spektakulärste Straße Russlands von Gorno-Altaisk nach Kosh-Agach erreicht; vorbei an wilden Kamelen und reißenden Flüssen
  • Das Alexander-Newski-Kloster in Lawra: Eines der größten und wichtigsten Herrenklöster in Russland

Die russische Küche - Essen & Trinken in Russland

Vor allem bekannt sind wohl Kavier und Wodka, aber die russische Küche hat ja noch so viel mehr zu bieten. Was ihr während eures Russland Urlaubes unbedingt probieren müsst, haben wir hier einmal für euch zusammengefasst.

  • Pelmeni (gefüllte Teigtaschen) 
  • Piroschki oder Pirogge (gefüllte Teigtaschen, die etwas an Empanadas erinnern)
  • Syrniki (gebratene Klöße aus Quarkteig)
  • Borschtsch (Rote-Bete-Suppe)
  • Bliny (eine Art Eierkuchen)
  • Soljanka (säuerlich-scharfe Suppe)
  • Rassolnik (leicht säuerliche Fleisch- oder Fischsuppe)
  • Schtschi (eine Kohlsuppe)
  • Oliviersalat oder Russischer Salat (ein Salat, der in Russland zu Feiertagen serviert wird) 
  • Kavier und Wodka dürfen aber natürlich auch nicht fehlen!
Pin it

Noch mehr Inspiration für euren Urlaub in Russland findet ihr hier: