Nang_Yuan_Insel_Koh_Tao_Insel_ThailandPin it

Urlaub auf Koh Tao – das Paradies für Taucher

Weiße Sandstrände wie Puderzucker, tropische Korallenriffe und unfassbar schöne Sonnenuntergänge – ein Urlaub auf Koh Tao ist ein Traum für Taucher, Schnorchler, Romantiker und all jene, die fernab vom lebhaften Urlaub auf Koh Samui nach Ruhe und Erholung suchen.

Angebote & Wichtige Informationen für deinen Urlaub auf Koh Tao

Allgemeine Informationen zu Koh Tao

Ko Tao ist die drittgrößte Insel des Samui-Archipels, das besonders durch die größte Insel Ko Samui zu einem beliebten Ziel für den Urlaub in Thailand geworden ist. Der Name Ko Tao bedeutet „Schildkröteninsel" und ist dort tatsächlich auch Programm, denn es erwartet euch eine spektakuläre Unterwasserwelt mit einer unglaublichen Vielfalt an unberührten Korallenriffen, bunten Fischen und Meeresschildkröten.

Anreise nach Koh Tao

Auf Ko Tao gibt es derzeit noch keinen Flughafen. Von Ko Samui aus erreicht ihr die Insel mit der Fähre in einer Viertelstunde, also ideal fürs Inselhopping. Von Bangkok aus nehmt ihr entweder den Flieger nach Ko Samui oder Surat Thani oder den Nachtbus, der euch direkt zur Fähre bringt. Achtet hierbei darauf, den Government-Bus zu buchen, da andere Reisegesellschaften oft des Nachts an bestimmten Restaurants haltmachen, damit ihr noch etwas Geld für Essen oder Getränke dort lasst. Im Government-VIP-Bus kann man recht gut schlafen, noch bequemer ist der Nachtzug, der aber mehr kostet, längere Zeit benötigt und nicht direkt an der Fähre hält.

Die beste Reisezeit für den Urlaub auf Koh Tao

Tropisch warme Temperaturen um 30 Grad hat Ko Tao das ganze Jahr über zu bieten. Die beste Reisezeit ist ab Mitte Dezember bis Anfang Mai, denn dann ist das Wasser ruhig und super zum Schnorcheln geeignet. Zwischen Mai und August müsst ihr mit gelegentlichen Regenschauern rechnen, die allerdings auch für eine angenehme Abkühlung sorgen. Ab Ende September bis Mitte Dezember herrscht auf Ko Tao Regenzeit, dann kommt es verstärkt zu Schauern, die schon mal ein paar Tage anhalten können.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Koh Tao

Historische Denkmäler, spektakuläre Aussichtspunkte und lange Partynächte – trotz seiner geringen Größe hat Ko hTao einiges an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten.

Am südlichen Ende des Sairee Beach findet ihr die King-Rama-Statue, die an den Besuch des Königs im Jahr 1899 erinnert. Auf dem Weg zum Chalok View Point lohnt sich außerdem ein Abstecher zum Kuan-Yim-Tempel.

Keinesfalls verzichten solltet ihr auf den Mango und Nang Yuan View Point. Der Mango Aussichtspunkt mit seinem Blick auf den Sairee Beach ist der beeindruckendste Viewpoint der Insel, denn direkt auf dem Felsen hat man fast das Gefühl, im Nichts zu stehen. Der Nang Yuan Viewpoint bietet eine fantastische Sicht auf die Nachbarinsel Ko Nang Yuan und ist wahrscheinlich der berühmteste Aussichtspunkt im Golf von Thailand. Der Aufstieg ist zwar etwas anstrengend, doch lohnt sich. Noch länger und anstrengender ist der Weg zum John Suwan Viewpoint, zurzeit noch ein Geheimtipp mit grandioser Aussicht.

Und wo die Unterwasserwelt so unfassbar schön ist, solltet ihr euch natürlich auch einen Schnorchel- oder Tauchausflug nicht entgehen lassen. Tauchschulen und Anbieter für Bootstouren gibt es in Hülle und Fülle. Den Abend könnt ihr am Sairee Beach ausklingen lassen oder dort bis in die frühen Morgenstunden feiern.

Unser Piratentipp: Am „Sail Rock", einem Granitfelsen auf 30 Metern Tiefe, könnt ihr bei einem Tauchgang neben einer Vielzahl von bunten Fischschwärmen mit ein wenig Glück auch Walhaie sehen. Der Walhai ist der größte Fisch der Gegenwart und kann bis zu 10 Metern lang werden.

Die Highlights von Koh Tao auf einen Blick

Diese Sehenswürdigkeiten sollten bei eurem Urlaub auf Ko Tao unbedingt auf der Must-see-Liste stehen:

  • King Rama V Monument am Sairee Beach
  • Kuan Yim Shrine (Tempel)
  • Schnorchel- und Tauchausflug zum Sail Rock
  • Nachtleben am Sairee-Strand
  • Mango-Aussichtspunkt
  • Nang-Yuan-Aussichtspunkt
  • John-Suwan-Aussichtspunkt

Die schönsten Strände von Koh Tao

Da Koh Tao zahlreiche Traumstrände zu bieten hat, ist es gar nicht so einfach, den schönsten zu finden. Am besten schaut ihr sie euch alle mal an. Hier eine Auswahl:

Sairee Beach: An dem beliebten, zwei Kilometer langen feinen Sandstrand gibt es etliche Unterkünfte, Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten. Der Strand ist sehr belebt und die Partys können bis in die frühen Morgenstunden dauern.

Mae Haad Bay: Das kleine Fischerdörfchen hat sich noch immer seinen idyllischen Charme bewahrt. Am Strand gibt es Geschäfte, Bars und Restaurants sowie zahlreiche Tauchschulen und Anbieter für Bootstouren.

Chalok Baan Kao: Der drittgrößte Strand von Ko Tao ist ideal zum Baden geeignet, die Bucht bietet außerdem verschiedene Unterkünfte, Restaurants und Nachtclubs.

Haad Tien Beach: Ein Strand mit absoluter Traumkulisse – die Felsenbucht ist gesäumt von Kokospalmen, das Wasser kristallklar. Der Strand liegt in der Thian-Og-Bucht und ist weiter vom Hauptort Mae Hat entfernt als die vorigen und somit weniger überfüllt.

Tanote Bay: Diese Bucht ist eine der abgeschiedensten der Insel und ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Hier gibt es zahlreiche Tauschschulen und Kajak-Verleihe.

Weitere Informationen für den Urlaub auf Koh Tao:

Tauchen_am_Korallenriff_im_Meer Koh tao thailand
Pin it

Fortbewegung auf Koh Tao

Ko Tao ist mit seinen 7,5 Kilometern Länge und 3,5 Kilometern Breite eine relativ kleine Insel, sodass man die meisten Orte innerhalb von vier Stunden zu Fuß erreichen kann. Schneller geht es, wenn ihr ein Fahrrad oder einen Motorroller mietet, oder natürlich mit dem Taxi bzw. Taxiboot. Die Taxipreise können aufgrund der Absprachen der Taxifahrer miteinander für thailändische Verhältnisse allerdings recht hoch ausfallen.

 Panzer-Tauchausruestung_an_Nang_Yuan_Insel_Koh_Tao_Insel
Pin it

Unterkünfte auf Koh Tao

Im Gegensatz zur Backpacker-Insel Ko Phangan ist Ko Tao auch bei Pauschalurlaubern sehr beliebt. Unterkünfte gibt es für jeden Anspruch, von der einfachen Holzhütte bis hin zum Luxus-Resort mit eigenem Strand und Unterhaltungsprogramm.

koh_tao_sandstrand Insel hopping urlaub Thailand
Pin it

Familienurlaub auf Koh Tao

Schnorcheln, Wandern, Natur und Wassersport: Auf der kleinen, idyllischen Insel gibt es für Groß und Klein jede Menge zu entdecken. Egal, ob Strandresort oder gut ausgestattete Familienvilla – Ko Tao bietet eine Vielzahl an schönen Unterkünften für einen Familienurlaub.

Fazit: Strandurlaub, Wandern und den größten Fisch der Welt sehen – Koh Tao solltet ihr euch beim nächsten Thailand-Urlaub nicht entgehen lassen.

Palme_ueber_Lagune_mit_Booten_bei_Sonnenuntergang._die_Insel_Koh_Tao__thailand