Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

magical kenya, magicalkenya
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Flüge

Kenia entdecken! Die Top 8 Highlights des Landes 🇰🇪

Abenteuer Kenia: Strände, Altstädte, lokale Kultur und Safari-Erlebnisse – unsere Tipps! Flüge ab 559€ ✈️

Veröffentlicht von
Leonie·6.7.2024
Hinzufügen
Teilen
JulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun

Ahoi Piraten,

Sei es nun wirklich "das Herz von Afrika" oder nicht - Kenia ist ein extrem spannendes Reiseland voller atemberaubender Landschaften und reicher Kultur, wo man weitaus mehr als "nur" Safaris machen kann.

Nicht nur die unglaubliche Tierwelt lässt einem das Herz höher schlagen, sondern auch die lebhaften Städte, die erholsamen Strände und die blühenden Teeplantagen gehören zu den Highlights des Landes. Wir haben euch eine Liste unserer Top 8 des Landes mitgebracht und darauf geachtet, nicht nur die Standard-Touri-Spots zu nennen, sondern auch ein paar interessante Insider-Tipps zu teilen!

Natürlich haben wir auch gute Flüge im Gepäck: Denn im September fliegt ihr nach Kenia ab bereits 559€ mit Air France. Die beste Reisezeiten für Kenia gehen von Juni bis Oktober und von Mitte Dezember bis Mitte März.

Zielort

  • Kenia

Details

1. Diani Beach 🏖️

Diani Beach ist ein wunderschöner weißer Sandstrand an der Südküste Kenias. Ob Wassersportarten wie Kitesurfen und Schnorcheln oder einfach nur Relaxen – der Strand ist bekannt für sein klares Wasser und seine entspannte Atmosphäre. Saisonal (von Mitte Januar bis Mitte März) kann man hier sogar die einmalige Erfahrung machen, mit Walhaien zu tauchen!

2. Lamu Altstadt 🗺️

Die Lamu Altstadt ist ein absoluter Geheimtipp für alle, die sich für Geschichte und Kultur begeistern. Als älteste und am besten erhaltene Swahili-Siedlung in Ostafrika bietet Lamu einen einzigartigen Einblick in die Vergangenheit. Die engen Gassen, traditionellen Häuser und beeindruckenden Moscheen schaffen eine authentische Atmosphäre, die euch in eine andere Zeit versetzt – kein Wunder, dass die Stadt als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt wird. Besonders charmant finden wir, dass in Lamu kaum Autos fahren – stattdessen erkundet ihr die Stadt am besten zu Fuß oder auf dem Rücken eines Esels. 🫏

3. Malindi

Malindi, das Juwel an Kenias Küste! Hier erwarten euch endlose Sandstrände, Sonne satt und eine entspannte Atmosphäre, die euren Urlaub unvergesslich macht. Schnappt euch eure Flip-Flops und erkundet die lebendige Altstadt mit ihren bunten Märkten und gemütlichen Cafés. Der Maasai Market von Malindi ist ein absolutes Must-Visit für alle Schnäppchenjäger – hier findet ihr handgemachte Souvenirs und traditionelle Kunstwerke. Malindi ist der perfekte Ort für einen entspannten Strandurlaub mit einer Prise Abenteuer und lokalem Flair!

4.Maasai Mara Nationalpark 🦁

Ok, sicher kein Geheimtipp, aber Kenia zu empfehlen ohne den Maasai Mara Nationalpark zu nennen, kommt trotzdem nicht in Frage! Denn es handelt sich hier um einen der besten Nationalparks für Safaris in Afrika. Dank der hohen Konzentration an Wildtieren könnt ihr hier spektakuläre Tierbeobachtungen und die jährliche Große Migration erleben. Wer gern mit dem Fahrrad 🚴‍♀️ unterwegs ist, kann die einzigartige Landschaft des Parks auch auf diese Weise erkunden – denn Radtouren bieten eindeutig eine noch intensivere und direktere Art der Safari! Wer den Nationalpark lieber von oben sehen möchte, kann natürlich auch eine Balloon-Safari buchen! Definitiv eine Once-in-a-lifetime-Erfahrung! 🎈

5. Great Rift Valley 🌄

Wer spektakuläre Aussichtspunkte in wilder Natur liebt, sollte das Great Rift Valley nicht verpassen, denn hier gibt es einzigartige geologische Formationen zu entdecken. Abenteuerlustige kommen beim Canyoning voll auf ihre Kosten: Ihr navigiert durch enge Schluchten, seilt euch an Wasserfällen ab und springt in kristallklare Wasserpools. Diese besondere Erfahrung bringt euch die wilde Natur dieser beeindruckenden Region hautnah näher!

6. Besuch einer Teeplantage 🫖

Zum Must-Do in Kenia gehört die Besichtigung einer Teeplantage. Die Gegend um Kericho ist eine der Hauptanbaugebiete für Tee in Kenia. Hier könnt ihr euch von den sanften Hügeln und dem frischen Grün verzaubern, während ihr mehr über den Anbau und die Herstellung von Kenias berühmtem Tee erfahrt. Und natürlich könnt ihr vor Ort auch Verkostungen durchführen, um die Vielfalt der Teesorten zu entdecken!

7. Nairobi 🏙️

Kenia zu empfehlen OHNE die Hauptstadt Nairobi zu nennen, geht einfach nicht! Nairobi ist ein lebendiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum in Ostafrika. Die Stadt bietet ein vielfältiges Nachtleben mit zahlreichen Bars, Clubs und Musikveranstaltungen. Nairobi ist auch bekannt für seine abwechslungsreiche Essenskultur. Traditionelle Märkte wie der Maasai Market solltet ihr für ein kulinarisch authentisches Erlebnis auf keinen Fall auslassen!

8. Lake Nakuru 🦏

Der Lake Nakuru Nationalpark ist bekannt für seine hohe Dichte an Nashörnern, die hier geschützt und beobachtet werden können. Doch das ist noch nicht alles – zur richtigen Jahreszeit versammeln sich tausende Flamingos am Seeufer und bieten ein atemberaubendes Naturschauspiel. Ihr werdet von der malerischen Landschaft und der Fülle an Wildtieren begeistert sein, die der Park zu bieten hat.

Zusätzliche Informationen

Beispielflüge mit Air France im September

Gegen Aufpreis könnt ihr auch höhere Tarifklassen buchen, wie z.B. die Premium Economy Class. Hier habt ihr einige Vorteile in Sachen Komfort wie z.B.

  • breitere Sitze mit mehr Sitzabstand & 130 Grad Neigung

  • Eigener, größerer Monitor für Unterhaltungsangebot

  • Zusätzlicher Stauraum, Steckdose und USB-Anschluss

Impressionen

Ein rechtliches Problem melden