Europe, Germany

Last Minute Urlaub in Deutschland: Die besten Angebote

Warum in die Ferne, wenn das Gute doch so nah liegt? Gerade in den Sommermonaten zahlt es sich aus, die heimischen Reiseziele für den Sommerurlaub in Erwägung zu ziehen. Beim Urlaub an der Nordsee im Watt zu wandern, ist besonders für die kleinen Mitreisenden ein riesiger Spaß und ermöglicht es euch, Tagesausflüge auf die umliegenden Inselnzu unternehmen. Oder ihr mietet euch einen Strandkorb und genießt die Meeresluft während des Urlaubs an der Ostsee. Die Übernachtungsmöglichkeiten reichen von gemütlichen Campingplätzen über kuschelige Ferienhäuser mit Selbstversorgung bis zu luxuriösen Hotels, in denen ihr euch verwöhnen lassen könnt. Findet hier euren Last Minute Urlaub!

Die schönsten Reiseziele für Last Minute Urlaub in Deutschland 2021

Blick auf den Königsstuhl auf Rügen

Rügen - Deutschlands schönste und größte Insel

Dichte Buchenwälder, imposante Steilküsten und Strände, wohin das Auge reicht - die Landschaft von Deutschlands größter Insel Rügen hat schon bei den Malern Ende des 18. Jahrhunderts großen Eindruck hinterlassen. Die grüne Insel liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns. Bei zauberhaften Wanderungen im Nationalpark Jasmund könnt ihr die berühmten weißen Kreidefelsen von Rügen besichtigen und an Deutschlands sonnigstem Punkt Kap Arkona entlang der drei Leuchttürmen spazieren. Sollte das Sonnenversprechen mal nicht 100%ig eingehalten werden können, ist ein bisschen Wellness in einem wohltuenden Kreideheilbad genau das Richtige.

Kleines Dorf im Tal des Schwarzwaldes

Schwarzwald - Da wo die Grimms-Märchen spielen

Mystische Wälder, tiefe Schluchten, Seen und abenteuerliche Wasserfälle - das zeichnet die Landschaft des Schwarzwaldes aus. Der Schwarzwald ist eine Gebirgsregion im Südwesten von Deutschland und ist für lange, schattige Wanderungen mit vielen Abkühlungsmöglichkeiten der perfekte Wanderort für den Sommer. Highlights sind die Ravennaschlucht, eine Fahrt mit der Höllentalbahn, Deutschlands steilster Bahnstrecke, sowie die eindrucksvollen Triberger Wasserfälle. Wer noch ein bisschen Zeit über hat, sollte sich außerdem die nahe gelegene mittelalterliche Stadt Freiburg nicht entgehen lassen.

mediavault_images/mecklenbuger-seenplatte-urlaub_tuldyc

Mecklenburgische Seenplatte - Ruhe und Idylle

Wer nach Mecklenburg-Vorpommern in den Urlaub fährt, denkt zuerst einmal an Ostsee und Meer, dabei erlebt man im Sommer eigentlich wesentlich mehr Ruhe und Idylle an der Mecklenburgischen Seenplatte. Baden in klaren Seen, Spaziergänge und Camping am Wasser oder vielleicht gleich eine mehrtägige Paddeltour? Bei den unzähligen kleinen und großen Gewässern wirkt die Natur hier noch teils recht unberührt. Wer sich zwischendurch ein bisschen nach Kultur und Menschen sehnt, sollte der kulturhistorischen Altstadt von Güstrow einen Besuch abstatten oder ein Spaziergang entlang der Bootshäuser auf der Promenade von Krakow am See unternehmen.

Traditionelles Häuschen im Spreewald

Spreewald - Saure Gurken im zauberhaften Märchenwald

Der Spreewald ist Brandenburgs Perle und gilt mit seinen Unmengen an Flüssen, Kanälen und Auen als konkurrenzloses Paddel-Paradies innerhalb Deutschlands. An einem heißen Wochenende im Sommer durch die schattigen Wälder zu driften, den Vögeln zu lauschen und mittags in einem traditionellen Spreewälder Gasthof Einkehr halten, ist die perfekte Möglichkeit, mal richtig runterzukommen und sich zu entspannen. Zwischendurch könnt ihr euch in einem der Seen abkühlen. Mit frisch gepresstem Leinöl und hausgemachten Sauren Gurken im Gepäck, könnt ihr euch am Ende eurer Reise den Geschmack des Spreewalds direkt mit nach Hause nehmen!

Blühende Wiese in den bayerischen Alpen

Bayerische Alpen - Bergpanorama mit weißen Gipfeln

Glasklare Seen, eine mit Schnee bedeckte Bergkulisse, Almhütten und hier und da ein Märchenschloss - die bayerischen Alpen bieten eine unglaubliche Vielfalt, die zu jeder Jahreszeit ihren ganz eigenen Charme hat. Ob im Allgäu oder im bayerischen Teil - Baden und Bootfahren auf einem Bergsee, abenteuerliche Wanderungen durch die Schluchten wie Wimbach oder eine Trekking-Tour in Grainau, von wo man Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, bestaunen kann - die Bayrischen Alpen sind die perfekte Urlaubsregion für Outdoor-Liebhaber im Sommer!

Segelboot auf dem Bodensee vor Bergkulisse

Bodensee - Wassersport, Bauernhöfe und Wein(trauben) im Dreiländereck

Der Bodensee liegt in Bayern und erstreckt sich von Deutschland über Österreich bis hin zu der Schweiz. Er ist der größte See Deutschlands und perfekt für einen entspannten Familienurlaub im Spätsommer geeignet. Zahlreiche Strandbäder mit flachen Stränden laden zum Baden ein, aber auch unzählige Wassersportaktivitäten wie Segeln, Kiten, Windsurfen und Wasserski fahren sind hier möglich. Um die Kinder bei Laune zu halten, gibt es hier tolle Aktivitäten wie Wild- und Naturparks, das Ravensburger Spieleland, das Zeppelin-Museum und die einzigartige Möglichkeit, einen Rundflug mit einem Zeppelin zu unternehmen.

basteibrücke sächsische schweiz im herbst

Sächsische Schweiz - Kletterkult und imposante Felsen

Die Sächsische Schweiz, das Elbsandsteingebirge von Sachsen, ist eines der beliebtesten Wandergebiete Deutschlands. Das überrascht kaum, wenn man die imposanten Felsformationen und die darin eingebetteten Felsen und Burgen, die grünen Hänge und die dichten Wälder betrachtet. Im Sommer einen Wanderurlaub in die Sächsische Schweiz zu unternehmen ist berauschend für alle Sinne, denn in der schattigen feuchten Region grünt, blüht, duftet und gedeiht auch im Sommer noch alles wild vor sich hin. Die Wanderwege sind gut ausgebaut, abwechslungsreich und decken alle Schwierigkeitsgrade ab. Beim Hochhangeln von Stiegen und Klettersteigen haben besonders Trekking- und Kletter-Fans Unmengen Spaß. Für die spektakulären Panorama-Aussichtspunkte überall, lohnt es sich eine Kamera mitzunehmen!

Gelbe Ubahn fährt über die Oberbaumbrücke in Berlin

Berlin - Hauptstadtflair ist urban, wild, arm, aber sexy

Bei Berlin scheiden sich die Geister - dabei ist die Stadt so vielseitig, dass eigentlich für jeden was dabei ist: Museen, Kunst, Geschichte und Musik winken aus jedem Hinterhof. Psychedelische Street-Art-Kunst, riesige Fabrikhallen, die zu Kulturzentren, Musikstudios und Clubs umgebaut wurden, architektonische und kulturellen Highlights wie die Museumsinsel, kulinarischer Vielfalt und Delikatessen Märkte, sowie Straßenmusik in allen Facetten, Farben und Farben: Wer im Sommer eine Städtereise nach Berlin unternimmt, wird eingenommen von Multikulturalität, Diversität und dem magischen Flair der Möglichkeiten. Berlin schläft nie, aber schlafen kannst du ja, wenn du wieder zu Hause bist ;)

Vielfalt & Schönheit: Entdecke Deutschland als Urlaubsland