Kreuzfahrten

März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar 2021
Februar 2021

Wähle ein Thema für deine nächste Reise!

Finde Angebote für viele Destinationen die zu deiner Auswahl passen

Kreuzfahrten – im schwimmenden Hotel die Welt entdecken

Einschiffen und loslegen: Eine Kreuzfahrt ist die wohl komfortabelste Art und Weise, viele Ziele in kurzer Zeit kennenzulernen. So entspannt wie heute war das nicht immer - jedenfalls nicht für alle Passagiere. Die ersten Atlantiküberquerungen fanden um 1840 statt und die Schiffe waren vor allem mit Auswanderern gefüllt, die in Amerika ihr Glück suchten. Von Komfort konnte noch keine Rede sein – der kam erst später dazu, als die ersten Ozeanriesen den Weg über den großen Teich ansteuerten und das Reisen zum Volkssport der Reichen wurde. Ende des 19. Jahrhunderts fanden die ersten Vergnügungskreuzfahrten statt. Die Zielgruppe: Ein betuchtes Publikum. Heute sieht das definitiv anders aus. Chic darf es immer noch zugehen auf einer Kreuzfahrt und auch das Captain‘s Dinner hat nicht ausgedient, aber immer mehr stehen jedoch Shows und Action im Vordergrund. Ihr wisst noch nicht, ob eine Kreuzfahrt das richtige für euch ist? Dann probiert es doch mal mit einer Minikreuzfahrt! Oder geht den Weg über die verschiedenen Reedereien und sucht euch dort eine aus die zu eurem Traumurlaub passt.

Was sind die Vorteile einer Kreuzfahrt?

  • Mit einem Klick ein Gesamtpaket mit mehreren Zielen und Verpflegung gebucht
  • Das Hotel reist mit einem mit und ihr nicht dem Hotel hinterher
  • Ihr erlebt mehr von Welt als bei einer herkömmlichen Pauschalreise
  • Sorgenfrei reisen: Die Vollpension oder All Inclusive ist meistens dabei
  • Der Tagesbesuch eines Zieles erweckt die Lust auf weitere Reisen

Kreuzfahrten: Welche Anbieter und Reedereien gibt es?

Alleine in Deutschland gibt es über 300 Reedereien, allerdings sind auf dem deutschen Markt gerade AIDA, TUI Mein Schiff, MSC Kreuzfahrten sowie Costa in aller Munde. Außerdem wächst das Interesse an die großen Übersee-Reedereien: Royal Caribbean Cruises, Celebrity Cruises, Carnival Cruise Line oder Norwegian Cruise Line, um nur einige zu nennen. Nicht zu vernachlässigen sind auch die Post- und Expeditionsschiffe, wie zum Beispiel die Hurtigruten, Nicko Cruises oder auch Hapag-Lloyd Crusies, mit denen viele Kreuzfahrer gerne unterwegs sind. Die Reise mit solchen Anbietern ist in der Regel etwas teurer als mit dem klassischen Kreuzfahrtschiff, jedoch sind die Schiffe meistens sehr viel kleiner und damit privater und können damit auch Ziele ansteuern, wo kein großes Kreuzfahrtschiff jemals hinkommen würde.

Welches Kreuzfahrtschiff ist das richtige für mich?

Das richtige Kreuzfahrtschiff für einen zu finden ist nicht die leichteste Aufgabe. Wir empfehlen, dass ihr zunächst entscheiden sollt ob ihr ein großes oder ein kleines Schiff bevorzugt, viel Action und viel Entertainment, oder eher klassisch entspannt und mit viel Freiraum und Privatsphäre. Danach kann man noch daran unterscheiden ob man als bevorzugte Sprache an Bord Deutsch haben möchte oder ob man auch mit Englisch gut klar kommt. Wenn möglich, dann unternehmt mit eurem bevorzugtem Schiff eine Schnupperkreuzfahrt von wenigen Tagen um so herauszufinden, ob das Schiff wirklich zu euch passt.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt?

Im Sommer die Seetage an Deck und am Pool genießen, im deutschen Winter der Kälte entfliehen oder im Herbst den Indian Summer genießen: Eine Kreuzfahrt ist je nach Strecke das ganze Jahr über eine Reise wert. Allerdings könnt ihr bei einigen Routen so manchen Euro sparen, wenn ihr nicht gerade in der Hauptsaison startet. Zugegeben: Das funktioniert bei manchen besser und ist bei anderen nicht anzuraten.

So steuern die Reedereien etwa die Karibik und Südostasien im deutschen Sommer meist gar nicht an, weil dann die Hurricane-Saison beziehungsweise die Regenzeit beginnt. Dafür ist dort von November bis März die beste Zeit, ein paar Wochen Sonne zu tanken.

Gibt es eine Haupt- und Nebensaison?

Das kommt ganz auf das Ziel an. Kreuzfahrten über das Mittelmeer haben im Sommer Hauptsaison, allerdings schätzen viele die milderen Temperaturen im Frühjahr und Herbst. Der Orient ist im Winter beliebt, kann aber vielen im Sommer zu heiß werden. Wenn euch das nichts ausmacht, ist mit etwas Glück ein Schnäppchen drin. Kreuzfahrten über die Ostsee sind im Sommer am schönsten, wenn die Sonne in den nordischen Ländern niemals untergeht und ihr die weißen Nächte von St. Petersburg erlebt. Diese Zeit ist allerdings die teuerste. Wenn ihr auf Mittsommer verzichten könnt und eine steife Brise vertragt, bucht ihr eine Ostseetour im Frühjahr oder Herbst. Vielfach habt ihr im September und Anfang Oktober noch schönes Wetter und auch im Frühling ist der eine oder andere Sonnenstrahl drin.

Lerne uns kennen

Du willst keinen Deal mehr verpassen?

Dann lade unsere App herunter.

Nie wieder einen Deal verpassen!

Parrot Professor

Folge uns auf