Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine PrivatsphÀre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. FĂŒr weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Architecture, Atmosphere, Body of water
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und VerfĂŒgbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
FlĂŒge

GĂŒnstige FlĂŒge nach Porto đŸ·

Mit Ryanair ab 52€ hin und zurĂŒck! Viele AbflughĂ€fen & Termine!

Ab 52 € p.P.

Veröffentlicht von
Leonie·6.4.2024
HinzufĂŒgen
Teilen
AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMĂ€r

Ahoi Piraten,

Wir haben hier einige unglaubliche FlĂŒge nach Porto in Portugal entdeckt!

Der Beispielflug im April von DĂŒsseldorf Weeze startet bei 52€ hin und zurĂŒck. Weitere AbflughĂ€fen sind DĂŒsseldorf, Baden-Baden, Memmingen und Frankfurt, wo ihr Angebote fĂŒr unter 100€ bekommt. Als GepĂ€ckstĂŒck könnt ihr zu dem Preis lediglich 1 Personal Item mitnehmen, aber gegen kleinen Aufpreis Priority Boarding buchen und einen Trolley mitnehmen.

Dann schnappt euch diese Tickets und entspannt euch an menschenleeren StrÀnden und erkundet die Stadt Porto.

A vida Ă© Bela! ;)

Highlights

DirektflĂŒge

Abreiseort

  • Frankfurt
  • Dortmund
  • DĂŒsseldorf
  • Memmingen
  • Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden
  • Flughafen Köln/Bonn

Zielort

  • Porto

Details

Beispieltermin von DĂŒsseldorf Weeze:

⚠ Sollten euch diese FlĂŒge NICHT angezeigt werden, schaut gerne nochmal direkt nach dem Termin auf der Ryanair-Website.

Der Grund dafĂŒr ist, dass es derzeit Probleme mit der Anzeige von Ryanair-FlĂŒgen auf Flugsuchmaschinen-Websites gibt.

ZusÀtzliche Informationen

Infos zu Ryanair

Im Grundpreis ist bei Ryanair nur ein kleines HandgepĂ€ckstĂŒck enthalten, welches unter euren Vordersitz passen muss.

â„č Wenn ihr mehr GepĂ€ck mitnehmen möchtet, habt ihr mehrere Möglichkeiten. Wir zeigen euch die ungefĂ€hren Aufpreise am Beispiel der Strecke Berlin-Mallorca (auf kĂŒrzeren Strecke ist ZusatzgepĂ€ck schon ab 6 Euro erhĂ€ltlich!):

  • Priority (frĂŒhes Einsteigen plus zweites HandgepĂ€ckstĂŒck mit 55 x 40 x 20 cm) = ab 13 Euro Aufpreis pro Flug

  • Regular Tarif (frĂŒhes einsteigen, zweites HandgepĂ€ckstĂŒck und Wunschsitzplatz) = ab 21,99 Euro Aufpreis pro Flug

  • 10 kg AufgabegepĂ€ck = ab 23,99 Euro Aufpreis pro Flug

  • 20 kg AufgabegepĂ€ck = ab 39,99 Euro Aufpreis pro Flug

Piratentipps:

Porto wirkt auf den ersten Blick klein und schnell zu erkunden, jedoch steckt es voller Geheimnisse, spannender Orte, Ausblicke, Kultur und kulinarischen Highlights. Hier eine kleine Auswahl an Tipps, was ihr auf jeden Fall nicht in Porto verpassen solltet:

  • Sonnenuntergang im Jardim do Morro: Hier sitzen jung und alt, Einheimische, Expats und Touristen zusammen und sehen sich den Sonnenuntergang ĂŒber dem Fluss an. Die Stimmung ist ausgelassen, doch gleichzeitig entspannt. Dazu gibt es meistens Straßenmusiker vor Ort, die die Stimmung mit atmosphĂ€rischer Musik noch unterstreichen.

  • Eine Weintour in Gaia: Ob eine gebuchte Tour (z.B. bei GetYourGuide) oder auf eigene Faust - auf der anderen Flussseite von Porto liegt Gaia und hier kommt der Portwein her. Probiert euch durch die verschiedenen Sorten und besichtigt die Weinkeller von Gaia. Aber Achtung, Portwein hat ein bisschen mehr Prozent als normaler Wein. 😉😜

  • Livraria Lello: Das Motiv dieser unglaublichen Bibliothek habt ihr wahrscheinlich schon Mal auf Instagram gesehen. Dennoch ist dieser einzigartige Ort auf jeden Fall einen Besuch wert, um dieses besondere Bauwerk mit eigenen Augen zu sehen. Tipp: Kommt am Morgen ein bisschen VOR der offiziellen Öffnungszeit, um lange Wartezeiten zu vermeiden, denn die Schlange ist hier tagsĂŒber leider meistens sehr lang.

  • Francesinha probieren: Noch nie von Francesinha gehört? Das wird sich in Porto definitiv Ă€ndern! Francesinha (portugiesisch: kleine Französin) ist eine portugiesische Speise, die aus Toastbrot, Schinken, Steak, geschmolzenem KĂ€se sowie einer heißen Sauce aus Tomaten, Bier und Senf - manchmal auch mit Brandy oder Wein, optional mit einem Ei als Topping. Klingt wenig appetitlich? TatsĂ€chlich schmeckt es aber den meisten köstlich. Wenn ihr neben Pastel di Nata also noch nach weiteren Möglichkeiten zum SĂŒndigen sucht, probiert das in Alkohol schwimmende, mit KĂ€se ĂŒberbackene Sandwich unbedingt. Es enthĂ€lt auch gerade mal 1500 - 2500 Kalorien. 😅 Tipp: Also Veganerin durfte ich bei Al Forno da Baixa eine vegane Francesinha probieren...! Superlecker, und zumindest ein bisschen gesĂŒnder. 😉

Mietwagen

Mit einem Mietwagen könnt ihr die Umgebung noch besser erkunden.

Impressionen

Schlagworte

Ein rechtliches Problem melden