Schweden Stockholm im Winter Hauptstadt
Flüge

Einmal Abendessen oder nach Stockholm fliegen?

Hin- und zurück nach Stockholm für 17€!! 🤑 + Piratentipps für den Winter

ab 17 €

Veröffentlicht von
Leonie·23.11.2022
Teilen

Ahoi Piraten,

habt ihr die wunderschöne Stadt Stockholm schon von der Bucketlist abgehakt?✅ Wenn ja, solltet ihr sie dringend auch mal im Winter auschecken.

Vor allem, wenn ihr einfach mal Hin- und Rückflug zum Preis einer Pizza bekommt. 😱

Ja, ihr habt richtig gelesen, für 17€ fliegt ihr bereits ab Köln Hin- und Zurück in die schönste Stadt Skandinaviens! 🇸🇪 Ähnlich günstig geht es los von Karlsruhe/Baden-Baden. Termine gibt es im Januar & Februar, wenn die Stadt ganz romantisch in Schnee eingehüllt ist - und es gibt sogar günstige Termine über den Valentinstag. 😍

Zur 🎄 Weihnachtszeit 🎄 könnt ihr in die dekorierte Hauptstadt Schwedens auch bereits ab 45€ fliegen.

Ich hatte selbst das Glück, mehrere Monate in Stockholm leben zu dürfen und die Stadt in ihrer ganzen Vielfältigkeit und Schönheit kennenzulernen.✨ Auch im Winter. Deshalb gebe ich euch unten auch noch ein paar Piratentipps mit auf den Weg! 🏴‍☠️

Highlights

  • 🔥 top Preise auch von anderen Abflughäfen
  • 🏴‍☠️ inklusive Piratentipps

Zeitraum

November 2022 - Februar 2023

Abreiseort

  • Köln
  • Deutschland
  • Baden-Baden
  • Karlsruhe
  • Berlin
  • Düsseldorf

Zielort

  • Stockholm
  • Schweden

Details

Flugbeispiel vom 17.01. - 21.01.

Die günstigsten Abflugstage von Köln sind dienstags und samstags (Bestpreis im Februar).

⚠️Beachtet die Gepäckregelungen von RyanAir. Im Preis ist kein Koffer inbegriffen (nur eine kleine Tasche mit den Maßen 40 x 25 x 20 cm ist erlaubt). Ein kleiner Koffer/Trolley ist mit dabei, wenn ihr Priority Boarding hinzubucht. Das ist meist für um die 10-15€ Aufpreis möglich.

Weitere Optionen

Weitere günstige Abflughäfen & Termine findet ihr in dieser Flugübersicht:

Zusätzliche Informationen

Einige Piratentipps für Stockholm:

  • Die beste Aussicht in Stockholm: Skinnarviksberget

Lasst euch den Aufstieg auf den Aussichtspunkt Skinnarviksberget in Södermalm NICHT entgehen. Hier genießt ihr einen tollen Blick auf die Boote, die Bucht und die Stadt. Besonders bei Sonnenuntergang ein echtes Highlight!

  • Der königliche Nationalstadtpark: Djurgården

Djurgården ist eine komplett grüne Insel mitten im Stadtzentrum von Stockholm. Sie besteht aus Wald, einem riesigen Park und unzähligen Museen, darunter Skansen, Gröna Lund, das ABBA-Museum und das Wikinger Museum.

  • Fika mit Kanerbullar: Bullar&Bröd

Fika heißt der schwedische Zwischendurch-Snack, der aus heißem Kaffee und einem leckeren Gebäckstück besteht und ist ein tägliches Must-Do in Stockholm. Es gibt viele gemütliche kleine Cafés, wo ihr euch nach einem Spaziergang ausruhen und aufwärmen könnt. Was ihr dazu braucht, sind Kanelbullars (Zimtschnecken) oder Kardemummabullar (Kardamonschnecken) - Zweiteres besonders zur Weihnachtszeit beliebt. Eine meiner Lieblingsplätze dafür ist die Bäckerei Bullar&Bröd.

  • Spa- und Saunakult leben: Centralbadet

Es gibt einige echt krasse (und hochpreisige) Spas in Stockholm. Darunter das japanische Spa Yasuragi (wer sich so richtig was gönnen will, sollte das mal besuchen, ist ein echtes Erlebnis!). Da wir aber wissen, wie gern ihr Piraten gerne Schnäppchen jagt, empfehlen wir das günstigere und zentral gelegene Centralbadet. Allein das alte Gebäude ist sehr charmant und entsprechend ist man hier definitiv eher "Low Key" unterwegs. Viele Schweden relaxen hier einfach ein paar Stunden nach Feierabend. Im Inneren befindet sich außerdem ein kreatives Bio-Restaurant mit leckeren Speisen UND Sonnentherapielampen! IDEAL für dunkle Wintertage. ❄️

Reiseregeln

  • Einreise: Die derzeit gültigen Bestimmungen für die Einreise findet ihr immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

  • Rückreise: Seit Anfang des Jahres gibt es keine Risikogebiete mehr. Mittlerweile ist auch kein 3G-Nachweis mehr bei der Rückreise nach Deutschland notwendig.

Impressionen

Schlagworte