Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

airbnb, Camera Van Gogh: il posto giusto!
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Unterkunft

Übernachtet in einem Van-Gogh-Gemälde 🎨

Sein berühmtes Gemälde „Das Schlafzimmer“ wurde in ein Airbnb umgewandelt!

ab 101 € p.P.

Veröffentlicht von
Rachel·7.10.2022
Hinzufügen
Teilen

Wenn ihr euch für die Meisterwerke von Vincent van Gogh interessiert, habt ihr höchstwahrscheinlich den Film über sein Leben gesehen oder kennt das berühmte Gemälde "Das Schlafzimmer". Es wurde 1889 von Van Gogh gemalt und ist eines von drei ähnlichen Gemälden aus der Serie "Schlafzimmer in Arles", in der Van Gogh sein Schlafzimmer malte, während er sich in Arles aufhielt.

Wir haben eine Airbnb-Unterkunft gefunden, die dem berühmten Gemälde nachempfunden ist und ihr könnt sie jetzt mieten und und ein bisschen mehr über Van Gogh und sein Leben erfahren.

Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte. Den günstigsten Preis gibt's ab 101€. Verfügbar ist die Unterkunft derzeit bis Ende Januar 2023.

Wie kommt man nach Arles?

Am schnellsten kommt ihr hin, indem ihr nach Marseille oder Montpellier fliegt und dann den Zug nach Arles nehmt.

Zielort

  • Arles
  • Frankreich

Details

Dieses Zimmer in Arles, Frankreich, entführt euch in die Welt von Van Gogh.

Die Gastgeber haben Liebe zum Detail bewiesen, um den Geist von Vincent van Goghs Schlafzimmer widerzuspiegeln. Ihr könnt Kopien der Briefe des Malers finden, Bücher über ihn lesen und sogar eine ähnliche Pfeife wie seine rauchen.

Ein solcher Ort ist perfekt für Menschen mit einer künstlerischen Seele. Das Zimmer ist ideal für eine Person, da es recht klein ist; und es ist auch wichtig, dass diese nicht zu groß ist, da das Bett gerade mal 120 x 190 cm misst.

Hier findet man nach einer langen Reise sicherlich viel Ruhe. Zur Entspannung bieten die Gastgeber auch ein Glas Absinth auf der Terrasse an. Nachts könnt ihr von hier aus die Sterne des wunderschönen Nachthimmels beobachten.

Auch die Macher:innen des Van-Gogh-Films „Am Tor der Ewigkeit“, Regisseurin Julian Schnabel und Schauspieler William Dafoe (Bild unten) waren schon in diesem Haus.

Der Raum richtet sich an Pilger:innen (die einen Sonderpreis erhalten), Wander:innen, Träumer:innen und Künstler:innen.

Der Aufenthalt soll eine kurze Atempause von der langen, windgepeitschten Straße sein, auf der die Gastgeber hoffen, dass man Ruhe und Achtsamkeit findet. Der Aufenthalt beinhaltet auch ein eigenes Bad direkt außerhalb des Zimmers auf dem Flur.

Das Zimmer ist wirklich nur groß genug für eine Person, also perfekt für Alleinreisende. Ihr dürft jedoch eine andere Person mitbringen, wenn ihr verliebt seid.

In den meisten Monaten gilt ein Mindestaufenthalt von 2 Nächten und die Preise beginnen bei 50,50€ pro Nacht. Der Gastgeber möchte jedoch, dass jede:r, die/der bucht, den Aufenthalt mit einem handgeschriebenen Brief bestätigt (adressiert an 23, rue Waldeck Rousseau 13200 Arles-sur-Rhone), da das Internet für Van Gogh nicht existierte.

Was denkt ihr, Piraten? Würdet ihr das Zimmer buchen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Zusätzliche Informationen

Reiseregeln

  • Einreise: Die derzeit gültigen Bestimmungen für die Einreise findet ihr immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

  • Rückreise: Seit Anfang des Jahres gibt es keine Risikogebiete mehr. Bis mindestens Ende September ist auch kein 3G-Nachweis mehr bei der Rückreise nach Deutschland notwendig.

Schlagworte

EuropaAußergewöhnlichSinglereisen