Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Bali, Pura Sarasweti, Pura Sarasweti temple

Bali führt 2024 eine Einreisesteuer ein

Bali hat das Datum für die Einführung einer Touristeneintrittssteuer festgelegt. Im kommenden Februar ist es soweit.

Veröffentlicht von
Cipi·19.10.2023
Teilen

Zum 14. Februar 2024 will die Regierung von Bali eine neue Touristensteuer einführen, die auf alle ausländischen Staatsbürger erhoben wird, die die Landesgrenzen überqueren. Angedacht sind 10 US-Dollar .

Um die Erhebung dieser Steuer zu erleichtern, werden an Flughäfen Zahlungsschalter eingerichtet, an denen Reisende entweder in bar oder mit Kreditkarte bezahlen können. Darüber hinaus arbeitet die Regierung aktiv an der Schaffung eines Online-Vorauszahlungssystems, das noch vor Inkrafttreten dieser neuen Regelung umgesetzt werden könnte.

Die Einnahmen aus der Bali-Tourismussteuer werden zur Finanzierung von Projekten zur Verbesserung der Umwelt- und Tourismusinfrastruktur des Landes verwendet. Ziel dieses Steuersystems ist es, die nachhaltige Entwicklung der Insel zu unterstützen und sicherzustellen, dass Reisende zum Wohlergehen und zur Erhaltung der natürlichen Ressourcen Balis beitragen.