Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

19th Century, Dress, Historical Fashion

Die schönsten “Bridgerton”-Drehorte 🇬🇧

Die Netflix-Serie “Bridgerton” ist derzeit sehr beliebt und bietet neben königlicher Unterhaltung auch wunderschöne Drehorte. Mit dem Beginn der neuen Staffel wollen wir euch einige dieser historischen Gebäude und Parks vorstellen und laden euch ein, mit uns in die Welt der Londoner High Society einzutauchen und durch die Straßen der Bridgertons zu schlendern. 


Veröffentlicht von
Jasmin·30.6.2024
Teilen

St James Palace

Königin Charlottes Palast hat gleich mehrere Drehorte. Zum einen wurde der “Hampton Court Palace” in East Molesey für die Aufnahmen von außen genutzt, und zum anderen diente das “Lancaster House” in Westminster, einem Stadtbezirk von London, für die Innenaufnahmen ihres Palasts.

Als Foyer wurde die “Long Gallery” im “Lancaster House” ausgewählt. Das “Syon House” in Hounslow gab der Königin ihre eigenen vier Wände.

Der Thronsaal befindet sich im Double und Single Cube Room von “Wilton House” in der Umgebung von Salisbury.

Bridgerton-Häuser

In der Serie lebt die Familie in London und hat einen Landsitz in Aubrey Hall. Die Gegend um den Londoner Greenwich Park, genauer gesagt, das “Ranger’s House” dient als Drehort für die Außenaufnahmen des Anwesens in London. Das “Ranger’s House” könnt ihr auch besuchen, denn es ist öffentlich zugänglich, da es sich um ein Museum handelt. Wenn ihr aber einige der Innenräume im Haus sehen wollt, dann findet ihr diese im “Halton House”. Des Weiteren diente das “Hatfield House” als Drehort für den Innenraum der Londoner Residenz der Bridgertons.

Das Landhaus der Familie befindet sich in Hertfordshire im “Wrotham Park”. Um in den Gärten zu schlendern, müsst ihr nach Bedfordshire in den West Park.

Familie Featherington

Auch das Haus der Familie Featherington ist sehr beeindruckend und befindet sich nicht wie in der Serie in London, sondern im Südwesten von England, in Bath. Als Basis für die Fassade des Hauses dient das “No. 1 Royal Crescent”, jedoch wurden hier im Nachhinein teilweise Kleinigkeiten digital hinzugefügt. Auch ohne die hinzugefügten Details ist das Haus ein echter Hingucker, denn es handelt sich um 30 Reihenhäuser, die in einem Halbkreis angeordnet sind. Ihr könnt euch vor Ort selbst ein Bild verschaffen, da das Haus ein Museum und so dekoriert ist, wie es in den Jahren von 1776 bis 1796 ausgesehen hat. Das Innenleben des Hauses stammt von dem Designer Will Hughes-Jones und ist leider nicht öffentlich zugänglich, da es sich um Kulissen in einem Filmstudio handelt.

Herzog von Hastings Anwesen

Das Clyvedon-Schloss des Duke of Hastings befindet sich hauptsächlich im “Castle Howard” in North Yorkshire. Auch das “Wilton House” wurde hier für einige Szenen im Inneren des Schlosses wiederverwendet. Zudem wurde auch der “North Mymms Park”, 30 Minuten entfernt von London, benutzt. Ebenfalls wird ein Teil des “Syon House”, die Great Hall, hier als Teil des Anwesens des Herzogs benutzt.

Fehlender InhaltFehlender Inhalt

Sie müssen die Cookies und die Datenschutzrichtlinie dieses externen Dienstes akzeptieren, um den Inhalt zu sehen

Fehlender InhaltFehlender Inhalt

Sie müssen die Cookies und die Datenschutzrichtlinie dieses externen Dienstes akzeptieren, um den Inhalt zu sehen

Der Vergnügungsgarten, Spazier- und Picknickplätze

In der ersten Staffel der Serie feierte man ein herrliches Fest in den Vauxhall Pleasure Gardens, welche in Realität im Venustempel im "Stowe House Landscape Gardens" in Buckinghamshire sind. Zudem fand hier eine Szene der Romanze zwischen Daphne und Simon statt. Wenn ihr das Haupthaus besichtigen wollt, dann müsst ihr auf die Schulferien warten, denn hier befindet sich heutzutage eine Schule. Den Park könnt ihr aber das ganze Jahr über besuchen. Szenen wie Spaziergänge, kleine Bootstouren und Picknicks wurden im “Painshill Park” in Surrey gedreht.

Ballsäle

Das Tanzen spielt in der Serie eine große Rolle, somit ist es auch nicht verwunderlich, dass viele verschiedene Drehorte genutzt wurden. Unter anderem wurden in der ersten Staffel der Ballsaal und der Teesalon der Assembly Rooms in Bath benutzt. Der bekannte Trowbridge-Ball wurde im “Hatfield House” in der Marble Hall gehalten. In der zweiten Staffel der Serie wird unter anderem die Wiltons Music Hall in London als Drehort benutzt, sowie das Syon House, in dem der Ball stattfindet, bei dem Edwina und Kate Sharma Anthony Bridgerton kennenlernen. Das Syon House könnt ihr besuchen und euch in die Szene der Serie hineinversetzen.

Weitere Drehorte

  • Abbey Green, Bath: Drehort für das Kleidershopping in der ersten Staffel, hier befindet sich auch der Laden der Schneiderin Madame Delacroix

  • Chiswick House, London: Bekannt für seine romantischen Szenen in Bridgerton

  • Basildon Park, Berkshire: Drehort des Featherington Ball

  • Osterley Park and House, London: In der dritten Staffel findet hier der Ball unter freiem Himmel statt

  • Grimsthorpe Castle, Lincolnshire: Drehort des Hauses von Lord Hawkins in der dritten Staffel

Fehlender InhaltFehlender Inhalt

Sie müssen die Cookies und die Datenschutzrichtlinie dieses externen Dienstes akzeptieren, um den Inhalt zu sehen

Fehlender InhaltFehlender Inhalt

Sie müssen die Cookies und die Datenschutzrichtlinie dieses externen Dienstes akzeptieren, um den Inhalt zu sehen

Ein rechtliches Problem melden