Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Impressions and Other Assets/shutterstock_2140547743_a3fgv4

Entdeckt die Drehorte von House of the Dragon! 🐉

Habt ihr auch auf den Start der zweiten Staffel von House of the Dragon gewartet?

Nachdem wir uns nun endlich wieder in Westeros befinden, die Mauer wiedersehen und den Satz „Der Winter naht“ hören, wollen wir auch einige der Orte besuchen, an denen die Serie gedreht wurde, von alten Burgen bis hin zu wilden Landschaften. Während in Game of Thrones die Hauptdrehorte hauptsächlich zwischen Nordirland, Island, Kroatien und Marokko lagen, finden wir sie in dieser neuen Serie hauptsächlich zwischen Spanien, Portugal, England und Wales.

Veröffentlicht von
Tribordo·19.6.2024
Teilen

Die Drehorte von House of the Dragon

Der Einfachheit halber haben wir die Standorte nach Ländern unterteilt.

Spanien

Beginnen wir mit King's Landing: Wurden in Game of Thrones die meisten Außenaufnahmen in Dubrovnik gedreht, so entschied man sich für House of the Dragon stattdessen für Cáceres, eine Stadt in Extremadura mit einem historischen Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und die nahegelegene Stadt Trujillo, mit ihrer beeindruckenden mittelalterlichen Burg.

Ein vielleicht unerwarteter Drehort ist Lloret de Mar, ein berühmter Badeort in Katalonien, in dessen botanischem Garten die Szenen der königlichen Gärten des Roten Bergfrieds gedreht wurden.

Das Castillo de la Calahorra in Granada wurde für einige Außenfassaden von Pentos genutzt.

Portugal

In Portugal, nicht weit vom spanischen Drehort Cáceres entfernt, fanden die Dreharbeiten (nur in der ersten Staffel) in Monsanto statt, wo sich nicht weit von der Stadt entfernt, auf dem Gipfel des Berges, eine imposante Burgruine befindet, die für einen Teil des Films genutzt wurde: die Außenseiten von Dragonstone.

England

Ein Großteil der Dreharbeiten zu „House of the Dragon“ fand in den Warner Bros.-Studios in Watford statt, und aus diesem Grund befand sich ein großer Teil der verwendeten Außenaufnahmen in England.

Cornwall war die Wahl für alle Küstenfilm-Orte, insbesondere für die Burginsel St. Michael's Mount sowie Holywell Beach und Kynance Bay.

Der Peak District ist ein weiteres Gebiet, das wegen seiner wilden Landschaften häufig für einige Drachenszenen und für Daemons Reise ins Tal von Arryn genutzt wird.

Die Jagd nach der dritten Folge der ersten Staffel wurde in Surrey und insbesondere im Aldershof-Wald gedreht, aber auch mehrere Szenen aus der zweiten Staffel.

Wales

In der zweiten Staffel wurden viele Drehorte in Wales genutzt, insbesondere im Nordosten, im Snowdonia-Nationalpark und in den Grafschaften Gwynedd und Anglese.

Natürlich kennen wir nach der ersten Folge noch nicht alle Drehorte, aber es gibt bereits Neuigkeiten zu den wichtigsten Drehorten.

Insbesondere einige Außenaufnahmen von Dragonstone wurden im Trefor Quarry (Gwynedd) gedreht; im Dinorwig-Steinbruch (Gwynedd) einige Außenaufnahmen von Harrenhal: im Ogwen-Tal (Gwynedd), am Nant-Ffrancon-Pass, wurde eine Szene mit Rittern des Tals gedreht; An der römischen Brücke von Penmachno (Gwynedd) wurde eine große Schlacht gefilmt, die wir in den nächsten Folgen sehen werden. in Beaumaris (Anglesey) einige Szenen mit Rittern von Aegon II. Targaryen; eine Szene mit Drachen und Königin Rhaenyra wurde am Llanddwyn Beach (Anglesey) gedreht; Die Szene der Entdeckung von Luke Velaryons Leiche wurde an einem Strand in Porth y Cwch (Anglesey) gedreht.

Ein rechtliches Problem melden