Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Cosón, Cosón beach, Dominican Republic

Unsere Geheimtipps für euren Strandurlaub

Schöne Strände gibt es viele, doch an welchen Orten kann man noch einen entspannten Tag am Strand verbringen? Wir verraten euch unsere Tipps.

Veröffentlicht von
Urlaubspiraten·28.7.2023
Teilen

Eckmarc: Limnos

Griechenland geizt ja wahrlich nicht mit bezaubernden Inseln, doch diese hat mich im vergangenen Jahr schwer beeindruckt. Die Rede ist von Limnos weit im Norden des Landes und vor meiner Reise wusste ich so ungefähr nichts über die Insel. Kein Wunder, denn nur ca. 17.000 Reisende "verirren" sich jährlich auf die Insel und haben dann die Qual der Wahl, welche der rund 130 Strände sie aufsuchen. Dementsprechend ist die Stimmung auf der Insel sehr entspannt und man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Außerdem ist Limnos für hervorragenden Wein und Käse bekannt. Was will man mehr?

Leonie: Schwedische Ostsee

Warum in die weite Ferne reisen, wenn das Paradies direkt vor unserer Haustür liegt? Südschweden hält für alle Strandverliebten ein wahres Urlaubsjuwel bereit, das deutsche Ostsee-Strände vor Neid erblassen lässt. Endlose, feinsandige Strände erstrecken sich entlang der Küste. Die Umgebung ist meist naturbelassen mit Wäldern, Dünen und schroffen Felsformationen. Südschweden erreicht ihr entspannt mit dem Schiff von Warnemünde - kein Stau & keine überfüllten Strände, sondern pure Sommerfreude! Unsere Top-Strandempfehlungen in Südschweden sind: Stenshuvud's National Park Beach, Sandhammaren Beach & Kämpinge Strand (bei Malmö).

Carlo: Platja d'en Tortuga, Menorca

Ihr seid auf der Suche nach einem versteckten Schatz auf Menorca? Dann lichtet die Anker und setzt die Segel gen Nordosten der Insel, denn dort erwartet euch ein echtes Juwel: Platja d'en Tortuga! Belohnt werdet ihr nach circa 40 Minuten Wanderung durch einen Nationalpark mit glasklarem und türkisfarbenem Wasser - Karibikfeeling vorprogrammiert. Außerdem ist es am Platja d'en Tortuga im Verhältnis zu vielen anderen Stränden auf der Insel vergleichsweise leer. Nicht nur Sonnenanbeter können hier einen entspannten Tag verbringen, denn der Strand eignet sich auch perfekt zum Schnorcheln.

Ramon: Koufonisia

Koufonisia ist ohnehin ein beinahe unbekanntes Juwel der Kykladen und kaum bei Deutschen bekannt, dafür ist es eines der liebsten Reiseziele der Griechinnen und Griechen. Die beliebtesten Strände der Insel, Fanos Beach und Finika Beach, sind wunderschön, aber auch recht voll. Im August habe ich aber auch eine klitzekleine Bucht, Karnagio Beach, entdeckt, wo tagsüber kaum Leute waren. Kieselig und steinig, dafür durch die Felswände schattenspendend und sehr ruhig - traumhafter Sonnenuntergang & glasklares Wasser garantiert!

Steffi: Samana, Dom. Rep.

Auf der Halbinsel Saman im Norden der Dominikanischen Republik verstecken sich einige wahre Strandschätze, an denen man wunderbar entspannen und sich abkühlen kann. Einen dieser Strände habe ich durch Zufall entdeckt. Vom Playa Lanza del Norte bin ich damals rechts über einen kleinen bewachsenen Felsvorsprung geklettert und fand mich nach wenigen Minuten am Playa Las Canas wieder - dieser kann wohl auch mit dem Fahrzeug angesteuert werden, die Straßenverhältnisse sind jedoch nicht die besten. Noch etwas weiter östlich finden sich dann noch einige Bilderbuch-Buchten, darunter der Playa Ermitaño, der nur mit einem Fußmarsch durch den Wald oder per Post erreichbar ist.

Hinweis: Nicht jedes im Artikel verwendete Foto zeigt den besagten Strand. Teilweise ist nur die Region zu sehen.