Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Abruzzo, Building, Cloud

Häuser für 1 Euro in den Abruzzen, Italien

Es gibt immer mehr Dörfer europaweit, die Häuser für 1 Euro zum Verkauf anbieten. Nun kommt eine weitere Gemeinde in Italien dazu: Canistro in den Abruzzen.

Die Abruzzen sind eine relativ unbekannte Region in Mittelitalien, mit drei Nationalparks und einen 130 km langen Küstenstreifen. Um einen Anreiz zu schaffen, sich in der Provinz L'Aquila niederzulassen und den alten Ortskern von Canistro wiederzubeleben, hat die Gemeindeverwaltung beschlossen, Häuser für den symbolischen Betrag von 1 Euro zum Verkauf anzubieten.

Eine wirklich einmalige Gelegenheit, einen Neustart in einem italienischen kleinen Dorf zu wagen! Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr hier! 👇

Veröffentlicht von
Spadino·16.2.2023
Teilen

Das kleine Dorf Canistro hat eine Initiative gestartet, bei der einige Häuser für den symbolischen Betrag von 1 Euro zum Verkauf angeboten werden, die anschließend als Wohn- oder Touristenunterkünfte genutzt werden können.

Um ein Haus zu erwerben, muss man zunächst sein Projekt für die Sanierung bei den Eigentümern vorstellen und die Arbeiten innerhalb einer bestimmten, vorher festgelegten Frist durchführen und abschließen.

Nach Abschluss der Bewerbungsfrist werden die besten Projekte ausgewählt.

Alle detaillierten Informationen und Richtlinien, sowie die Bewerbungsunterlagen findet ihr auf der Website der Gemeinde Canistro.