Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsph├Ąre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir pers├Ânlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu k├Ânnen und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden k├Ânnten. F├╝r weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine pers├Ânlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Amsterdam, Boat, Body of water

Kostenlose Aktivit├Ąten in Amsterdam ­čç│­čç▒­čĺ░

Hey Piraten! Wenn ihr dar├╝ber nachdenkt, die bezaubernden Kan├Ąle, historischen Stra├čen und die lebendige Kultur Amsterdams zu erkunden, aber bef├╝rchtet, dass es zu teuer ist, dann habt keine Angst! Dieses niederl├Ąndische Juwel birgt viele kostenlose Sch├Ątze, die darauf warten, entdeckt zu werden. Lichten wir also den Anker in Amsterdam, um kostenlos das Beste dieser Stadt zu entdecken.

Ver├Âffentlicht von
Cipi┬Ě4.7.2024
Teilen

Was man in Amsterdam kostenlos unternehmen kann

Obwohl Amsterdam f├╝r seine teuren Museen bekannt ist, bietet es auch viele M├Âglichkeiten, die Stadt zu erkunden, ohne ein Verm├Âgen auszugeben. Tats├Ąchlich k├Ânnt ihr mit ein wenig Geschick diese faszinierende Stadt genie├čen, ohne einen Cent auszugeben! Hier sind zehn kostenlose Aktivit├Ąten in Amsterdam!

Kostenlose Konzerte zum Mittagessen im Het Concertgebouw

F├╝r alle Musik.Fans: im Royal Concertgebouw finden h├Ąufig kostenlose Mittagskonzerte sowie kostenlose Konzerte am Mittwoch statt. Schaut im Kalender nach besonderen Auff├╝hrungen und kulturellen Veranstaltungen f├╝r jeden Geldbeutel!

Kostenloser Rundgang mit lokalem Touch

Mehrere Unternehmen bieten kostenlose Stadtf├╝hrungen in Amsterdam an. Euer ├Ârtlicher Guide wird euch sein/ihr pers├Ânliches Wissen und die verborgenen Geheimnisse der Stadt mitteilen. Vergesst nicht, wenn m├Âglich ein Trinkgeld zu hinterlassen, und genie├čt die Tour!

Waterlooplein-Flohmarkt

Der Waterlooplein-Flohmarkt ist ein faszinierendes Erlebnis f├╝r sich. Auch wenn ihr nichts kauft, werdet ihr es genie├čen, die St├Ąnde voller Vintage-Artikel, Retro-Kleidung und vielem mehr zu erkunden, euch in eine andere Zeit entf├╝hren zu lassen und euch diese Stadt in der Vergangenheit vorzustellen.

Vondelpark: eine gr├╝ne Oase, perfekt f├╝r Picknicks

Wenn ihr Amsterdam im Sommer oder Fr├╝hling besucht, solltet ihr euch den Vondelpark nicht entgehen lassen, eine ├╝ppige und freie Stadtoase zum Erkunden. Schlendert ├╝ber die gewundenen Pfade, genie├čt die lokale Flora oder lehnt euch einfach zur├╝ck und beobachtet die Umgebung f├╝r eine erholsame Pause.

Begijnhof: ein verstecktes Heiligtum

Im Herzen der Stadt ist der Begijnhof ein ruhiger Innenhof, umgeben von historischen niederl├Ąndischen H├Ąusern. Es ist ein verborgener Schatz, in dem ihr der Hektik der Stadt entfliehen k├Ânnt. Vergesst nicht, respektvoll zu sein: Es ist ein Wohngebiet.

Kostenlose F├Ąhre zum NDSM Wharf

Sucht ihr etwas Au├čergew├Âhnliches? Steigt in eine kostenlose F├Ąhre zum NDSM Wharf in Noord. Dieses bl├╝hende Kunstviertel beherbergt Stra├čenkunst, kreative R├Ąume und einzigartige Architektur. Lasst euch das nicht entgehen, um eine ganz andere Seite der Stadt zu entdecken!

Besucht den Albert-Cuyp-Markt, um die originalen Stroopwafels zu probieren

Ein Besuch des Albert-Cuyp-Marktes ist ein Muss f├╝r alle Amsterdam-Reisenden. Dieser Markt liegt im lebhaften Viertel De Pijp und bietet eine gro├če Auswahl an niederl├Ąndischen Produkten und Delikatessen. Unter den vielen St├Ąnden m├╝sst ihr nach einer niederl├Ąndischen Spezialit├Ąt Ausschau halten, die ein wahrer Gaumenschmaus ist: die originalen Stroopwafels. Diese traditionellen holl├Ąndischen S├╝├čigkeiten bestehen aus zwei d├╝nnen, knusprigen Waffeln und einer Schicht weichem Karamell in der Mitte. Ihre einzigartige Textur und ihr einzigartiger Geschmack machen sie zu einer unwiderstehlichen Delikatesse!

Molen Van Sloten: ein Abenteuer zwischen den Windm├╝hlen

Erlebet die niederl├Ąndische Geschichte im Molen van Sloten, einer funktionierenden Windm├╝hle in der N├Ąhe des Flughafens. F├╝hrungen sind kostenlos und vermitteln euch die alte Kunst, Windm├╝hlen zu betreiben.

Die 9 Stra├čen: Magisch, besonders zur Weihnachtszeit

Die 9 Stra├čen von Amsterdam sind wirklich faszinierend, besonders in der Weihnachtszeit. Diese Gegend ist ber├╝hmt f├╝r ihre Boutiquen, Caf├ęs und ihre bezaubernde Atmosph├Ąre. Macht einen Spaziergang, bewundert die Weihnachtsdekoration und kauft einzigartige Geschenke.

Buchmarkt Oudemanhuispoort

Buch-Fans, das ist f├╝r euch! Besucht den Oudemanhuispoort-Buchmarkt, der freitags stattfindet. Ihr findet eine vielseitige Sammlung gebrauchter B├╝cher, von seltenen Juwelen bis hin zu beliebten Romanen.

Blumenmarkt

Schlie├člich d├╝rft ihr den ber├╝hmten schwimmenden Blumenmarkt nicht verpassen. Es ist ein einzigartiger Ort, an dem ihr Blumen, Blumenzwiebeln und florale Souvenirs kaufen k├Ânnt. Auch, wenn ihr keinen Kauf plant, ist es ein malerischer Zwischenstopp f├╝r einen Spaziergang.

Dach des NEMO Science Museum

Ihr k├Ânnt das Dach dieses pr├Ąchtigen Museums kostenlos besuchen und von einem der coolsten Aussichtspunkte der Stadt aus einen unbezahlbaren Blick auf die Stadt genie├čen! Wir empfehlen, bei Sonnenuntergang dorthin zu gehen, um das Lichtspiel zu genie├čen...

Street-Art-Tour: ein anderes Erlebnis

Warum unternehmt ihr nicht einen Rundgang durch Amsterdams Street Art mit diesem kostenlosen F├╝hrer, der vom Street Art Museum Amsterdam angeboten wird? Perfekt f├╝r Fans (und auch diejenigen, die es noch nicht sind!), um die Stadt aus einer anderen Perspektive als sonst zu erkunden.

Amsterdam Light Festival

Dank der fantastischen Idee einiger Kunstschaffenden, die im Laufe der Jahre mit der Verwendung von Licht in ihren Werken experimentiert haben, beteiligen sich heute so viele Organisationen und Unternehmen am Amsterdam Light Festival und schaffen ein fantastisches Spektakel, das sich niemand entgehen lassen sollte. Das Amsterdam Light Festival zielt darauf ab, Lichtarbeiten an den traditionellen Orten zu pr├Ąsentieren, an denen wir die meiste Zeit verbringen: einem Museum oder einer Galerie.

Amsterdam mit kleinem Budget zu erkunden ist gar nicht so kompliziert: Die Stadt ist voller kostenloser Attraktionen, verborgener Sch├Ątze und kultureller Gen├╝sse, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Ein rechtliches Problem melden