Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Youth, Young, People

Traumjob-Alarm! Teste Nachtzüge und werde dafür bezahlt 😮

Stellt euch vor, ihr schlaft in einem Land ein, wacht in einem anderen auf und werdet dafür bezahlt! Ein Unternehmen sucht eine Person, die Nachtzüge testet

Veröffentlicht von
Caroline·20.6.2023
Teilen

Piraten, habt ihr euch jemals vorgestellt, fürs Reisen bezahlt zu werden? Dann haben wir gerade den Traumjob für euch entdeckt. Ihr könntet jetzt nämlich dafür bezahlt werden, Nachtzüge in Europa zu testen.

Was muss man machen?

Radical Storage, ein Gepäckaufbewahrungsunternehmen, sucht Personen, die nachtzüge testen und die ihre Erfahrungen in einem Blog festhalten. Themen könnten u.a. die Schlafqualität, Zugpersonal oder die Reiseerfahrung an sich sein.

Die ausgewählte Person erhält einen einmonatigen Interrail-Pass, der sieben Fahrten, Gebühren für fünf Nachtzüge nach Wahl in Europa (Nachtzüge müssen in der Regel reserviert werden), einen Monat bezahlte Gepäckaufbewahrung und eine Zahlung von 500 £ umfasst.

Wer kann sich bewerben und wie?

Das Unternehmen ist nicht unbedingt auf der Suche nach besonders erfahrenen Reisenden. Die einzigen Voraussetzungen sind, dass die Teilnehmer über 18 Jahre alt sein müssen, über gute Englischkenntnisse verfügen, legal in Europa reisen können und über einige Grundlagen der Fotografie verfügen.

Du kannst dich bewerben, indem du bis zum 5. Juli den Bewerbungsfragebogen auf der Website von Radical Storage ausfüllst!