Sonstiges
Nordlichter fotografieren in Island
Teilen
Aurora, Europe, Iceland

Der absolute Traumjob! Werde Nordlichter-Fotograf/in und wohne dafür einen Monat kostenlos im Luxushotel!

Habt ihr schon einmal versucht, die Nordlichter zu fotografieren? Dann wisst ihr, dass das nicht ganz einfach ist - ABER wenn ihr leidenschaftliche/r und erfahrene/r Fotograf/in seid, kriegt ihr das auf jeden Fall hin!

Und nun stellt euch vor, ihr könntet damit euren absoluten Traumjob machen. Und dabei einen Monat lang in Island leben, wo ihr direkt an der Quelle dieses unglaublichen Natur-Phänomens sitzt.

Seid ihr neugierig geworden?

Details

Ein Luxushotel an der Südküste Islands - etwa anderthalb Stunden von Reykjavik entfernt - sucht nach talentierten Fotografen, die vor Ort die Nordlichter fotografieren.

Als Gegenleistung für die Fotos und Videos bietet das Hotel dem glücklichen Fotografen einen kostenlosen einmonatigen Aufenthalt an, einschließlich Hin- und Rückflug, Unterkunft, Verpflegung, Zugang zum Whirlpool und zum Observatorium des Hotels.

Auf jeden Fall ist das eine Win-Win-Situation, denn das Hotel erhält qualitativ hochwertige Aufnahmen, und als Fotograf macht ihr die unglaubliche Erfahrung, einen Monat kostenlos in Island zu leben unter besten Konditionen und nebenbei ein einzigartiges Portfolio zusammenstellen zu können.

Die Foto- und Videoaufnahmen müssen zwischen Mitte September und Mitte Oktober stattfinden und natürlich in der Nacht, wenn das unglaubliche Schauspiel der Nordlichter am Besten zu sehen ist.

Die Voraussetzungen sind:

  • Ihr müsst euch für 3 Wochen verpflichten können.

  • Ihr müsst am Ende euer qualitativ hochwertiges Foto- und Videomaterial der Nordlichter zur Verfügung stellen.

  • Ihr übertragt die Rechte an den Fotos und Videos an das Hotel Rangá für einen unbegrenzten Zeitraum für Werbe-, Web- und Druckzwecke.

Für alle weiteren notwendigen Informationen und um euch zu bewerben, könnt ihr hier die offizielle Hotel-Website besuchen.

Schlagworte

Nordlichter