Urlaubspiraten
Profile
Lara Stelle

Lara

Meine Liebe zum Reisen habe ich erst so richtig 2017 wĂ€hrend meines ersten Backpacking-Trips nach Thailand entdeckt 🎒Ich habe mich direkt so sehr in das Land verliebt, dass ich nur wenige Wochen spĂ€ter nochmal fĂŒr 4 Wochen hingeflogen bin, um in einem Resort auf Koh Lanta zu arbeiten đŸ€“

Nachdem ich nach meiner Ausbildung mein GlĂŒck als Buchhalterin versucht habe, habe ich festgestellt, dass ich beruflich etwas mit Reisen machen MUSS 😍. Also habe ich Anfang 2022 gekĂŒndigt, um mein Fernstudium im Hotel- & Tourismusmanagement zu starten und kein Jahr spĂ€ter bin ich an Board angekommen und schippere nun mit der Piraten-Crew đŸŽâ€â˜ ïžâœŒđŸŒ zusammen durch die Pauschalreisen, um euch tolle Deals zu prĂ€sentieren đŸ€©.

Über mich

Bei den Piraten seit: 2023 đŸŽâ€â˜ ïž

Kennt sich vor allem aus in: Thailand, auf Bali & auf den Seychellen

Krassester gebuchter Deal: Ich habe mir selber eine Rundreise zusammengestellt, 3 Wochen auf den Seychellen inklusive FlĂŒgen, UnterkĂŒnften, Verpflegung etc. fĂŒr 2.000€ đŸïž oder mein erster Flug nach Thailand damals fĂŒr 210€ đŸ€”

Meine top 3 "Travel-Moments":

  1. Mit Mantas schnorcheln auf Bali, auch wenn ich direkt danach total Seekrank geworden bin war es das Wert 😍

  2. In einem Elefantenkrankenhaus in Thailand ausgeholfen, ich liebe Elefanten ĂŒber alles und könnte ihnen Stundenlang einfach nur zuschauen. In Chiang Mai habe ich dann in einer Elephant-Sanctuary ausgeholfen und den geretteten Elefanten viel Liebe geschenkt 🐘

  3. Als wir auf den Seychellen waren und einen Schnorchel-Ausflug gemacht haben, bin ich nach nicht mal 10 Minuten beim Schnorcheln so seekrank geworden, dass ich es gerade noch auf eine einsame Insel geschafft habe, auf der nichts als Steine und Palmen drauf waren. Ich habe mich dann geweigert, den Ausflug fortzusetzen. So hatten wir die Insel im Endeffekt 2 Stunden lang fĂŒr uns, da die anderen den Ausflug fortgesetzt haben und uns am Ende wieder abgeholt haben um uns zurĂŒck ans Festland zu bringen 🙈

Bucket-List – da wĂŒrde ich gern mal hin:

  • Roadtrip durch Island

  • Camper Tour durch Australien

  • eine Reise durch Jordanien

  • Übernachten in einem Overwater-Bungalow auf Bora Bora

  • Insel-Hopping auf den Philippinen

  • Panama erkunden

  • In einem Glas Iglu in Lappland ĂŒbernachten & die Polarlichter sehen

  • eine Karibik Kreuzfahrt (aber ich werde ja immer seekrank)

Mein(e) Lieblings-

▶ StrĂ€nde: Anse Source D’Argent (La Digue), Isla Mujeres (Mexiko), Railay Beach (Thailand)

▶ Inseln: La Digue, Sri Lanka, Bali

▶ Reiseland: Seychellen, Indonesien

▶ Tiere: Elefanten

▶ UnterkĂŒnfte: Airbnb. Wenn man da richtig sucht, entdeckt man tolle & außergewöhnliche UnterkĂŒnfte

Meine Tipps fĂŒr euch:

💾 Mein Spartipp fĂŒrs Reisen: Guckt nicht immer auf die Hauptreisezeiten und fliegt auch mal außerhalb der Saison. Die Regenzeit in tropischen Gebieten bedeutet oft, dass es gegen Mittag mal 1-2 Stunden regnet, aber hinterher wieder aufklart UND ihr spart gut Geld bei FlĂŒgen & UnterkĂŒnften 💰

🙌 Dieses Travelgadget kann ich empfehlen: Reise-Nackenkissen đŸ™ŒđŸœ Nicht nur fĂŒr den Flug perfekt, sondern auch fĂŒrs Hotel, weil die Kissen da manchmal echt eine kleine Katastrophe sind.

⚠ Fallt beim Reisen nicht darauf rein: Hört einfach immer auf euer BauchgefĂŒhl. Egal, ob in komischen Situationen, wenn jemand versucht euch etwas anzudrehen oder wenn jemand super Ă€ngstlich ist und unbewusst versucht diese Angst auch auf euch zu projizieren 😊

Impressionen