business class
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Flüge

Business-Class zum Eco-Preis 🔥 Auch über Ostern 😍

ERROR FARE 🚨 Business Class in die USA, Puerto Rico, Mexico & Kanada 🚨 Unfassbar!!! 🚨

für 452 € p.P.

Veröffentlicht von
Marc·10.1.2023
Teilen

Update: Wir aktualisieren den Artikel ständig. Es gibt im Moment unzählige Ziele in Nord- & Mittelamerika.

---------------

Ahoi USA-Piraten! 🇺🇸

Jetzt aber mal Butter bei die Fische! Wir sind gerade auf unfassbar günstige Business-Class Flüge in die USA gestoßen!

Ab nur 452€ fliegt ihr schon in einer echten Business Class nach New York! Los geht's in Dublin, Paris, Hamburg und Co,! Geflogen wird mit American Airlines, British Airways & Finnair. Gegebenenfalls sind auch noch andere Routen und Airlines möglich.

Freut euch auf:

  • Loungezugang

  • Luxus-Verpflegung

  • Aufgabegepäck

  • Premium-Getränke an Bord

  • Ein kompletter Lie-Flat Sitz nur für euch!

  • Riesige Preisersparnis

Ab Deutschland geht es schon ab unter 900€ los! Viel Spaß!

----------------

Da es sich hier um einen Preisfehler handeln könnte, raten wir dringend von direkten Folgebuchungen ab.

*** Beim Titelbild handelt es sich um ein Symbolfoto ***

Highlights

Business-Class
Direktflüge

Abreiseort

  • Paris
  • Dublin
  • Hamburg

Zielort

  • New York City
  • Seattle
  • Las Vegas
  • Nevada
  • Cancún
  • Toronto

Details

Flugbeispiel: Dublin - New York (13. - 18. September)

Flugbeispiel: Paris - New York (15. - 22. März)

Flugbeispiel: Dublin - San Juan, Puerto Rico (1. - 8. November)

Weitere Optionen

Beispiele ab Dublin:

Flugbeispiel über Ostern: Paris - New York (5. - 16. April)

Flugbeispiel ab Deutschland: Hamburg - Seattle (5. - 14. April)

Zusätzliche Informationen

Reiseregeln

  • Einreise: Die derzeit gültigen Bestimmungen für die Einreise findet ihr immer auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Bitte bedenkt, dass ihr für die Einreise in die USA ein gültiges ESTA-Visum braucht.

  • Rückreise: Seit Anfang des Jahres gibt es keine Risikogebiete mehr. Mittlerweile ist auch kein 3G-Nachweis mehr bei der Rückreise nach Deutschland notwendig.

Schlagworte