Curaçao, shutterstock
Flüge

Entdeckt das Inselparadies Curaçao

Mit KLM zur besten Reisezeit in die Niederländische Karibik + Piratentipps für euren Aufenthalt 💙

ab 714 € p.P.

Dieser Deal ist schon mehr als zwei Wochen alt und daher vielleicht nicht mehr gültig. Folge uns, um künftig keine Deals mehr zu verpassen.
Veröffentlicht von
Steffi·4.11.2022
Teilen

Ahoi Piraten, seid ihr schon am Winterflucht planen?

KLM hat aktuell einen tollen Sale aufgelegt, der euch diesen Winter in die Karibik bringt. Genauer gesagt: nach Curaçao! Die Insel ist dank der Lage außerhalb des Hurricanegürtels ein ganzjährig bereisbares Traumziel - besonders angenehm ist ein Urlaub vor Ort und mit tropischen Temperaturen jedoch, wenn sich der Sommer aus Deutschland bereits verabschiedet hat.

Die preiswerten Reisetermine findet ihr mehrmals die Woche ab Anfang November bis Mitte Dezember sowie ab Anfang Januar bis Juni 2023. Die Sunrise-Deals sind nur noch bis Sonntag, den 6. November, buchbar.

Details

Weitere buchbare Beförderungsklassen

  • Business Class: ab 2.079 €

Zusätzliche Informationen

Das solltet ihr auf Curaçao nicht verpassen

Curaçao ist vielleicht nicht die typische Karibikinsel mit kilometerlangen Sandstränden, dadurch aber nicht weniger schön. Wir verraten euch unsere liebsten Spots der Insel:

Strände

Es gibt kostenfreie Strände, die zumeist keine Verpflegung- und Umkleidemöglichkeiten bieten. An anderen Stränden wird eine kleine Eintrittsgebühr erhoben, die oftmals dann auch dem Schutz der Umgebung zugutekommt.

  • Am Playa Porto Mari kommt wahres Karibikfeeling auf: Ein feiner Sandstrand und das schönste Wasserblau und ein nettes Lokal mit Blick über das Meer. Dazu gibt es vor Ort zwei tierische Bewohner, zwei Strandschweinchen.

  • Der Cas Abou ist der Favorit unter den Einheimischen. Dort erwartet euch ein wunderbarer Sandstrand mit Hausriff für Taucher und Schnorchler.

  • Ihr wollt an einem Schiffswrack entlang tauchen? Dann empfiehlt sich der Besuch des Tugboat Beach. Zum Wrack könnt ihr schwimmen. Der Spot ist sowohl für Tauch- als auch Schnorchelfans geeignet.

Food & Kultur

  • Willemstad Street Art: In den Stadtteilen Punda, Otrabanda, Schaloo hat sich eine kleine feine Streetart Szene etabliert, die man bei einem (organisierten) Spaziergang bewundern und fotografieren kann.

  • In wunderbarer Kleinarbeit und mit viel Einsatz wurden im Pietermaai Distrikt alte (und wirklich auch baufällige Häuser) liebevoll wiederbelebt und hergerichtet. Es ist ein kunterbuntes Konglomerat aus Boutique-Hotels, schönen Cafés und herrlichen Restaurants. Unser Tipp: Besucht die Bar Mundo Bizarro, in der euch gute Drinks, Snacks und Vintage-Flair erwarten.

  • Curacao kulinarisch erleben könnt ihr beispielsweise bei einer Food-Tour durch die Hauptstadt. Dabei erkundet ihr gleichzeitig die Stadt und die Food-Kultur der Insel. Als Spezialität gilt u.a. der Ròm Bèrdè, grüner Rum.

Weitere Infos zur Insel findet ihr im Travel Guide von KLM.

Was ist sonst noch wichtig?

  • Buchungszeitraum: bis 06.11.2022

  • Reisezeitraum: 01.11. - 16.12.2022 + 03.01.-30.06.2023

  • Mindestaufenthalt: 6 Tage oder 1 Sonntag; Maximaler Aufenthalt: 3 Monate

  • Flüge mit Transfer in Amsterdam

Gepäck

Zum günstigsten Preis ist lediglich das Handgepäck im Tarif enthalten:

  • 1 Handgepäckstück und 1 Accessoire (12 kg Gesamtgewicht) pro Passagier

Wenn ihr Aufgabegepäck mitnehmen möchtet, könnt ihr das nachträglich online dazubuchen oder ihr klickt bereits in der Buchung den höherwertigen Tarif an ("Standard"). Für diesen zahlt ihr auf der Langstrecke ca. 50 € mehr pro Richtung.

Abflughäfen von KLM in Deutschland

  • Berlin

  • Bremen

  • Dresden

  • Düsseldorf

  • Frankfurt

  • Hamburg

  • Hannover

  • München

  • Nürnberg

  • Stuttgart

Also auf geht's Piraten, wir sehen uns auf

Übrigens: Im Sale findet ihr auch weitere spannende Ziele zu tollen Preisen:

Impressionen

Schlagworte