Flüge
Flüge nach Jamaika
ab 442 €
Teilen
beach, jamaica

Einreise möglich! Flüge nach Jamaika ab 442€ | kostenfrei umbuchbar

Ahoi Piraten,

Karibik in Sicht! Condor baut langsam wieder sein Langstreckennetz aus und so ist Jamaika pünktlich zu Pfingsten auch endlich wieder per Direktflug aus Deutschland erreichbar! Auf dem Hinflug habt ihr einen kurzen Zwischenstopp (ohne Umstieg), auf dem Rückweg geht's nonstop zurück nach Frankfurt.

Das Beste ist der Preis: Schon ab 442 Euro für den Hin- und Rückflug werden eure Karibik-Träume wahr. Diesen Preis bekommt ihr momentan sogar für Ende Juni, wenn in Berlin, Brandenburg, Meck-Pom, Hamburg und Schleswig-Holstein bereits Sommerferien sind.

Über das Ziel: Jamaika ist eines der beliebtesten und gleichzeitig spannendsten Ziele in der Karibik. Hier findet ihr nicht nur Postkartenstrände und türkisfarbenes Meer, sondern habt auch jede Menge Gelegenheiten für Action und Erlebnisse in der Natur.

Aber Moment Mal, kann man in Jamaika überhaupt einreisen? Kaum bekannt, aber klar geht das: Seit Juni 2020 heißt Jamaika bereits wieder Touristen willkommen! Die Details erklären wir euch weiter unten.

Highlights

  • 📄 Einreise mit PCR- oder Antigen-Test
  • ✈️ Direktflüge (Zwischenladung bei Hinflug)
  • 🗓 kostenlos umbuchbar

Zeitraum

Mai 2021 - Februar 2022

Abreiseort

  • Frankfurt am Main

Zielort

  • Montego Bay
  • Jamaika

Details

Beispieltermin: 26.6. - 3.7.2021

Partner Link kayak_de_flights_wl

Enthaltene Leistungen zum Bestpreis:

  • Kleine Tasche, max. 40 x 30 x 10 cm

  • Standard Menü

  • Kostenfreie Softdrinks

  • Persönlicher Monitor mit limitierter Filmauswahl

Wir empfehlen: Zusätzlich gegen Aufpreis

Folgt hierfür einfach unserem Link und klickt dann auf "Classic 520€", wie ihr es oben im Screenshot seht.

  • 8kg Handgepäck

  • 20kg Aufgabegepäck

Weitere Termine:

Die Flugtage sind immer mittwochs und samstags.

Den Bestpreis bekommt ihr momentan noch zwischen dem 22.5. und 7.7. sowie 8.9. und 13.10.

Flexibilität:

Wenn ihr bis zum 30.4. bucht, könnt ihr eure Condor-Flüge einmal ohne Gebühr und ohne Grund telefonisch umbuchen (bis 2 Wochen vor Abflug). Sollte der neue Flug teurer sein, müsst ihr den Unterschiedsbetrag nachzahlen. Umbuchen bedeutet, ihr könnte sowohl Strecke als auch Datum ändern.

Rail & Fly:

Für 60€ mehr könnt ihr ab ganz Deutschland mit der Bahn zum Flughafen anreisen und zurück (auch am Vortag bzw. einen Tag nach Rückreise).

Zusätzliche Informationen

Einreise:

  • negativer PCR- oder Antigen-Test (bei Einreise nicht älter als 72 Stunden; Personen ab 12 Jahren)

  • Einreiseformular ("Travel Authorization")

  • COVID19-App herunterladen

  • keine Quarantäne, wenn ihr Unterkünfte und Aktivitäten des "Resilient corridors" nutzt, der sich über die komplette Nord-, West- und Südwestküste erstreckt

Vor Ort:

  • Maskenpflicht im öffentlichen Raum

  • Versammlungen bis 10 Personen möglich

Rückreise:

Da Jamaika momentan Risikogebiet ist, gilt für die Rückkehr

  • Digitale Einreiseanmeldung ausfüllen

  • PCR- oder Antigen-Schnelltet frühestens 48h vor der Einreise, spätestens 48h nach der Einreise (falls ihr den Test vor dem Rückflug machen möchtet, findet ihr hier Labore und hier Hotels mit Teststellen; alternativ könnt ihr aber auch die gratis Schnelltests in Deutschland nutzen)

  • 10-14 Tage Quarantäne (je nach Bundesland, in NRW gar keine), die ab dem fünften Tag mit einem negativen Corona-Test (kann auch der kostenlose Bürgertest sein) beendet werden kann

(Momentan muss grundsätzlich ein Test vor dem Rückflug gemacht werden. Dies gilt aber vorerst bis 12. Mai und die Flüge starten erst ab dem 22. Mai.)

Reisezeit:

Jamaika hat ein tropisches Klima, daher kann es jeden Tag etwas regnen. Oft sind dies kurze und kräftige Schauer, nach denen es meist wieder aufklart und die Sonne scheint. In den beiden "Regenzeiten" (Mai/Juni und August bis November) regnet es mehr.

Tipp: Trotzdem ist eine Reise in der Regenzeit kein "No-Go", zumal Regenzeiten nicht überall auf der Welt gleich sind. Während zum Beispiel auf Phuket in der Regenzeit über 300mm Regen runterkommen und die Sonne durchschnittlich nur 5 Stunden am Tag zu sehen ist, sind es auf Jamaika selbst in den Regenzeit-Monaten nur um die 100mm bei durchschnittlich 8 Sonnenstunden am Tag.

Dies konnten wir selbst beobachten, als wir im Sommer vor Ort waren. Es war täglich sonnig, mit einigen Quellwolken und einmal am Tag, meist gegen 13/14 Uhr regnete es dann kräftig für eine halbe Stunde und dann schien wieder die Sonne.

Von Juni bis November läuft in der Karibik offiziell die Hurrikan-Saison, welche ihren Höhepunkt in der Regel im September/Oktober hat. Sie wirkt sich aber nicht in allen Regionen gleich stark aus. Der letzte Hurrikan, der Jamaika direkt getroffen hat, war "Gilbert" vor 33 Jahren.

Schlagworte

KaribikStrandurlaub