TravelCenter, travelcenter iceland, Iceland
Flüge

KRASS günstig nach Island!

Woooooow! Zu den Nordlichtern fliegen ab 38€ p.P. ! Nur noch wenige verfügbare Flüge von Ende Oktober bis Dezember!

ab 38 € p.P.

Veröffentlicht von
Leonie
12.8.2021
Teilen

Ahoi Piraten,

Eine Reise nach Island... ein Traum von so vielen von uns oder? Doch leider wissen wir auch, dass Island normalerweise immer mit sehr hohen Kosten verbunden ist.

Umso stärker die Glücksgefühle, wenn man plötzlich Hin- und Rückflüge ab 38€ nach Reykjavik findet. Sie starten von Dortmund und sind exklusive Gepäck (Airline: Wizzair).

Zu so einem Preis kommt man normalerweise wirklich nicht auf die Insel aus Feuer und Eis! Flüge zu dem Preis gibt es von Ende Oktober bis Mitte Dezember, also mitten in der Nordlichter-Saison!

Die Inzidenz in Island ist niedrig. Beachtet, dass auch vollständig Geimpfte sowie Genesene einen Test zur Einreise benötigen.

Gönnt euch einen spektakulären Winterurlaub ins Land der unglaublichen Naturgewalten!

Zeitraum

Oktober 2021 - Dezember 2021

Abreiseort

  • Dortmund
  • Deutschland

Zielort

  • Reykjavík
  • Island

Details

Beispieldatum: 04.12 - 11.12. (Dortmund - Reykjavík)

Tipp: Als Mitglied des WizzAir Discount Clubs bekommt ihr auf der Website von WizzAir nochmal 10€ Rabatt pro Flug (ab einem Flugpreise von 19,99 €). Ein weiterer Vorteil ist, dass Mitglieder 5€ bei der Buchung von Aufgabegepäck sparen. Die Mitgliedschaft kostet 29,90€ im Jahr.

Weitere Optionen

Weitere Termine von Oktober bis Ende Dezember:

Zusätzliche Informationen

Aktuelle Einreisebedingungen (Stand: 12.08.):

Einreisebedingungen für Geimpfte/Genesene: Für die Einreise nach Island müssen künftig auch geimpfte und genesene Touristen einen negativen Corona-Test vorlegen. Der PCR- oder Schnelltest darf höchstens 72 Stunden alt ist.

Einreisebedingungen für übrige Einreisende: negativer PCR-Test (nicht älter als 72h bei Einreise) + 5-tägige Quarantäne in einer von der Regierung geprüften Unterkunft oder in einer staatlichen Quarantäneeinrichtung auf eigene Kosten + es wird ein PCR-Test (kostenlos) bei der Einreise und nach der Quarantäne (ebenfalls kostenlos) durchgeführt

Mietwagen

Ein Mietwagen erlaubt es euch, das Land viel besser zu erkunden. Bei unserem Mietwagenvergleich werdet ihr bestimmt fündig. Achtet allerdings darauf, die Versicherungsoption "Vollkasko ohne Selbstbeteiligung" sowie die Tankregelung "voll/voll" zu wählen.

Unterkunft

Hotels auf Island sind bekanntlich nicht die Günstigsten, aber wer fleißig sucht, der findet auch hier tolle Übernachtungsmöglichkeiten:

Piratentipp: Wenn ihr etwas wirklich Außergewöhnliches erleben wollt: Im Þingvellir-Nationalpark könnt ihr in eiskaltem, glasklaren Wasser zwischen den Kontinentalplatten schnorcheln (Silfra-Spalte). Ein bizarres Erlebnis!

Impressionen

Schlagworte

Unter 200NaturNordlichter